ohne Endnote

0 Tests

Testalarm

Erste Meinung verfassen

Weitere Bildschirmgrößen

Einschätzung unserer Redaktion

Sehr großes, ultra­schar­fes Direct-​LED-​Dis­play und AI-​Kon­zepte -​ aber preis­fair

Stärken

  1. bezahlbarer Ultra-HD-Fernseher mit sehr großem Direct-LED-Display und AI-Gimmicks
  2. „Quad Core“-Prozessor, LG Local Contrast, AI Brightness Control, zweistufige Rauschreduzierung, HDR10 & HLG, Filmmaker Mode
  3. bewährte, aktualisierte SmartTV-Software webOS 6.0 mit LG ThinQ, Alexa- & „Hey Google“-Sprachdienste per mitgelieferter „Magic Remote“
  4. USB-Recording-Features (PVR), Audio-Bluetooth, AirPlay 2, ALLM & HGiG-HDR bei Games

Schwächen

  1. Darstellung von HDR-Effekten zu dezent
  2. kein Support dynamischer HDR-Verfahren wie Dolby Vision
  3. HDMI-Spezifikation noch nicht entsprechend aktuellerer Version 2.1 (nur 2.0), keine VRR-Unterstützung bei Games
  4. hochwertige AI-Audio-Signalverarbeitung, aber viel zu kraftarme Soundausgabe

Mit einem Bildschirm-Diagonalenmaß von 177 Zentimetern gehört dieser aktuelle Ultra-HD-Fernseher fast schon in die Giganten-Klasse. Und ist dennoch zu einem freundlichen Kurs zu schießen. Weil die auf den ersten Blick gute Ausstattung, gemessen an der derzeitigen Konkurrenz, eher Basis-Niveau hat. Allerdings aufgrund von LG-Eigenheiten mit Aspekten, die das Modell interessanter machen als vermeintlich besser aufgestellte Produkte. Angefangen bei der bewährten webOS-SmartTV-Software inklusive üppigen Sprachsteuerungs-Ressourcen. Kein großer Nachteil, dass die hervorragende, AI-gestützte Signalverarbeitung dynamische HDR-Verfahren nicht umsetzt. Oder dass es dem ansonsten exzellenten Direct-LED-Display für die beste Wiedergabe von Effekten der kompatiblen Standards HDR10 und HLG an erreichbarer Maximalhelligkeit fehlt. Sofort kümmern sollten sich Kunden jedoch um die kraftarme Soundausgabe des an sich tollen, mit AI-Processing agierenden Audiosystems - und akustisch extern aufstocken.

von

Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 70UP81009LR

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 70"info
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildwiederholrate 50 / 60 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Digital
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Bildschirmspiegelung (Miracast) vorhanden
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
VRR fehlt
ALLM vorhanden
HDMI-MHL fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz (SDR) G
Stromverbrauch SDR (1000 Stunden) 127 kWh
Energieeffizienz (HDR) G
Stromverbrauch HDR (1000 Stunden) 170 kWh
Gewicht 31,7 kg
Vesa-Norm 400 x 400

Weiterführende Informationen zum Thema LG 70UP81009LR.AEU können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf