Enduro Carbon Produktbild
Gut (1,6)
10 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Cross­helm
Werk­stoff: Car­bon
Inte­grierte Son­nen­blende: Nein
Ver­schluss: Dop­pel-​D-​Ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Nishua Enduro Carbon im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    „Plus: Einfaches Auf- und Absetzen; gute bis sehr gute Passform, klar definiert, trotzdem komfortabel; sehr gute Brillentauglichkeit; praxisgerechte Kinnriemen-Positionierung ...
    Minus: Visier-Belüftungsstellung etwas zu weit; Kinnriemenpolsterung etwas zu kurz; magere Ausstattung ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Neben dem tadellosen Finish punktet der Hybridhelm mit einer hohen Alltagstauglichkeit. Eine optische Brille lässt sich problemlos einfädeln. Das Visier verzerrt unmerklich. Kritikpunkt könnte die Mechanik des Visiers sein; diese ist im Neuzustand etwas schwergängig und vor allem laut. Auch die Verschlussklappe der Stirnbelüftung klapperte bei unserem Exemplar im Fahrtwind. Im Gegenzug punktet der Reiseendurohelm mit ordentlicher Be- und Entlüftung. ...“

  • Platz 1: 1212 Gramm

    Platz 1 von 3

    „Beim Endurohelm von Louis lässt sich der Helmschirm dank der Knöpfe werkzeuglos wechseln. Trotz des dadurch höheren Gewichts bleibt er der leichteste Endurohelm.“

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 5

    „Plus: gute Ausstattung; günstiger Preis.
    Minus: kein Sonnen-Innenvisier; keine XXS- und XXL-Modelle.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 10/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 70%

    „Preis-Tipp“

    Platz 5 von 7

    Ausstattung: 74%;
    Schlagschutz: 83%;
    Verarbeitung: 83%;
    Bedienung: 67%;
    Geräusch: 56%;
    Komfort: 60%.

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Preis-Tipp“

    7 Produkte im Test

    „Reise-Enduristen, die auf eine Sonnenblende genauso gut verzichten können wie auf ein buntes Dekor, finden hier eine sichere, luftige Kopfbedeckung, die relativ leises und damit auch stressfreies Touren erlaubt. Dass hohe Qualität und Funktion nicht dem Premiumsegment vorbehalten sein müssen, beweist der Preis.“

  • ohne Endnote

    „Preis-Tipp“

    7 Produkte im Test

    Ausstattung: 3 von 5 Punkten;
    Schlagschutz: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Bedienung: 3 von 5 Punkten;
    Geräusch: 3 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten.

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Brillenträger werden sich mit diesem Helm schnell anfreunden, die Sehhilfe lässt sich ohne Probleme aufsetzen, die Bügel drücken nirgendwo. Die gute Passform bestätigt sich auch 250 Kilometer später. ... Die gute Aerodynamik ermöglicht auch bei Geschwindigkeiten jenseits der 120 km/h ein ermüdungsfreies Fahren. Das große Sichtfeld gewährleistet stets einen soliden Überblick. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 4/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 13

    „Stabil und relativ leise auf der Straße, leicht und luftig auf losem Untergrund – der Nishua setzt das Mix-Thema konsequent um. Top Schlagdämpfungswerte machen den Testsieg endgültig klar.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Beim Nishua ‚Enduro Carbon‘ wird das Pinlock-Visier zum Einklipsen gleich mitgeliefert. Ebenso eine Abdeckung am Kinn. Der Carbon-Helm gehört zu den Leichtgewichten unserer Auswahl, mit dem Coolmax-Futter wird aber an der Ausstattung nicht gespart. Gewichtsoptimiert besteht sogar der Doppel-D-Verschluss aus Titan. Wenn der Helmschild abgenommen wird, schaut der Integralhelm richtig böse aus.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MotorradABENTEUER in Ausgabe 4/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Nishua Enduro Carbon

  • Nishua Enduro Carbon Endurohelm grau XS
  • Nishua Enduro Carbon Endurohelm grau S
  • Nishua Enduro Carbon Endurohelm grau M
  • Nishua Enduro Carbon Endurohelm grau L
  • Nishua Enduro Carbon Endurohelm grau XL

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nishua Enduro Carbon

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
Allgemeines
Typ Crosshelm
Werkstoff Carbon
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XL
Gewicht 1100 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet fehlt
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende fehlt
Verschluss Doppel-D-Verschluss
Visier im Lieferumfang Pinlock-Visier
Weitere Produktinformationen: Hybridhelm / Endurohelm

Weiterführende Informationen zum Thema Nishua Enduro Carbon können Sie direkt beim Hersteller unter louis.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

O'Neal Sierra AdventureRocc 771 EndurohelmShark Helmets Explorer-RLS2 Helmets OF583.1 Bobber Matt-TitaniumShoei RJ Platinum-RHJC FG-70sX-Lite X-1003LS2 Helmets FF322.22 Corsa White-BlueGivi X.01 TourerNolan N104 Evo

Der neueste Test erschien am .