ICBP 3256 Premium BioFresh Produktbild
  • Gut 1,7
  • 3 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 164 kWh
Energieeffizienzklasse: A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamtnutzvolumen: 266 l
Lautstärke: 34 dB
Ebenen im Gefrierer: 2
Mehr Daten zum Produkt

Liebherr ICBP 3256 Premium BioFresh im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 4

    Kühlen (20%): „gut“ (2,2);
    Gefrieren (20%): „sehr gut“ (1,3);
    Handhabung (25%): „sehr gut“ (1,3);
    Stromverbrauch (30%): „gut“ (2,0);
    Geräusch und Vibration (5%): „gut“ (1,7).

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    41 Produkte im Test

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Bedienkomfort“,„Ökologie“

    30 Produkte im Test

    „... Die BioFresh-Safes sind komplett ausziehbar und mit einem Selbsteinzug mit sanfter Schließdämpfung ausgestattet. Durch zwei vollständig getrennt regelbare Kältekreisläufe kann die Temperatur mit DuoCooling präzise und unabhängig voneinander im Kühl- und Gefrierteil geregelt werden.“

zu Liebherr ICBP 3256 Premium BioFresh

  • Liebherr ICBP 3256-20 Einbau-Kühl-Gefrierkombination weiß EEK: A+++

Einschätzung unserer Autoren

Liebherr ICBP 3256 Premium Bio Fresh

So leise war noch kein ande­rer

Der Kühlschrankhersteller Liebherr hat mit dem ICBP 3256 Premium BioFresh einen neuen Kühlschrank in sein Portfolio aufgenommen, der so leise arbeitet wie bislang noch kein anderes Gerät. Die Geräusch-Schallleistung wird im offiziellen Datenblatt mit nur noch 34 dB(A) angegeben. Zum Vergleich: Das ist leiser als ein absolut ruhig laufender Deckenventilator. Man kann den Kühlschrank also selbst dann kaum noch wahrnehmen, wenn man ganz genau hinhört und tatsächlich gerade aktiv gekühlt wird.

Viel leiser als gängige Geräte - ideal für Wohnküchen

Bislang haben es hervorragende Geräte bis auf 36 dB(A) geschafft, das sind 20 Prozent mehr. Gängig sind sogar eher 40 bis 42 dB(A) – und entspricht dann einem Unterschied von 60 bis 80 Prozent. Beim ICBP 3256 Premium BioFresh könnte es einem also durchaus vorkommen, dass man mitunter verwirrt inne hält und überlegt, ob das Gerät überhaupt noch läuft... Dabei ist das längst nicht die einzige interessante Eigenschaft an der integrierbaren Kühl-Gefrier-Kombination. Auch ihr Stromverbrauch zeigt sich vorbildlich.

Sehr sparsam und gut isoliert

Mit lediglich 164 kWh im Jahr schafft sie es mühelos in die beste Energieeffizienzklasse A+++, der tägliche Energieverbrauch liegt bei mageren 0,447 kWh. Die gute Isolierung des Gerätes zeigt sich ferner an der enorm langen Lagerzeit im Störfall: Dann bleibt das Gefriergut im Eisfach noch sage und schreibe 40 Stunden tiefgefroren. Das ist eine Menge Zeit, wenn man die sonst üblichen 12 Stunden zum Vergleich heranzieht. Damit sollte es möglich sein, einen Kundendienst an die Hand zu bekommen, ehe das große Auftauen beginnt.

BioFresh-Zone, aber leider kein NoFrost

Insgesamt fasst die Kühl-Gefrier-Kombination 266 Liter Nutzvolumen, von denen 208 Liter auf den Kühlbereich und 58 Liter auf das Gefrierfach entfallen. Es handelt sich also um eine vergleichsweise kleine Kombination mit 177,2 Zentimetern Bauhöhe. Das Gefrierfach besteht daher auch nur aus zwei Fächern, der Kühlbereich besitzt sechs Lagerebenen und zwei separierte Fächer. Diese besitzen gemäß dem Namenszusatz „BioFresh“ eine spezielle Klimatisierung, so dass Lebensmittel hier drinnen entsprechend länger frisch halten. Der Kühlschrank hat nur zwei Mankos: Zum einen arbeitet er ohne NoFrost und muss daher regelmäßig manuell abgetaut werden, zum anderen fällt der Anschaffungspreis mit über 1.300 Euro extrem hoch aus. Hier muss man ganz genau überlegen, ob einem das leise Arbeitsgeräusch wirklich so viel Geld wert ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Liebherr ICBP 3256 Premium BioFresh

Ebenen im Gefrierer 2
Ebenen im Kühler 8
Höhenverstellbare Füße vorhanden
Position des Gefrierteils Unten
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 164 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 62 kWh
Energieeffizienzklasse A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Einbaugerät
Gesamtnutzvolumen 266 l
Lautstärke 34 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 208 l
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 58 l
Abtauautomatik Gefrieren fehlt
Gefrierleistung 10 kg/Tag
Ausstattung & Komfort
Türalarm vorhanden
Türanschlag wechselbar vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 55,7 cm
Höhe 177,2 cm
Tiefe 54,5 cm
Gewicht 75 kg
Erhältliche Farben Weiß
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ICBP 3256-20

Weiterführende Informationen zum Thema Liebherr ICBP3256 Premium BioFresh können Sie direkt beim Hersteller unter liebherr.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nicht immer super cool

Stiftung Warentest 8/2014 - Was sie oft verschweigen: Diese Klasse ist die derzeit schlechteste. Die Stromkosten solcher Kombis betragen im Laufe der Lebensdauer oft ein Vielfaches des Kaufpreises. Besser mit Piep Das bedienungsfreundlichste Gerät im Test heißt Liebherr ICBP3256-20. Es ist das einzige mit Handhabungsnote sehr gut. Es punktet zum Beispiel mit pfiffiger Elektronik und vielfältigen Möglichkeiten, Lebensmittel optimal einzusortieren. Es kostet allerdings stolze 1 520 Euro. …weiterlesen