zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Akkuschrauber im Vergleich: Kraft-Protze

selbst ist der Mann

Im Vergleichstest:

Mehr...

10 Heimwerker-Geräte im Vergleichstest

  • BL186K

    Black + Decker BL186K

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 52 Nm

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: brauchbar für Arbeiten mit Schrauben.
    Schwächen: eckiges Gehäuse stört. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • PSR 18 LI-2 Ergonomic

    Bosch PSR 18 LI-2 Ergonomic

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 2,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 32 Nm

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: leistungsfähig und mobil.
    Schwächen: unausgegorene Ergonomie, ungünstige Entnahme des Akkus.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • TE-CD 18-2 Li-i Solo

    Einhell TE-CD 18-2 Li-i Solo

    • Typ: Schlagbohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Max. Drehmoment: 48 Nm

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: handlicher, effizienter Bohrer, Ladezeit angenehm kurz.
    Schwächen: nur mäßiger Drehmoment. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • DS 18DJL

    Hitachi DS 18DJL

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Max. Drehmoment: 53 Nm

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: sehr leistungsfähiger Bohrer.
    Schwächen: keine Ladestandsanzeige, relativ lange Ladezeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • PABS 16 A2

    Lidl / Parkside PABS 16 A2

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 16 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 2 Ah;
    • Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart): 25 Nm

    „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: sehr günstig; gut für leichte Arbeiten im Haushalt.
    Schwächen: verwirrende Spannungsangaben; Futter hat nur kurze Einstecktiefe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • M6301DWE

    Makita M6301DWE

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart): 42 Nm

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: -.
    Schwächen: nur durchschnittliche Bohrleistung; kein Licht; keine Ladestandsanzeige. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • MAS 18 VL

    Meister MAS 18 VL

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 2 Ah;
    • Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart): 46 Nm

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: preiswerter, fähiger Bohrer.
    Schwächen: Grifffläche etwas zu kurz geraten; schwer lesbare Ladestandsanzeige. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • RCD 18022L

    Ryobi RCD 18022L

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart): 50 Nm

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: handlicher, gut ausbalancierter Bohrer.
    Schwächen: groß und wuchtig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • FMC600D2 (FatMax)

    Stanley FMC600D2 (FatMax)

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 2 Ah;
    • Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart): 49,6 Nm

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: super Bohrleistung.
    Schwächen: wirkt eher unförmig; störende eckige Form des Gehäuses.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • WX166.3

    Worx WX166.3

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 20 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 2 Ah;
    • Max. Drehmoment: 40 Nm

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: kompakt und handlich.
    Schwächen: Drehzahl nicht über Schalter einstellbar; Gangwahl-Anzeige nur schwer ablesbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

5 Profi-Maschinen im Vergleichstest

  • DCD791P2

    DeWalt DCD791P2

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 70 Nm

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: außerordentlich leistungsfähig; tolle Beleuchtung.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • DS18DBL2

    Hitachi DS18DBL2

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 5 Ah;
    • Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart): 136 Nm

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: tüchtige Maschine; angenehm schnell geladene Akkus.
    Schwächen: Getriebe kann sehr warm werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Inotech ICD18BL

    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 4 Ah

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: fähiger Bohrer, dazu preisgünstig; bleibt auch im Dauerbetrieb stabil.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • DDF484RTJ

    Makita DDF484RTJ

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 54 Nm

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: überragende Bohrleistung;gut ausbalancierte Drehmomentvorwahl.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • WX 175

    Worx WX 175

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 20 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 2 Ah;
    • Max. Drehmoment: 60 Nm

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: handlich und leicht.
    Schwächen: eher kurze Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Akkuschrauber