Medion LifeTab S10345 7 Tests

30 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Mit­tel­klasse
  • Dis­play­größe 10,1"
  • Arbeitsspei­cher 2 GB

  • Betriebs­sys­tem Android
  • Akku­ka­pa­zi­tät 9000 mAh

  • Gewicht 580 g

  • Mehr Daten zum Produkt

Medion LifeTab S10345 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,18)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    „Das Tablet liefert ein hohes Arbeitstempo und stellt selbst Full-HD-Videos ruckelfrei dar. 10,1-Zoll-Display, recht dunkel, blass, aber sehr scharf. Hohes Gewicht (600 g) und dick. Der mitgelieferte Standfuß eignet sich gut zur Wiedergabe von Filmen. Wird dank Infrarot-Sender zur Fernbedienung. Akkulaufzeit okay, maue Kamera ...“

  • „gut“ (2,5)

    Platz 6 von 11

    „Mit Extra-Standfuß. Gutes Display bietet mit 1920 x 1200 Pixeln eine hohe Auflösung. Befriedigend verarbeitet. Freier interner Speicher 25 Gigabyte, kann mit bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Der Akku ist befriedigend.“

    • Erschienen: 17.06.2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,5)

  • „befriedigend“ (3,18)

    Platz 7 von 8

    „Das Medion ist nicht nur günstig, es hat auch einiges zu bieten: Es arbeitet recht flott, der Speicher (25,3 Gigabyte) lässt sich erweitern, und per Infrarot-Sender eignet es sich auch als Fernbedienung für Medion-Fernseher oder -Radios. Zudem liefert der Hersteller einen Standfuß mit – ideal für die Wiedergabe von Filmen und Fotos.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 26/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 17.02.2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    • Erschienen: 30.01.2015
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    • Erschienen: 19.01.2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Medion LifeTab S10345

Kundenmeinungen (30) zu Medion LifeTab S10345

4,3 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
21 (70%)
4 Sterne
4 (13%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (10%)

4,3 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Spei­cher­freu­di­ges, aber ver­bin­dungs­schwa­ches Full-​HD-​Tablet

Stärken

  1. scharfes Display
  2. großer und erweiterbarer interner Speicher

Schwächen

  1. schlechte Lesbarkeit in heller Umgebung
  2. kein AC-WLAN, kein Mobilfunk
  3. kein Leichtgewicht

Display

Bildqualität

Durch die Verwendung eines Full-HD-Displays wirst Du auf stets hoch aufgelöste Bilder und Texte stoßen. In Sachen Farbdarstellung und Kontraste bist Du mit dem Display ebenfalls gut bedient, was sowohl Testberichte als auch Nutzer bestätigen.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Die ausgegebene Helligkeit und der Schwarzwert sind ein Grund dafür, dass Du mit diesem Gerät unter freiem Himmel schnell auf Probleme bei der Lesbarkeit stoßen wirst. Zudem weist das Display starke Reflexionen auf, die diesen Fakt noch verstärken.

Leistung

Schnelligkeit

Grundlegende Aufgaben, wie das Surfen oder gelegentliche Spielen aktueller Titel sollte mit dem verwendeten System problemlos von der Hand gehen. Rezensenten sind mit der guten Leistung zufrieden, wohingegen Testberichte ein gelegentliches Ruckeln bei intensiver Nutzung beklagen.

Speicherplatz

Mit einem maximalen internen Speicher von 32 Gigabyte wirst Du nicht so schnell auf Speichermangel stoßen, es sei denn, Du lädst oft große Dateien herunter. Wird der Speicher dennoch knapp, ist es möglich, diesen ohne Weiteres per Speicherkarte um bis zu 128 Gigabyte zu erweitern.

Mobilität

Gewicht

Das Tablet hinterlässt sowohl in Testberichten als auch bei Nutzern einen wertigen und schlanken Eindruck, der vor allem auf der Verwendung eines Metallgehäuses basiert. Nutzer attestieren dem Gerät ein recht hohes Gewicht, obwohl es dennoch handlich bleibt.

Internet

Das Tablet hat nicht mehr als die nötigsten WLAN-Standards an Bord, die zwar solide arbeiten, aber auch nicht besonders flott sind. Das schnelle AC-WLAN wird nicht unterstützt und es ist keine Anbindung per Mobilfunk möglich. Nutzer bemängeln die Stabilität der WLAN-Verbindung.

Akku

In Tests kommt das Tablet auf eine ausreichende Akkulaufzeit von über sieben Stunden, die je nach Art der Nutzung üblicherweise stark schwankt. Wenn Du darüber hinaus mit einer sehr langen Ladezeit leben kannst, wird Dir der verbaute Akku ausreichen.

von Julian

Unsere Ein­schät­zung

img_user

Für wen eignet sich das Tablet?

Das Tablet ist insbesondere für Multimedia-Fans spannend, die auf der Couch Filme und Fotos ansehen oder surfen möchten. Passend dazu kann das Gerät per HDMI-Anschluss mit Fernsehgeräten verbunden werden, sodass alle Bildinhalte auf einem großen Screen wiedergegeben werden können. Als nützliches Extra erweist sich in dem Zusammenhang auch der Infrarot-Sender, der das Gerät als Fernbedienung für verschiedene Endgeräte nutzbar macht. Im Lieferumfang ist sogar ein Halter für eine vereinfachte Medienwiedergabe vorhanden.

img_qualitaet

Wie sieht es mit der Qualität aus?

Bei der Leistung kann man nicht meckern, der Vierkern-Prozessor dürfte mit aktuellen Multimedia-Anwendungen keine Probleme haben. Das 10-Zoll-Display sollte mit 1920 x 1200 Bildpunkten Inhalte ziemlich scharf und farbgetreu wiedergeben. Draußen könnte es allerdings zu Helligkeitsproblemen und Reflexionen kommen. Dafür bietet das GPS-Modul insbesondere im Freien eine anstandslose Ortungsmöglichkeit. Zur Speicherung von diversen Medien ist ein ordentlicher 32 GB Speicher vorhanden, der sich durch einen Card Reader sogar noch erweitern lässt. Nicht ganz mithalten kann der eingebaute Akku, dessen Laufzeit eher durchschnittlich ist und laut Meinung diverser Testredaktionen auch beim Aufladen ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt.

img_preis-leistung

Wie verhalten sich Preis und Leistung?

Für ca. 220 Euro ist das Gerät eine gute Investition, nicht zuletzt dank des guten Full-HD-Bildschirms und der hohen Arbeitsleistung. Wer das Gerät nicht hauptsächlich unterwegs nutzen will, ist hier hinsichtlich der Ausstattung sehr gut beraten.

von Gregor L.

Rundum gelun­gen – aber eigent­lich keine Neu­heit

Wie das Online-Magazin areamobile.de berichtet, bringt der ALDI-Hoflieferant Medion mit dem LifeTab S10345 ein neues Tablet mit attraktiver Aussattung auf den Markt. Das Tablet kann dabei mehrere Merkmale vorweisen, die man ansonsten nicht so einfach in dieser Preisklasse vorfindet. Das erkennt man schon am Display, welches auf 10,1 Zoll Bilddiagonale immerhin 1.920 x 1.200 Pixel Auflösung bietet – und damit etwas mehr als Full-HD. Dank IPS-Panel ist das Bild zudem kontrastreich und auch unter extremen Blickwinkeln noch gut zu erkennen.

Ordentlicher Intel-Chipsatz mit genügend RAM

Im Inneren arbeitet - wie immer öfter in der mittleren Preisklasse - ein Intel-Chipsatz. Der Z3735 ist ein bislang aber eher selten gesehener Prozessor, dessen zwei CPU-Kerne mit 1,83 GHz takten und von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt werden. Für echte Highend-Games ist das sicherlich nicht ausreichend, im Alltag sollte sich der Chipsatz aber gut schlagen. Vor allem die Benutzeroberfläche von Android 4.4 dürfte daher sehr flüssig laufen und keinen Anlass zur Klage bieten.

HDMI und GPS mit an Bord

Und auch bei der restlichen Ausstattung kann das LifeTab S10345 bemerkenswerte Akzente setzen. Da wäre zum Beispiel die Speicherausstattung, denn 32 Gigabyte sind bei einem Tablet der 200-Euro-Klasse wirklich eine Ausnahmeerscheinung. Und die können noch per microSD-Karte aufgewertet werden. Hinzu kommt ein integrierter Mini-HDMI-Anschluss, der auch längst nicht bei jedem Tablet dieser Klasse zu finden ist. Zwei Kameras mit 5 Megapixel und 2 Megapixeln Auflösung sowie sogar GPS ergänzen das Gesamtpaket.

Das S10346 ist identisch ausgestattet und preiswerter

Das Medion LifeTab S10345 ist mit seinem Metallgehäuse und der sehr flachen Bauweise – es misst nur 8,5 Millimeter in der Tiefe – wieder einmal ein sehr elegant wirkendes Tablet. Auch die Nutzungszeit fällt mir zehn Stunden sehr gut aus. Gleichwohl ist das Medion LifeTab S10345 eigentlich keine Neuheit. Es greift einfach das bereits einmal bei ALDI verkaufte Modell S10346 auf – für sogar etwas mehr Geld, aber bei im Grunde identischer Ausstattung. Wer im Online-Shop von Medion das S10346 ergattern kann, sollte also dort zugreifen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Medion LifeTab S10345

Akkukapazität

9.000 mAh

Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt über dem aktu­el­len Durch­schnitt von 5.656 mAh. Meh­rere Tage Lauf­zeit bei nor­ma­ler bis inten­si­ver Nut­zung.

Pixeldichte des Displays

226 ppi

Die Bild­schärfe bewegt sich auf soli­dem Durch­schnitts­ni­veau.

Arbeitsspeicher

2 GB

Der Arbeitsspei­cher ist zu klein. Es kann zu Ruck­lern, Sta­bi­li­täts­pro­ble­men und lang­sa­men App-​Start­zei­ten kom­men.

Speicherkapazität

32 GB

Der Spei­cher ist etwas knapp bemes­sen. Eine Spei­che­rer­wei­te­rung (falls mög­lich) ist rat­sam.

Gewicht

580 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Tablets.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Tablets 3 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1920 x 1200 (16:10 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 226 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,83 GHz
Prozessortyp Intel Atom Z3735
Akku
Akkukapazität 9000 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Auflösung Frontkamera 2 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 580 g
Breite 26,3 cm
Tiefe 0,9 cm
Höhe 17,4 cm
Verbindungen
LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit LTE fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf