Mavin Air-X im Test

(Sport-Kopfhörer)
Air-X Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: Sport, HiFi
Ausstattung: aptX, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 4,5 g
Akkulaufzeit: 8 h
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Mavin Air-X

    • golem.de

    • Erschienen: 03/2019
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Stärken: sehr ausdauernder Akku trotz kompakter Bauweise; guter Tragekomfort; wasserabweisend; ordentlicher Sound.
    Schwächen: ausbaufähige Steuerung; fehlende EQ-App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Mavin Air-X

  • BOSE Noise Cancelling Headphones 700 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer schwarz

    Übertragung: Bluetooth mit 20h Akkulaufzeit oder Kabel (inkl. ) Individuell anpassbare Lärmreduzierung in 11 Stufen Bose ,...

Datenblatt zu Mavin Air-X

Akkulaufzeit 8 h
Ausstattung Fernbedienung, Mikrofon, Wasserabweisend, aptX
Bauform Geschlossen
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Geeignet für HiFi, Sport
Gewicht 4,5 g
Nennimpedanz 16 Ohm
Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Weiterführende Informationen zum Thema Mavin Air-X können Sie direkt beim Hersteller unter mavinlife.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ruhe im Karton

Audio Video Foto Bild 10/2016 - Im Hörtest verschafft sich der Sennheiser damit sogar einen kleinen Vorsprung vor dem Bose. Punkte verlor der PXC 550 dagegen bei der Lautheitsmessung: Er tönt recht leise, der Bose hat mehr Reserven, ohne das Gehör zu gefährden. Für Vielreisende sind beide gleichermaßen gut ausgestattet: Mit weichen Ohrpolstern und Kopfbügeln sitzen sie auch nach Stunden noch bequem, die Akkulaufzeit von rund 26 Stunden (Bose: 30) ist Langstrecken-tauglich. …weiterlesen

Kleiner Hörer, großer Name

ear in 12/2014-1/2015 - Die Ein-Knopf-Fernbedienung mit dem Metallclip ist ein nettes Detail; durchdacht ist, dass das Mikro, das den Kopfhörer am Smartphone zum Headset macht, weiter oben am Kabel angebracht ist, was sicherlich der Sprachverständichkeit zugutekommt. Nicht alltäglich ist die Gehäuseform. Dank dieser Form sollen die Kopfhörer in den Ohrmuscheln Halt finden. Die Ohrpasstücke müssen deshalb nicht ganz so stramm im Gehörgang stecken wie sonst üblich. Das Konzept geht auf. …weiterlesen