• Gut 1,7
  • 6 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Tra­ge­er­ken­nung, Kabel­lo­ses Laden, Mono­be­trieb, True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 5,4 g
Akku­lauf­zeit: 6 h
Mehr Daten zum Produkt

LG HBS-FN6 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: sehr guter Klang; gute Sprachverständlichkeit (Telefonate); angenehmes Tragegefühl; viele Einstellungsmöglichkeiten.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (43,33 von 50 Punkten)

    „Tragekomfort“

    6 Produkte im Test

    „Optik und Verarbeitung sind sehr gelungen, zudem passt das Klangbild. LG steht völlig zu Recht auf dem Treppchen!“

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Monobetrieb; Schnell- und kabelloses Laden; Transparenzmodus an Bord; einstellbare Steuerung; Trageerkennung; bequem; ordentlicher Akku; praktische UV-Reinigungsfunktion; gute Sprachverständlichkeit.
    Contra: empfindliche Bedienelemente; nicht ideal für Sportler; zurückhaltende Höhen; wenig Druck (Bässe); detailarme Wiedergabe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Plus: tolle App; Lautstärkesteuerung über Hörer vorhanden; kabelloses Laden möglich; Ladebox mit UV-Licht.
    Minus: zu teuer (angesichts der Leistung); schwacher Klang; wenig Bässe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Klarer, eindringlicher Klang; UV-Reinigung (Ladecase); großartige Akkulaufzeit.
    Contra: Fehlender Bass; empfindliche Touch-Bedienelemente. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Kompakter, bakterientötender Ladebehälter; kabelloses Laden; umfassende Begleiter-App.
    Contra: schlechte Akkulebensdauer; uninspirierendes Standard-Klangprofil; Ohrermüdung setzt schnell ein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu LG HBS-FN6

  • LG TONE Free FN6 (HBS-FN6), In-ear True Wireless Kopfhörer Bluetooth Weiß
  • LG »TONE Free FN6« Kopfhörer (Kabelloses Laden, inkl.
  • LG TONE Free FN6 (HBS-FN6) True Wireless Kopfhörer in Weiß
  • LG HBS-FN6 Tone Free True Wireless Bluetooth Ohrhörer, schwarz
  • LG Tone Free HBS-FN6 In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Weiß
  • LG Tone Free HBS-FN6 (weiß)
  • LG Electronics LG Electroni HBS-FN6 TONE FREE Wireless Headset, Bluetooth 5.0
  • LG Tone Free FN6 (ANC)
  • LG TONE Free HBS-FN6 In-ear True Wireless Kopfhörer Bluetooth Weiß (Headset)
  • LG TONE Free FN6 weiß (516834)
  • LG Tone Free HBS-FN6 In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Weiß
  • LG FN6 Bluetooth-Kopfhörer, kabellos, in Ear Tone, FN6, schwarz, kabellos,

Kundenmeinungen (2) zu LG HBS-FN6

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Super Klang, Edles Design

    25.10.2020 von Manuela76
    • Vorteile: ausgewogener Klang, abwaschbar, angenehm zu tragen, Akku hält sehr lange, angenehmer Tragekomfort, angenehme Haptik, Reinigung durch UV Nano Funktion
    • Nachteile: Bass könnte intensiver sein
    • Geeignet für: zu Hause, Sport, unterwegs, am Computer, Büro, Sprachsteuerung am Handy
    • Ich bin: häufig unterwegs

    Die Kopfhörer durfte ich dank #mytestLGToneFree in weiß testen. Der Raumklang dieser InEar Kopfhörer ist fantastisch. Die kleine runde Ladecase ist super handlich. Durch unterschiedliche Farben ist der Akku-Ladezustand jederzeit ersichtlich. Die kurze Ladezeit und lange Laufzeit sind überzeugend. Super auch die Reinigung durch die UV Nano Funktion, wenn mehrere Personen die Kopfhörer nutzen. Die Noise Isolation ist eine super Funktion. Je nach Bedarf können Außengeräusche unterdrückt oder auch verstärkt werden. Der Ambient Sound Modus verspricht unterschiedliche Klangmodi – der Unterschied ist allerdings nicht so stark heraus zu hören. Wer hier einen starken Bass erwartet, wird möglicherweise enttäuscht sein. Wer darauf jedoch nicht so großen Wert legt, wird begeistert sein.

