• Gut

    2,5

  • 4 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Netz­werk­an­schlüsse: 4
Mehr Daten zum Produkt

Linksys WRT1200AC im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 5

    „... Leider hat die Kindersicherung ... einen großen Nachteil: Sie besitzt keinen echten Content-Filter, sondern bietet nur eine manuell zu pflegende Blacklist, in die Sie zudem nur maximal zehn Sperr-URLs eintragen können. ... Mit einem Linksys-Router lassen sich somit nur wirksame Zeitsperren einrichten – und einzelne URLs sperren. Ein Schutz vor jugendgefährdenden Webinhalten ist mit einem solchen Filter nicht einmal ansatzweise gegeben.“

  • „gut“ (75,6 von 100 Punkten)

    22 Produkte im Test

    Stärken: Hohe Funktionsvielfalt; Einfache Bedienung.
    Schwächen: Kein DSL-Modem; Durchschnittliche Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Für knapp 200 Euro fehlen uns DFS und ein ausführlicheres Handbuch. Darüber hinaus bietet das Gerät eine extrem schnelle Speicheranbindung und einen Fernzugriff, der sogar DS-Lite überwindet.“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... In Sachen Performance muss der WRT-1200AC nur beim WLAN zurückstecken. Zwar ist er auch etwas billiger, aber mit 200 Euro alles andere als ein Sonderangebot. Von daher sind die Macken (fehlendes DFS, mangelhaftes IPv6 im Client- und Repeater-Modus) kaum zu akzeptieren.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Linksys WRT1200AC

zu Linksys WRT1200AC-EU

  • Linksys WRT1200AC AC1200 Gigabit Router DD-WRT OPENVPN 2.4ghz 5ghz 802.11ac

Kundenmeinung (1) zu Linksys WRT1200AC

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gut aus­ge­stat­te­ter All­roun­der ohne große Schwä­chen

Stärken
  1. durchgehend hohes WLAN-Tempo
  2. gute WLAN-Reichweite im 2,4-GHz-Band
  3. überdurchschnittlich gute Anschlussausstattung
  4. einfache Menüführung und Einrichtung
Schwächen
  1. Nutzung als Accesspoint deaktiviert Software-Funktionen
  2. 5-GHz-Nutzung mit beschränkter Kanalauswahl
  3. Zwangsregistrierung bei Linksys für Fernsteuerung per App notwendig

Leistung

WLAN-Geschwindigkeit

In Sachen WLAN-Tempo macht der Linksys eine gute Figur. Er liefert unter idealen Bedingungen im 5-GHz-Band satte 500 MBit/s, kann aber auch im 2,4-GHz-Band Internetanschlüsse mit 100 MBit/s locker ausreizen.

WLAN-Qualität

Mangels DFS-Funktion stehen dem WRT1200AC nur eine begrenzte Auswahl an Kanälen im 5-GHz-Netz zur Verfügung, was schnell zum Problem werden kann, wenn in Deiner Nähe andere Router im 5-GHz-Netz funken. Die Reichweite ist im 2,4-GHz-Band aber gut. Die Sendeleistung lässt sich sogar erhöhen, was aber auf Kosten des Stromverbrauchs geht.

Bedienung

Inbetriebnahme

Im Wesentlichen läuft die grundlegende Einrichtung des WRT1200AC sehr einfach ab und kostet Dich nur ein paar Minuten. Ein kleiner Fallstrick besteht jedoch: Laut Käufermeinungen ist die Einrichtung per WLAN-Verbindung riskant, da es hier während des Installationsprozesses zu Verbindungsabbrüchen kommen kann.

Benutzerfreundlichkeit

Einstellungen tätigst Du über das optisch ansprechende und gut strukturierte Menü. In Tests und Meinungen erhält es Lob für seine Übersichtlichkeit und gute Eignung für unerfahrene Nutzer. Auch die Bedienungsanleitung erhält von Käufern Lob. Profi-Anwender ärgern sich allerdings über fehlende Einstellungsmöglichkeiten.

Ausstattung

Software-Funktionen

Bei der Funktionalität muss sich der Linksys nicht verstecken. Alle üblichen Funktionen wie zum Beispiel Druckerserver und Netzwerkspeicher werden geboten. Die Fernverwaltung per Smartphone-App ist gut umgesetzt- Nur unverständlich, dass viele Funktionen wie der Mediaserver nicht nutzbar sind, wenn Du das Gerät als Accesspoint nutzt.

Sicherheit & Verschlüsselung

In Sachen Sicherheit erwartet Dich hier die übliche Ausstattung: Verschlüsseltes WLAN, individuelles Passwort für die Einrichtung, ausführliche Kinderschutzfunktionen. Für die Fernverwaltung musst Du allerdings ein Konto bei Linksys anlegen, was von einigen Käufern als Sicherheitsrisiko angesehen wird.

Anschlüsse

Bei den Anschlüssen zeigt sich der WRT1200AC großzügig. Neben den vier flotten Netzwerkanschlüssen bietet er einen flotten USB-3.0-Anschluss sowie einen Hybridanschluss aus USB-2.0 und eSATA für Festplatten. Der USB-Anschluss liefert genug Strom für den netzteillosen Betrieb von 2,5-Zoll-Festplatten.

von Gregor L.

Hoher Daten­ra­ten -​ aus der Nähe

Der Linksys WRT1200AC-EU ist ein moderner WLAN-Router der AC-Generation, das heißt, seine Datenraten können bis auf 1,2 GBit/s hochgehen. Denn der Router funkt sowohl im 2,4-GHz-Band via 802.11n und im 5-GHz-Band via 802.11ac. Kombiniert man beide Funkkanäle, so werden 400 MBit/s im N-Band und 867 MBit/s im AC-Band erzielt. Entsprechend ist der Router sehr attraktiv für Haushalte, in denen nicht nur ein einzelnes Gerät ins Internet gehen möchte, sondern gleich ein ganzer Strauß – inklusive Tablet, Smartphone und Spielekonsole.

Ein abgespeckter 1900er

Im Grunde handelt es sich bei dem Gerät um einen minimal abgespeckten WRT1900AC-EU. Der wesentliche Unterschied ist der Verzicht auf zwei der ursprünglich vier Stabantennen, mit denen der Empfang verbessert werden soll. Laut Nutzerberichten hat das den Datenraten nicht wesentlich geschadet. Bewegt man sich in einem näheren Umkreis von maximal einem Zimmer Entfernung, sollen die Datenraten zu den besten am Markt gehören.

Probleme bei größeren Reichweiten

Schwieriger wird es dagegen bei komplexeren Aufstellsituationen. Ist die Entfernung größer oder befinden sich Router und Empfangsgeräte sogar Stockwerke voneinander getrennt, sollen die Datenraten plötzlich massiv einbrechen. Hierbei monieren Besitzer des Gerätes vor allem die miserablen Übertragungsraten im schnelleren 5-GHz-Band. Das ist natürlich einerseits logisch, aufgrund der Natur dieser Funkwellen. Andererseits zeigen Beispielmessungen mehrerer Verbraucher im direkten Vergleich einen stärkeren Datenratenabfall als bei anderen Vergleichsgeräten.

Gut für kleine Haushalte, preislich aber unattraktiv

Das heißt, der Linksys WRT1200AC-EU ist ein hervorragender Router, wenn man ihn zentral in der Wohnung aufstellen kann und nicht zu viel Fläche abdecken muss. Tritt jener Fall aber doch ein, sollte man eher zum WRT1900AC-EU greifen, denn bei diesem Gerät wirken sich die beiden zusätzlichen Stabantennen deutlich auf die Reichweite aus – und mit 225 zu 230 Euro gibt es schlichtweg auch derzeit kaum einen Grund zum einfacheren Modell zu greifen...

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu Linksys WRT1200AC

Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 1200 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen vorhanden
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung fehlt
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 15,2 cm
Tiefe 21 cm
Höhe 4 cm
Weitere Daten
60-GHz-Band fehlt
802.11a fehlt
802.11ad fehlt
DLNA vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WRT1200AC-EU

Weiterführende Informationen zum Thema Linksys WRT 1200AC können Sie direkt beim Hersteller unter linksys.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: