• Pro Runner BP 450 AW II

    Lowepro Pro Runner BP 450 AW II

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle

    „sehr gut“ (98,3%)

    Preis/Leistung: 81%

    Stärken: ergonomisches Tragesystem; großes Stauraum und viele Zubehörfächer; eine extra Zubehörtasche wird mitgeliefert.
    Schwächen: Klettwände im Kamerafach mitunter unzureichend gepolstert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Alta Sky 51D

    Vanguard Alta Sky 51D

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Aus­stat­tung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle

    „sehr gut“ (97,2%)

    Preis/Leistung: 83%

    Stärken: Innenraum bedarfsabhängig in drei Bereiche trennbar; sehr widerstandfähig; zahlreiche Befestigungsschlaufen für Zubehör.
    Schwächen: Stativbefestigung deplatziert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Profitour 240

    Hama Profitour 240

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Nylon
    • Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle

    „sehr gut“ (92,9%)

    Preis/Leistung: 71%

    Stärken: Platz für Kameraequipment und private Sachen; umfangreiche Verstaumöglichkeiten; ergonomisches Tragesystem.
    Schwächen: Polsterung bei Stürzen nicht sehr zuverlässig.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Everyday Backpack 30L

    Peak Design Everyday Backpack 30L

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Nylon
    • Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach

    „gut“ (89,7%)

    Preis/Leistung: 53%

    Stärken: ansprechendes Design; Notebookfach für bis zu 15-Zoll große Geräte; Kamerafach individuell einteilbar.
    Schwächen: Inneneinteiler relativ dünn; kein integriertes Regencover.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Pro Light 3N1-36

    Manfrotto Pro Light 3N1-36

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Kunst­stoff, Nylon
    • Aus­stat­tung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle

    „gut“ (88,3%)

    Preis/Leistung: 61%

    Stärken: umfangreiche Ausstattung; kann auf drei verschiedene Arten getragen werden; viel Platz für Kamera und Zubehör.
    Schwächen: ohne Regenschutzhülle nicht wirklich wasserabweisend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Peru Backpack 600+

    Cullmann Peru Backpack 600+

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Aus­stat­tung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle

    „gut“ (85,1%)

    Preis/Leistung: 52%

    Stärken: Boden und Deckel sind verstärkt; Polsterung am Rücken angenehm; Hüftgurt hilft bei Gewichtsverteilung.
    Schwächen: Reißverschlüsse wasserdurchlässig.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • K-209 Torra Pro

    Kalahari K-209 Torra Pro

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Lei­nen
    • Aus­stat­tung: Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach

    „gut“ (82,7%)

    Preis/Leistung: 50%

    Stärken: zahlreiche Möglichkeiten um Zubehör zu befestigen; Kamerafach herausnehmbar.
    Schwächen: übersteht Sturz aus 2 m Höhe nicht; kein integriertes Regencover. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Airport Essentials

    Think Tank Photo Airport Essentials

    • Typ: Fotoruck­sack

    „gut“ (81,4%)

    Preis/Leistung: 46%

    Stärken: integriertes Stahlkabel für Diebstahlschutz; erfüllt die Handgepäckbestimmungen der meisten Airlines.
    Schwächen: Kletteinteiler etwas dünn; Polsterung bei Stürzen nur durchschnittlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • TrailScape 18L

    Mindshift Gear TrailScape 18L

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Poly­es­ter, Nylon
    • Aus­stat­tung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Tablet/Lap­top-​Fach

    „gut“ (81,2%)

    Preis/Leistung: 46%

    Stärken: gängige Reißverschlüsse; äußere Befestigungsmöglichkeiten.
    Schwächen: Equipment bei Sturz aus 2 m Höhe unzureichend geschützt; Polsterung der Kletteinteiler unzureichend.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Anvil 27

    Tamrac Anvil 27

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Nylon
    • Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle

    „gut“ (76,6%)

    Preis/Leistung: 38%

    Stärken: Bedienung und Ausstattung angenehm und ausgeklügelt.
    Schwächen: Trennwände im Kamerafach zu dünn; Obermaterial nicht wasserabweisend.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Mehr zum Thema Kamerataschen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf