Phantom 4 Produktbild
  • Gut 1,6
  • 23 Tests
  • 89 Meinungen
Sehr gut (1,5)
23 Tests
Gut (1,6)
89 Meinungen
Typ: Kamera-​Drohne
Bauart: Qua­dro­co­pter
Kamera vorhanden: Ja
Foto-Auflösung: 12,4 MP
Video-Auflösung: 4K (UHD)
Stabilisierung: Gim­bal
Mehr Daten zum Produkt

DJI Phantom 4 im Test der Fachmagazine

  • 27 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    Handlichkeit: 4 von 5 Punkten;
    Bedienbarkeit: 4 von 5 Punkten;
    Flugzeit: 5 von 5 Punkten;
    Kamera: 5 von 5 Punkten;
    Aufnahmen: 5 von 5 Punkten;
    Preis-Leistung: 4 von 5 Punkten.

  • Note:1,3

    „Testsieger“

    6 Produkte im Test

    „Fliegt gut, präzise zu steuern, scharfe 4K-Videos.“

  • „gut“ (2,12)

    Platz 2 von 6

    Steuerungsfunktionen (19,00%): „Gute Steuerung, gute App.“ (2,53);
    Flugeingenschaften (25,50%): „Fliegt sehr präzise und agil.“ (1,82);
    Kamera (27,75%): „Scharfe Fotos und gute Videos.“ (1,94);
    Inbetriebnahme (11,25%): „App, Anleitung wenig hilfreich.“ (2,69);
    Technischen Leistungen (16,50%): „Lange Flugzeit.“ (2,05).

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Profitipp“

    Platz 1 von 5

    „Pro: Grandiose Bildqualität, sowohl im Video- als auch im (RAW-)Fotomodus; Tolle, einfache Steuerung des Copters; Innovative Flugmodi, inklusive Hinderniserkennung; Verpackt in einer transportablen Box, die den Phantom 4 auf Reisen schützt.
    Kontra: Zwar gibt es die kostenlose App - ein optionales Mobilgerät ist dafür allerdings Pflicht.“

  • „gut“ (2,12)

    „Testsieger“

    5 Produkte im Test

    Steuerungs- und Überwachungsfunktionen: „Top: Die Phantom 4 bietet eine Vielzahl von Optionen zur Steuerung per Fernbedienung.“;
    Flugeigenschaften und -funktionen: „Der Quadkopter liegt sehr gut in der Luft und reagiert präzise.“;
    Kameraqualität: „Die verbaute 4K-Kamera der Phantom 4 liefert ein gutes Bild mit guter Schärfe.“;
    Inbetriebnahme: „Sehr einfach.“ ...

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... ein Fingertipp auf dem Tablet-PC reicht, schon führt der Phantom 4 das ihm zugewiesene Kommando aus. Die integrierte Kamera schießt Fotos mit 4.000 x 3.000 Bildpunkten, filmt in 4K und sendet ein qualitativ hochwertiges Livebild auf den Tablet-PC. Leert sich der Akku nach rund 15 Minuten Flugdauer, findet das Fluggerät selbstständig den Weg zurück. ...“

  • „gut“ (2,12)

    Platz 1 von 2

    Steuerungs- und Überwachungsfunktionen: 2,53;
    Flugeigenschaften und -funktionen: 1,82;
    Kamera/Ausstattung: 1,94;
    Inbetriebnahme: 2,69;
    Leistung: 2,05.

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Alles, was seine Vorgänger bereits gut gemacht haben, macht der DJI Phantom 4 noch etwas besser. Mit ihm bekommt man ein (fast) komplettes System zum Erstellen von hochwertigen Luftbildern oder Videos. ... Aber auch seine Grundaufgaben macht der Phantom 4 wirklich sehr ordentlich ... Die Software ist übersichtlich, gut strukturiert und intuitiv bedienbar. Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben ...“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Produkt des Monats“

    „Wer SLR-Niveau von Luftbildern erwartet, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen – doch der Phantom 4 ist ein leicht fliegbares Gerät mit ordentlicher Sicherheit und annehmbarer Bildqualität. Dank der gutmütigen Flugeigenschaften kann man sich auch als absoluter Laie an diesen Multikopter herantrauen.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Fortschritt vom Vorgänger tatsächlich ein recht großer. Nicht nur bei der einfachen Bedienung, sondern auch bei den Funktionen. Der Verfolgungsmodus ist gut – aber der Pilot muss bei der Sache bleiben. Erfreulich auch, dass DJI die Kamera und das Gimbal noch einmal deutlich verbessert hat. Die Aufnahmen sehen einfach klasse aus.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    Note:1,2

    „... Hobby-Flugmodelle wie etwa RC-Flugzeuge oder gar Hubschrauber sind deutlich schwieriger zu beherrschen. Die neue Phantom hingegen lässt sich auch von Einsteigern steuern. Letzteres bedeutet aber nicht, dass das Fluggerät nicht auch enorm wendig agieren kann – im Sport-Modus etwa erreicht der Quadrocopter Spitzengeschwindigkeiten von über 70 km/h, welche das fliegerische Können von Profis herausfordert. ...“

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Phantom 4 hat von DJI ein schönes und nützliches Neudesign bekommen. Das Anti-Kollisionssystem patzte im Test nur bei kleinen Objekten wie dünnen Ästen. Die verbesserte Kamera liefert ein sehr gutes Bild. Durch die redundant ausgelegten Sensoren bietet die Drohne zudem mehr Sicherheit. ...“

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    „Plus: Sehr gute Videos; Zahlreiche Modi für Einsteiger und Profis; Lange Flugzeit; Weicht Hindernissen automatisch aus.
    Minus: Einige Funktionen nur mit angeschlossenem Tablet verfügbar.“

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Profi-Tipp“

    Platz 1 von 5

    „... Zahlreiche Flugmodi erhöhen den Spaß mit der Drohne und bieten neuartige Wege, Videos zu produzieren. Über die DJI-Go-App lässt sich der Copter umfangreich einstellen und intuitiv steuern. Als optionales Display empfehlen wir ein Tablet in der Größe eines iPad minis. Der Copter steht dank ausgereifter Positionierungssysteme auch bei Wind sehr stabil in der Luft.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Gute Kamera, lange Flugdauer und qualitativ unübertroffen hochwertige Ausführung runden das Bild eines ungemein gelungenen Konzepts für gehobene Ansprüche ab. Das nicht klappbare Landegestell und die fehlende Redundanz bei Motorausfall werden durch die zuvor genannten Vorzüge mehr als ausgeglichen. ... unverändert das Maß aller Dinge und eine klare Kaufempfehlung ...“

zu DJI Innovations Phantom 4

  • DJI Part 37 Multicopter-Filterlinse UV Passend für: DJI Phantom 4

    Schützt die Kameralinse des Phantom 4 und reduziert das UV - Licht.

  • DJI P4 Phantom 4 Kamera weiß

    Visuelles Tracking Automatische Objektverfolgung mit der ActiveTrack Funktion Max. Flugdauer bis zu 28 Minuten Maximale ,...

Kundenmeinungen (89) zu DJI Phantom 4

4,4 Sterne

89 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
60 (67%)
4 Sterne
9 (10%)
3 Sterne
4 (4%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
15 (17%)

3,3 Sterne

55 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

33 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Saturn lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu DJI Phantom 4

Typ Kamera-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Foto-Auflösung 12,4 MP
Video-Auflösung 4K (UHD)
Stabilisierung Gimbal
Features
  • Automatische Flugrouten
  • Follow Me
  • Anti-Kollisionssystem
  • Return to Home
  • Flugstabilisierung
Navigation
  • GPS
  • Glonass
Maximale Flugzeit 28 Minuten
Maximale Flughöhe 6000 m
Maximale Steigrate 6 m/s
Maximale Sinkrate 4 m/s
Brennweite 20 mm
Livebild Smartphone/Tablet
Steuerung Fernsteuerung
Reichweite Steuerung 5000 m
Gewicht 1380 g
Lieferzustand RTF

Weiterführende Informationen zum Thema DJI Phantom4 können Sie direkt beim Hersteller unter dji.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Drohnen

Computer Bild Spiele 3/2017 - Sie sind in diesem Test nicht vertreten - im Gegensatz zu den größeren Kamera-Drohnen. Diese teureren Fluggeräte liegen auch bei Wind stabil in der Luft, können längere Zeit fliegen und haben hochauflösende Kameras an Bord. Die auch Multikopter genannten Fluggeräte gibt's als Quadkopter mit vier Propellern wie die neue DJI Phantom 4 Pro und als Hexakopter mit sechs Propellern wie die Yuneec Typhon H. Im professionellen Bereich sind auch Octokopter mit acht Propellern im Einsatz. …weiterlesen

Streamliner

DRONES 3/2016 - Das schützt vor fehlerhaften Upgrades und gibt fähigen Piloten keinen Grund, den sehr betriebssicheren Phantom 4 zu crashen. Passiert es doch einmal, darf man ein so komplexes Gerät mit hochmoderner, filigraner Elektronik keinesfalls selbst reparieren. Umso wichtiger war uns bei der Anschaffung unseres Phantom 4 die kompetente Hotline eines offiziellen DJI-Partners mit eigener Werkstatt, t, wie sie beim Kopterspezialisten Globe Flight gegeben ist. …weiterlesen

Diese Drohne eckt nicht an

Computer Bild 7/2016 - Computer Bild konnte die Phantom 4 mit Hinderniserkennung Probe fliegen.Man prüfte eine Drohne, vergab jedoch keine Endnote. …weiterlesen