Loewe Subwoofer 300 im Test

(Aktivlautsprecher)
Subwoofer 300 Produktbild

Ø Sehr gut (1,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Loewe Subwoofer 300

    • video

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „IFA-Highlight“

    „... Der Subwoofer schiebt mächtig an, kommt tief hinunter und bleibt dabei dennoch pegelfest. Außerdem kann man sogar einen Boost-Mode zuschalten, der Explosionen den besonderen Kick verleiht. ...“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • 2 Produkte im Test

    „sehr gut“ (93,5%)

    „... Wir waren beeindruckt wie kraftvoll der kompakte Subwoofer 300 unser Testlabor in Schwingungen versetzte und in einen Konzertsaal mit atemberaubender Klanggüte verwandelte. ... knackige Bassstaffetten drückten sich in unsere Ohren und sorgten in der Magengegend für spürbare Vibrationen. ...“  Mehr Details

zu Loewe Subwoofer300

  • LOEWE Subwoofer 300 Aktiv-Subwoofer schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SubwooferAngebot von Euronics Bruckner

  • Loewe Subwoofer 300 schwarz

    Loewe Subwoofer 300 black Aktiv - Subwoofer, Passiv - Radiator Loewe Subwoofer 300. Die Wucht der Tiefe. ,...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Loewe Subwoofer300

Loewe Subwoofer300

Für wen eignet sich das Produkt?

Loewe zeigt mit seinem Produkt, dass große Subwoofer richtig gut aussehen und viel Leistung in einem kompakten Format vereinen können. Der Aktivlautsprecher besteht unter anderem aus einem 18 mm dicken Verbundwerkstoff. Auf der Oberseite hat der Hersteller massives Aluminium ohne sichtbare Schrauben verbaut. Da das Hauptaugenmerk auf der Optik und Leistung liegt, richtet sich der rund 800 Euro teure Basslautsprecher an Menschen, die solche Eigenschaften schätzen und bereit sind, dafür entsprechend tief in die Tasche zu greifen. Die Investition lohnt sich, denn Käufer des Loewe-Subwoofers werden mit einem raffinierten Klangbild verwöhnt, das von einem Lautsprecher ausgeht, der sich perfekt in eine moderne Wohnung integriert.

Stärken und Schwächen

Die kompakte Bauweise macht den Loewe Subwoofer 300 zu einem diskreten Objekt, welches auf den ersten Blick wenig mit einem Lautsprecher zu tun hat. Erst wenn das Gerät in Betrieb genommen wird, zeigt es sein wahres Gesicht: Die Musikleistung von 300 Watt entwickelt einen kräftigen, konzentrierten Bass, bei dem richtiges Kinofeeling aufkommt. Praktisch ist der Subwoofer 300 in Kombination mit einem Fernseher von Loewe. Das TV-Gerät fungiert in diesem Fall als Center-Lautsprecher. Wer von seinem Subwoofer richtig gerüttelt werden möchte, kann ihn mit einem zweiten Loewe-Subwoofer kombinieren. Der einzige Wermutstropfen ist die Limitierung, lediglich zwei Lautsprecher anschließen zu können, sodass nur ein 3.1-Soundsystem entsteht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Hersteller Loewe ist für seine in Deutschland produzierten Home-Entertainment-Produkte bekannt. Für den 300 Watt starken Subwoofer müssen Käufer eine keineswegs kleine Investition tätigen. Es gibt relativ wenige Geräte anderer Hersteller, die in derselben Liga spielen. Ein bekannter Vertreter der aktiven Subwoofer ist der Canton Sub 1200 R, der große Bruder des Canton SUB 800 R. Optisch macht er wie das Produkt von Loewe einen guten Eindruck, auch wenn er sich im Wohnzimmer nicht so dezent integriert und seine vier hohen Standfüße seine Subwoofer-Identität preisgeben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Loewe Subwoofer 300

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Frequenzbereich 34 Hz - 250 Hz
Maximale Belastbarkeit / Leistung 300 W
Konnektivität Analog (Cinch)

Weiterführende Informationen zum Thema Loewe Subwoofer300 können Sie direkt beim Hersteller unter loewe.tv finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Klang zum Bild

video 10/2016 - Nun führen die Kronacher bereits den einen oder anderen Lautsprecher im Sortiment. Doch mit der neuen Modellbezeichnung kommt auch ein neuer Satellitenspeaker auf den Markt: Klang 1. Das Besondere daran: Gemeinsam mit dem Aktiv-Subwoofer 300 lässt sich ein komplettes Sound-System mit Front- sowie Surround-kanälen und bis zu zwei Subs generieren. Während der Subwoofer bereits seit wenigen Monaten erhältlich ist, kommt der Klang 1 erst jetzt im September auf den Markt. …weiterlesen