• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 140 Meinungen
Gut (1,6)
1 Test
Sehr gut (1,5)
140 Meinungen
Typ: Fotoruck­sack
Material: Kunst­stoff, Nylon
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto Pro Light 3N1-36 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (88,3%)

    Preis/Leistung: 61%

    10 Produkte im Test

    Stärken: umfangreiche Ausstattung; kann auf drei verschiedene Arten getragen werden; viel Platz für Kamera und Zubehör.
    Schwächen: ohne Regenschutzhülle nicht wirklich wasserabweisend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Manfrotto Pro Light 3N1-36

  • Manfrotto MB PL-3N1-36 Pro Light Rucksack schwarz
  • Manfrotto 3N1-36 Pro Light Rucksack
  • Manfrotto Pro Light Rucksack 3N1-36 für DSLR/C100/DJI Phantom MB PL-3N1-36
  • MANFROTTO MB PL-3N1-36 Kameratasche in Schwarz
  • Manfrotto Pro Light Rucksack 3N1-36
  • Manfrotto Pro-Light 3N1-36 PL Backpack
  • Manfrotto Fotorucksack »3N1-36 Pro Light Rucksack«
  • Manfrotto Pro Light Rucksack 3N1-36
  • Manfrotto Pro Light Rucksack 3N1-36 (Rucksack)
  • Manfrotto Pro Light Rucksack 3N1-36 für DSLR/C100/DJI Phantom

Kundenmeinungen (140) zu Manfrotto Pro Light 3N1-36

4,5 Sterne

140 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
104 (74%)
4 Sterne
17 (12%)
3 Sterne
11 (8%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
3 (2%)

4,5 Sterne

140 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Manfrotto MB PL-3N1-36

Großer und viel­sei­ti­ger Ruck­sack, lei­der etwas teuer

Stärken

  1. vielseitig einsetzbar
  2. großes Kamerafach
  3. drei verschiedene Trageoptionen
  4. 15-Zoll-Notebookfach

Schwächen

  1. Obermaterial bei Regen verbesserungswürdig
  2. teuer

Ist meine Fotoausrüstung im Rucksack ausreichend geschützt?

Das Obermaterial des Rucksacks ist bereits wasserabweisend. Manfrotto integriert allerdings auch eine 2-in-1-Regenschutzhülle, womit man problemlos auch stärkere Schauer übersteht. Dreht man das Regencover um, erhält man aufgrund der silbernen Beschichtung einen UV-Schutz, der die Ausrüstung vor Überhitzung schützt.

Nutzer zeigen sich besonders von der guten Polsterung des Rucksack-Innenraums überzeugt. Selbst größere Stöße und Stürze überstand das Equipment in Haupt- und Zubehörfächern ohne Beschädigungen.
Allerdings bieten die zahlreichen Taschen und Zugriffsmöglichkeiten auch mehr Optionen für Diebe.

Kann ich meine Drohne im Rucksack unterbringen?

Aufgrund seiner Größe bietet der Manfrotto eine Vielzahl von Verstau-Optionen.
Erstens kann man ihn als Fotorucksack nutzen. Im Kamerafach ist Platz für drei DSLR-Gehäuse und fünf zusätzliche Objektive.

Bei der zweiten Variante dient der Pro Light zum Verstauen einer Videoausrüstung. Der Innenraum ist ausreichend groß, um eine professionelle Videokamera, wie beispielsweise die Canon C100, mit angesetztem Objektiv sowie Batteriegriffe, drei zusätzliche Optiken, ein Mikrofon und ein Ersatzgehäuse unter zu bekommen.

Wer eine Tasche für seine Drohne sucht, wird hier ebenfalls fündig, denn in den Rucksack passt eine Drohne von der Größe einer DJI Phantom 4. Darüber hinaus bleibt dann immer noch genügend Raum, um die Fernbedienung sowie eine Spiegelreflexkamera und bis zu drei weitere Objektive zu verstauen.

In einem separaten Fach ist genügend Platz für ein 15-Zoll-Notebook. Ein Dreibeinstativ kann an der Vorderseite, ein Einbein-Stativ an einer der beiden Seiten, befestigt werden. Platz für Akkus, Speicherkarten, Reiseunterlagen oder ein Smartphone findet man in den zahlreichen Zubehörfächern.

Wie sieht es mit dem Tragekomfort aus?

Je nach individueller Präferenz kann der Rucksack auf drei verschiedene Arten getragen werden: ganz normal als Rucksack, als Rucksack mit überkreuzten Gurten oder als Sling-Tasche. Nutzer beschreiben diese Optionen als angenehm, bezweifeln allerdings, dass sie diese auch bei voller Beladung nutzen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Manfrotto Pro Light 3N1-36

Typ Fotorucksack
Gewicht 2000 g
Material
  • Nylon
  • Kunststoff
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 465 x 170 x 310 mm
Außenmaße (B x T x H) 490 x 280 x 350 mm
Farbvarianten Black/Red

Weiterführende Informationen zum Thema Manfrotto MB PL-3N1-36 können Sie direkt beim Hersteller unter manfrotto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Peak Design Everyday Backpack 30LTamrac TA-T0250Crumpler TPEBP-004Crumpler PR2500-004Crumpler PR4500-005Neewer Kamera Schlinge RucksackWolffepack CaptureK&F Concept KamerarucksackPEDEA SLR-Kamerarucksack FashionPEDEA SLR-Kameratasche Fashion XL