    Antworten
  • Klare Kaufempfehlung

    25.10.2020 von Anjuta-87
    • Vorteile: angenehm zu tragen, Akku hält sehr lange, angenehmer Tragekomfort, angenehme Haptik
    • Nachteile: Bass könnte intensiver sein
    • Geeignet für: zu Hause, Sport, unterwegs, am Computer, Studio/Profibereich, Filme und Spiele, Büro, Sprachsteuerung am Handy
    • Ich bin: häufig unterwegs

    Werbung:
    Ich hatte vier Wochen die  LG Tone Free FN6 In-Ear-Kopfhörer getestet.
    Enthalten sind die Kopfhörer, eine Ladecase, das Ladekabel, eine Bedienungsanleitung und Ersatzstöpsel. Das Lade-Etui und die Kopfhörer sind sehr edel und stylisch. Sie sehen nicht nur hochwertig aus, sie sind es auch.
    Die Passform ist perfekt. Dank Silikon-Aufsätze in verschiedenen Größen verrutschen die InEar nicht und es hat man gutes Tragekomfort. Die  LG Tone Free FN6 In-Ear-Kopfhörer einmal mit dem Gerät gekoppelt sind, verbinden sie sich  automatisch mit dem jeweiligen Wiedergabegerät, sobald sie aus dem Case genommen werden. An beiden Ohrhörern gibt es Touch-Feld, mit deren Hilfe können verschiedene Funktionen durchgeführt werden (Pause, Lautstärke und Titelwechsel). Die Tone-Free-App bietet einen recht großen Funktions-/ Einstellungsumfang. Die Klangqualität hat mich am Anfang nicht überzeugt. Nach dem ich die  Einstellungen in der App vorgenommen hab, war schon besseres Qualität als vorher. Außerdem gibt es die Möglichkeit zwischen Rauschunterdrückung und Umgebungsgeräusch zu wechseln.
    Das Noise Cancelling ist gut, der Klang macht Spaß und der Tragekomfort fantastisch. Diese Funktion ist effektiv wenn man die Musik in Ruhe hören möchte.
    Im Ambient Sound Mode vermischt sich die Musik mit den Geräuschen der Umgebung. Man nimmt die Umgebungsgeräusche wahr.

    Der Akku hält 5,5 bis 6 Stunden und Aufladen dauert fast 2 Stunden, das finde ich klasse. Außerdem gibt es eine Schnellaufladefunktion: 5 min aufladen = 60 min Musik genießen.

    Pluspunkte:
    UV-Nano Funktion
    Design
    Schnelles Laden
    Lange Akkulaufzeit
    Tragekomfort

    Minuspunkt:
    Die Bassunterstützung könnte besser sein

    Die   LG Tone Free FN6 In-Ear-Kopfhörer hat mich überzeugt und deshalb eine klare Kaufempfehlung von mir

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG TONE Free FN6

Nah dran, aber nicht per­fekt

Stärken
  1. klingt klar und ausgewogen
  2. lange Akkulaufzeit (ca. 7h)
  3. Stöpsel sitzen sicher und bequem
  4. schickes Ladecase mit Reinigungsfunktion
Schwächen
  1. Bässe könnten präsenter sein
  2. Touch-Steuerung nicht immer zuverlässig

Das Besondere am HBS-FN6: In der kleinen Box werden die Kopfhörer nicht nur geladen, sondern – wenn die Box am USB-C-Stromkabel hängt – auch gereinigt. Mit UV-Licht will LG 99,9 Prozent aller Bakterien töten. Überprüfen konnten die Tester von „TrustedReviews“ dieses Versprechen nicht, sinnvoll scheint das Feature dennoch. An anderer Stelle wird man verbindlicher: Die Stöpsel sitzen bequem und selbst beim Joggen sicher in den Ohren des Redakteurs. Außerdem zeigen sie mit einer Laufzeit von etwas mehr als 7 Stunden Ausdauer. Die Touch-Bedienung ist in Ordnung, wenn auch nicht immer ganz zuverlässig. Lob gibt es für den Klang: Es tönt sehr klar und ausgewogen, nur im Bassbereich könnte LG eine Schippe drauflegen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG HBS-FN6

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
  • Monobetrieb
  • Kabelloses Laden
  • Trageerkennung
Gewicht 5,4 g
Akkulaufzeit 6 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 18 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HBS-FN6.ABEUWH
Weitere Produktinformationen: Antibakterielles Ladeetui.

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Oasen

stereoplay 5/2015 - Das aktive Noise Cancelling braucht natürlich Saft, weshalb die Batterie in einer Hörmuschel untergebracht ist - per Kabel aufladbar ist die AAA-Zelle indes nicht. Wie alle vorgestellten Hörer ist der Bose auch passiv zu betreiben, klingt dann aber vergleichsweise dünn und blechern - nahe an der Zumutbarkeitsgrenze. Auch dies unterscheidet den QC 25 von seinen Kontrahenten: Zur Klangbildung nutzt er eine DSP-Entzerrung mit einer aktiven Frequenzgangkorrektur per Equalizer. …weiterlesen

Guter Sound, ganz ohne Kabel

Macwelt 7/2014 - Dafür am Mac. Für die meisten Musikstücke reicht das allerdings Der Sennheiser PX 360 BT findet Kontakt via Bluetooth zu jedem iPhone, iPad, iPod Touch, iPod Nano 7G oder Mac. Der Tragekomfort ist sehr gut, das Material der Ohrmuscheln ist sehr angenehm. Ebenso gefällt die gute Dämpfung der Außengeräusche, die selbst im Flugzeug zufriedenstellt. Die rechte Ohrmuschel trägt das Bedienfeld für Lautstärke, Springen und Wiedergabe. …weiterlesen

Die große Kaufberatung

Audio Video Foto Bild 1/2014 - GESPENSTISCHE RUHE Eine so beeindruckende Lärmunterdrückung bietet derzeit kein anderer In-Ear-Kopfhörer. Im Aufmerksamkeits-Modus filtert der Bose QuietComfort 20i nicht ganz so konsequent und lässt etwa Durchsagen in der Bahn zum Hörer durch. Der kräftige und warme Klang gefällt ebenso gut wie der perfekte Sitz. GUTE GÜNSTIG-STÖPSEL Mobiler Musikgenuss zum Schnäppchenpreis: Panasonics RP-HJE125 klingen ordentlich und sitzen gut im Ohr. …weiterlesen

We love Music

connect iOS 3/2013 - Auf der Straße, in der Bahn oder im Flugzeug - Kopfhörer und folglich Musik gehören zum Alltag. In Verbindung mit den vielen Musik-Streamingdiensten, die wir ausführlich in connect iOS 1/2013 vorgestellt haben, erlebt Musik unterwegs einen regelrechten Boom. Auf Herz und Nieren In diesem Spezial schauen wir uns 20 hochwertige Kopfhörer für den mobilen Einsatz sowie fünf Soundsysteme für den guten Sound zu Hause an, denn dort möchte man ja erst recht auf hohem Niveau Musik hören. …weiterlesen

Robuste In-Ears

MAC LIFE 5/2012 - Das dick ummantelte Kabel sorgt für Stabilität und verspricht eine enorme Lebensdauer. Die Klangqualität lässt auch kaum Wünsche offen. Umgebungsgeräusche werden isoliert und sowohl hohe als auch tiefe Frequenzen anständig wiedergegeben. Kabelgewirr ist durch den Y-Kabel-Konnektor nahezu unmöglich. Mikrofon und Fernbedienung bieten ausreichend Bewegungsfreiheit für den Anschluss an iPhone und iPod. …weiterlesen

MC5

Macwelt 3/2011 - Der MC5 kommt ohne Kabelfernbedienung, den sein 20 Euro teurerer Bruder MC3 bietet. Die Lautsprechergehäuse wirken sperrig, die Ohrhörer sitzen aber angenehm. Der Sound ist dem des NS800 sehr ähnlich: Satter Bass und ausgewogener, unangestrengter klarer Klang. …weiterlesen

Musik am Ohr

iPod & more 3/2008 - Die Ohrhörer sind exzellent verarbeitet und ihr Sitz tadellos. Sony – MDR-E819V Das Sony-Modell ist dem Erfinder des Walkman würdig und macht auch am iPod eine gute Figur. Der Klang kann unterschiedliche Ansprüche befriedigen, bevorzugt jedoch ein bisschen die Rock-Fans, da der Bass etwas stärker zur Geltung kommt. …weiterlesen

Die 100-Euro-Show

VIDEOAKTIV 4/2014 - Beyerdynamic liefert zu seinem Kandidaten gleich acht Paar Ohrstöpsel, Sony bescheidet sich mit vier. Ebenfalls im Karton des DX 160 iE: ein Adapter für einen Zweit-Kopfhörer, der sich in die Zuleitung setzen lässt. Stöpsel hin, Balanced Armature her - wie klingen die Ohrhörer? Sonys XBA-H 1 überzeugt beim Pegel: Er spielt etwas lauter als sein deutscher Rivale. Allerdings tönt er scharf und spitz. …weiterlesen

Ultrasone Pro 650

Beat 10/2009 - Die geschlossene, ohrumschließende Bauweise des Pro 650 kommt dabei diesen Anforderungen im Studio entgegen, trennt der Kopfhörer doch zuverlässig von lästigen Außengeräuschen, ohne dabei störend zu isolieren. Im Pro 650 werkelt ein dynamischer, goldbeschichteter 40-Millimeter-Wandler, der den für diese Klasse typischen Frequenzumfang von 10 Hz bis 25 kHz übertragen kann und einen Kennschalldruck von 95 dB SPL liefert. …weiterlesen