• Sehr gut

    1,5

  • 7 Tests

55 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG 55UH950V im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '16“

    Platz 3 von 3

    „Plus: neutrale Farbreproduktion und breiter Blickwinkel; hohe Bildschärfe, Dolby-Vision-Unterstützung; hervorragender Bedienkomfort, schickes Design.
    minus: HDR-Wiedergabe mit Schwächen; Aufhellungen in dunklen Szenen.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Enorm dünnes Panel; Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten; Simples Handling; Vorbildlicher Sound.
    Minus: Blickwinkelstabilität leidet ob des Designs.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „... Positiv ist uns aufgefallen, dass die Ausleuchtung trotz ultradünner Bauform gut gelingt und dass im Kino-Modus 16:9-Full-HD-Bilder ohne Beschnitt an den Bildrändern (Overscan) auf die UHD-Auflösung hochgerechnet werden. So präsentierte sich der 55-Zöller im Test als sehr gutes Heimkino-Display mit einer natürlich wirkenden und sehr korrekten Farbwiedergabe. ...“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Ein vielseitiger Allrounder, der mit seiner HDR-fähigen Bildqualität und als leistungsstarker Smart-TV ein Highlight unter den Fernsehern darstellt – und zudem eine überaus gute Figur im Wohnraum macht.“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: sehr gute Ausstattung; großer seitlicher Betrachtungswinkel; HDR-Wiedergabe & HDR-Effekt.
    Minus: -.“

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „zufriedenstellend“

    „Pro: Naturgetreue Farben und hohe Bildschärfe; Für LCD-TVs hervorragende Blickwinkelstabilität; Unterstützung von HDR-10 und Dolby Vision; Erstklassiger Bedienkomfort, schickes Design.
    Contra: Eingeschränkte Helligkeit (vor allem bei HDR); Störendes Restlicht in dunklen Szenen.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92%)

    „Pro: Bildqualität, Dolby Vision, HDR, DVB-T2 HD mit HEVC, 3D-Unterstützung und zwei 3D-Brillen im Lieferumfang, kein Festplatten-Pairing, Programmlisteneditor, Blickwinkel.
    Contra: verschlüsselte Aufnahmen, keine Schnittfunktion und Sprungmarken, kein Live-TV-Streaming, auf Standfuß nicht drehbar, kein Twin-Tuner, Senderliste teils nicht am TV sortierbar, kein DLNA-Server.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu LG 55UH950V

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 86NANO759PA LCD-LED Fernseher (217 cm/86 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV,

Kundenmeinungen (55) zu LG 55UH950V

4,1 Sterne

55 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (62%)
4 Sterne
10 (18%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
8 (15%)

4,1 Sterne

55 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

55UH950V

Tolle UHD-​Bil­der und bass­star­ker Klang, aber Schwä­chen beim Sen­der­ma­na­ge­ment

Stärken
  1. gestochen scharfes UHD Bild mit lebendigen Farben
  2. plastische 3D-Darstellung
  3. USB 3.0 für UHD-Aufnahmen
  4. Bluetooth für kabellose Tastatur
Schwächen
  1. mühsame Favoriten-Programmierung
  2. keine Schnitt-Funktion bei USB-Aufnahmen

Bild & Ton

Bildqualität

Das Bild des 55-Zöllers überzeugt. UHD-Inhalte sind gestochen scharf, Farben wirken lebendig und natürlich, so das Fazit der Fachmagazine. Auch 3D-Fans kommen auf ihre Kosten. Die Darstellung ist laut Nutzern plastisch und räumlich. Einziger Schwachpunkt: Bewegtbilder könnten etwas flüssiger sein.

Tonqualität

Zwei Subwoofer stärken die Basswiedergabe und sorgen für ein Klangbild mit Biss. Bevorzugst Du echten Heimkinosound, kommst Du um ein externes System dennoch kaum herum. Anschließen kannst Du zum Beispiel eine Soundbar oder ein 5.1-Set, etwa per HDMI oder per Digitalausgang.

Einstellungen

Bildeinstellungen gibt es mehr als genug, am neutralsten empfindet das Magazin "Heimkino" die Profile "Kino" und "ISF-Experte". Praktisch, um Zeit zu sparen: Es steht ein "intelligenter" Bildmodus bereit, der je nach Programmgenre automatisch die optimalen Einstellungen auswählt.

Ausstattung

Smart TV

Als Smart TV macht der LG eine gute Figur. Einerseits gibt es die üblichen Standards, etwa HbbTV für den Zugriff auf TV-Mediatheken, viele Apps und einen Internetbrowser. Andererseits stehen nützliche Extras bereit. So kannst Du problemlos Videos vom Smartphone streamen oder via Bluetooth kabellos eine Tastatur anschließen.

Empfang & Aufnahme

HD-Sender empfängt der TV per Satellit, Kabel und Antenne. Aufnahmen via USB klappen zuverlässig und lassen sich laut Nutzern flüssig vor- und zurückspulen. Schade dafür: Du kannst Aufnahmen nicht schneiden, keine Werbeblöcke automatisch überspringen und während der Aufzeichnung nicht das Programm wechseln.

Anschlüsse

Im Anschlussbereich herrscht Vielfalt. Drei HDMI-Eingänge für Blu-ray-Player, Spielkonsole und Co., zwei USB-Ports, eine schnelle USB 3.0-Buchse zur Aufnahme und Wiedergabe von UHD-Inhalten - mehr ist im Grunde nicht nötig. Abgerundet wird das Paket vom Funkstandard Bluetooth.

Handhabung

Bedienung

Betriebssystem und Fernbedienung harmonieren gut, das Bildschirmmenü erschließt sich in wenigen Minuten und Du kannst schnell durch die Programmliste zappen. Fachmagazine loben zudem den flotten Wechsel zwischen einzelnen Apps, Nutzer die einfache Installation.

Sendersortierung

Wie so häufig ist die Sendersortierung verbesserungswürdig. Wählst Du beim Satellitensuchlauf Astra, lässt sich die Liste zum Beispiel nur mit einem separaten Tool bearbeiten, etwa mit ChanSort. Auch die Festlegung einer Favoritenliste ist nicht ganz intuitiv, so das Fazit mehrerer Kunden.

Fernbedienung

Die Kombination aus klassischen Tasten, Scrollrad und Bewegungssteuerung wirkt ausgereift. Letztere führt Dich sicher durch die Start- und Smart TV-Menüs, zudem steht ein Mikrofon zur "Eingabe" von Suchbegriffen bereit. Praktisch: Auf Tastendruck kannst Du interessante Bilddetails vergrößern.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 55UH950V

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pixeldichte 80 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
Dolby Vision vorhanden
UHD Premium fehlt
3D vorhanden
Bildfrequenz 2700 Hz
Ton
Ausgangsleistung 40 W
Subwoofer vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 55UH950V

Weiterführende Informationen zum Thema LG 55UH950V können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: