• Sehr gut

    1,3

  • 1 Test

1.502 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bohr­schrau­ber
Geeig­net für: Pro­fis
Anzahl der Gänge: 2 Gänge
Akku­span­nung (Leis­tung): 18 V
Max. Dreh­mo­ment: 54 Nm
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von DDF484

  • DDF484RTJ DDF484RTJ
  • DDF484BJX1 DDF484BJX1
  • DDF484JX1 DDF484JX1
  • DDF484Y1J DDF484Y1J
  • Mehr...

Makita DDF484 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    15 Produkte im Test
    Getestet wurde: DDF484RTJ

    Stärken: überragende Bohrleistung;gut ausbalancierte Drehmomentvorwahl.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Makita DDF484

zu Makita DDF484

  • Makita Akku-Bohrschrauber (ohne Akku/Ladegerät, 450 W, 18 V) DDF484Z,
  • Makita DDF484Z Akku-Bohrschrauber
  • Makita Akku-Bohrschrauber »DDF484Z«, max. 2000 U/min
  • Makita DDF484RTJ
  • Makita Akku-Bohrschrauber DDF484JX1 2 Akkus 5,0 Ah + 1 Akku 3,0 Ah+
  • Makita Akku-Bohrschrauber DDF484RTJ (18 V, 2 Akkus, 5 Ah, 2.000 U/min) +
  • Makita, Bohrmaschine + Schlagbohrmaschine, DDF484Z (Akkubetrieb, 18V)
  • Makita DDF484Z DDF484Z Akku-Bohrschrauber 18V Li-Ion ohne Akku
  • Makita 18v cordless driver drill li-ion - ddf484z brushless
  • Makita Bohrschrauber DDF484Z Blau, Schwarz
  • Makita Akku-Bohrschrauber (ohne Akku/Ladegerät, 450 W, 18 V) DDF484Z,
  • Makita Akku Bohrschrauber DDF484Z Akkuschrauber Li-Ion 18V Brushless Motor
  • Makita Akku-Bohrschrauber DDF484, im MAKPAC, SOLO, I02285
  • Makita Akku-Bohrschrauber 18 V/5,0 Ah im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladeger 76

Kundenmeinungen (1.502) zu Makita DDF484

4,8 Sterne

1.502 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
1338 (89%)
4 Sterne
122 (8%)
3 Sterne
18 (1%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
29 (2%)

4,8 Sterne

1.464 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

29 Meinungen bei eBay lesen

4,8 Sterne

5 Meinungen bei voelkner.de lesen

4,3 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DDF484RTJ

Pro­fi­ge­rät mit Aus­dauer

Stärken
  1. Überzeugt mit seinen Bohrergebnissen
  2. Ist gut ausbalanciert
  3. Je nach Akkukapazität lange Ausdauer
  4. Mit bürstenlosem Motor ausgestattet
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Den Akku-Bohrschrauber von Makita erhalten Sie in verschiedenen Sets. Falls Sie schon Werkzeuge des Herstellers besitzen, lässt sich mit einem Sologerät Geld sparen. Das Set mit den 5,0-Ah-Akkus können Sie für viele Schraub- und Bohraufgaben einsetzen. Dank Wechselakku haben Sie immer ein leistungsfähiges Werkzeug bereitliegen. Viele Profis aber auch Heimwerker schwören auf die Qualität von Makita. Aufgrund der sehr handlichen Form und guten Balance können Sie mit dem DDF484 sehr gut arbeiten. Und der bürstenlose Motor sorgt für lange Lebensdauer. Beim Bohren zeigt das Modell, was es kann und lässt Sie nicht im Stich.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Akkuschrauber

Datenblatt zu Makita DDF484

Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Profis
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Max. Bohrfutterdurchmesser 13 mm
Akku
Akku vorhanden fehlt
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Anzahl Akkus 2
Akkuspannung (Leistung) 18 V
Ladegerät vorhanden
Akkustandsanzeige vorhanden
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 90 Wh
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 54 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 21+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 500 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 2000 U/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 38 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 13 mm
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter fehlt
LED-Leuchte vorhanden
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip vorhanden
Drehmomentwahl Manuell
Wechselakku fehlt
Bürstenloser Motor vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht mit Akku 1,8 kg
Breite 7,9 cm
Höhe 26,1 cm
Länge 17,2 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Familienbande

Heimwerker Praxis - Er liegt gut in der Hand und dreht sechs Millimeter dicke Holzschrauben mit Sechskantkopf und 50 Millimeter Länge ohne Vorbohren in Weichholz ein. Damit bedient er genau den Bereich, in dem Heimwerker Holzverbindungen durch Verschrauben herstellen. Beim Bohren oder eindrehen von kleinen Schrauben setzt das Schlagwerk erst am Ende beim Durchbruch der Bohrung bzw. beim Eindrehen der letzten Millimeter ein. …weiterlesen