ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

keine Meinungen
Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Extrem gut iso­lier­ter Ein­bau­kühl­schrank

Wer auf der Suche nach einem perfekt isolierten Einbaukühlschrank ist, kommt um den Liebherr ICBN 3066 nur schwer herum. Denn das hier im Tiefkühlfach eingelagerte Gefriergut übersteht im Notfall bis zu 30 Stunden, ohne anzutauen. Das ist ein enorm guter Wert, normal sind eher 12 Stunden, viele Kühl-Gefrier-Kombinationen müssen sogar mit 4 bis 6 Stunden auskommen. Beim ICBN 3066 Premium Plus BioFresh NoFrost – so die komplette, etwas unelegante Bezeichnung des Gerätes – ist es daher wahrscheinlich, dass die Hilfe durch den Kundendienst noch rechtzeitig eintrifft, ehe es zum Äußersten kommt. Bei anderen Kühlschränken darf man sich dagegen meist nach einer Möglichkeit zum Auslagern des Gefriergutes umsehen.

Allerdings trotzdem kein Energiesparmeister

Leider bedeutet eine perfekte Kälteisolation nicht auch zwangsweise, dass der Stromverbrauch besonders niedrig ausfällt. Hier zeigt sich der Liebherr-Kühlschrank eher schwach aufgestellt. Mit 313 kWh Strom im Jahr auf gerademal 238 Liter Nutzvolumen erfüllt er nur die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A+, während viele andere Topgeräte längst die Klassen A++ oder A+++ erreichen. Immerhin gibt es aber die NoFrost-Technologie, wodurch Eisansatz und damit steigende Stromkosten verhindert werden.

Sehr dezentes Arbeitsgeräusch

Die Isolation eines Kühlschrankes hat also nicht unbedingt etwas mit der Sparsamkeit zu tun. Allerdings sind gut isolierte Modelle häufig auch sehr leise. Dies immerhin kann man auch vom ICBN 3066 behaupten: Mit gerade einmal 38 dB(A) gehört er zu den leisesten Kühlschränken überhaupt. Er ist sogar so leise, dass das Arbeitsgeräusch im Alltag unterhalb der aktiven Wahrnehmungsschwelle liegt. Das heißt, man kann den Kühlschrank wirklich nur dann wahrnehmen, wenn man ganz genau hinhört.

Spezieller Frischebereich, der vom Hauptraum abgetrennt ist

Ein weiteres interessantes Feature des Gerätes ist die spezielle Mittelsektion zwischen Gefrierfach und eigentlichem Kühlbereich. Hier findet sich der „BioFresh“-Safe, der aus zwei transparenten Schubladen mit einem Klimabereich besteht. Dadurch kann Obst und Gemüse, aber auch Fleisch oder Fisch länger frisch gehalten werden. Der Kühlbereich selbst wird umgekehrt nicht mit der erhöhten Luftfeuchtigkeit belastet, was permanent feuchte Wände zur Folge hätte. Solche Innovationen haben aber auch ihren Preis: Mit rund 1.600 Euro ist der Liebherr ICBN 3066 einer der teuersten Einbaukühlschränke seiner Art.

von Janko

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kühl-/Gefrierkombination Liebherr CNsdb 5223-20 CNsdb5223

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu Liebherr ICBN 3066 PremiumPlus BioFresh NoFrost

Energieeffizienzklasse (alt) A+
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Retro-Kühlschrank k.A.
Bauart Einbaugerät
Gesamtnutzvolumen 238 l
Lautstärke 38 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 178 l
Schnellkühlen k.A.
Einstellbare Kühltemperatur k.A.
Kaltlagerfach k.A.
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung k.A.
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 60 l
Schnellgefrieren k.A.
Einstellbare Gefriertemperatur k.A.
Abtauen
Total NoFrost k.A.
NoFrost (eisfrei) vorhanden
LowFrost (geringe Vereisung) k.A.
StopFrost k.A.
SmartFrost k.A.
Abtauautomatik (Kühlen) k.A.
Abtauautomatik (Gefrieren) k.A.
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur k.A.
Türalarm k.A.
Türanschlag wechselbar k.A.
Flaschenregal k.A.
Eiswürfelspender k.A.
Wasserspender k.A.
Hausbar k.A.
Urlaubsmodus k.A.
Luftfilterung k.A.
Festwasseranschluss k.A.
Inverterkompressor k.A.
Smarter Kühlschrank k.A.
Maße & Gewicht
Höhe 177 cm
Einbauhöhe 177 cm
Nachhaltigkeit
Energiesparend fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf