LG 50UH635V

ohne Endnote

0 Tests

125 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 50"
  • Auf­lö­sung Ultra HD
  • Twin-​Tuner Nein  fehlt
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Anzahl HDMI 3
  • TV-​Auf­nahme Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LG 50 UH635V

Fle­xibler Smart TV mit tol­lem Bild, aber schwa­chem Ton

Stärken

  1. tolle Bildschärfe, tolle Farben
  2. stabile Apps
  3. gutes Bildeinstellungsmenü

Schwächen

  1. Tonqualität nicht berauschend
  2. zeitintensive Sendersortierung
  3. spartanische Fernbedienung

Bild & Ton

Bildqualität

Filme in HD- und UHD-Auflösung sehen auf dem 50 Zöller toll aus. Nutzer empfinden das Bild als gestochen scharf und die Farbiwedergabe als kräftig. Zudem gefällt das Bild auch dann, wenn Du seitlich vor dem TV sitzt. Weniger gut: Ist es im Zimmer übermäßig hell, treten Spiegelungen auf.

Tonqualität

Der Ton reicht für den Alltags aus, ist laut Nutzern aber bestenfalls mittelmäßig. Als Alternative empfiehlt sich eine Soundbar oder ein Heimkinosystem. Anschließen kannst Du die externe Lösung per HDMI, über einen optischen Digital- oder den traditionellen Kopfhörerausgang.

Einstellungen

Praktisch: Auf Tastendruck öffnet sich ein Schnellzugriffs-Menü für Bild und Ton, in dem Du zwischen einigen populären Profilen auswählen kannst (Kino, Sport, Musik etc.). Zur Detailanpassung musst Du wiederum in die Expertenmenüs. Gut dabei: Für jeden Eingang lassen sich eigene Einstellungen festlegen.

Ausstattung

Smart TV

Als Smart TV bietet der LG ein gutes Paket. Er hat Zugriff auf die Mediatheken der TV-Sender, empfängt Dateien aus dem Heimnetz und stellt die wichtigsten Apps bereit, darunter Youtube, Netflix und Amazon. Die Apps starten laut Nutzern schnell und sind stabil. Gleiches gilt, wenn Du Videos vom Tablet oder Notebook streamst.

Empfang & Aufnahme

Du kannst Aufnahmen im Programmführer festlegen und zur Organisation und Wiedergabe eine App nutzen. Beides klappt weitgehend gut, wie Nutzer berichten. Läuft eine Aufnahme, bist Du jedoch eingeschränkt: Youtube, Netflix oder ähnliche Online-Diensten lassen sich ansehen, andere TV-Sender nicht.

Anschlüsse

Möchtest Du Blu-ray-Player, Spielkonsole oder Notebook anschließen, stehen Dir drei HDMI-Eingänge zur Verfügung. Festplatten oder Speichersticks finden zudem Platz an zwei USB-Buchsen - jedoch unterstützt keine davon den schnellen 3.0-Standard. Gut: Bluetooth für eine Drahtlos-Tastatur ist dabei.

Handhabung

Bedienung

Der Quad Core-Prozessor macht sich bezahlt: Nutzern gefällt die Performance des Betriebssystems. Die Menünavigation ist schnell, Apps öffnen ohne großes Zögern. Problemlos einrichten lässt sich auch die WLAN-Verbindung. Einzig der etwas träge Programmführer schmälert den Gesamteindruck.

Sendersortierung

Du kannst Sender verschieben, sperren oder so markieren, dass der TV sie beim Kanalwechsel überspringt. Das ist machbar, bei langen Listen aber zeitintensiv. Schneller geht es über einen Alternativweg: Markiere einfach alle Deine Lieblingssender und setze sie auf eine der Favoritenlisten.

Fernbedienung

Da es der mitgelieferten Fernbedienung an Übersicht mangelt, entscheiden sich viele Nutzer zum Nachkauf einer Magic Remote. Deren Vorteil ist ganz klar der Pointer: Hältst Du sie in Richtung TV, erscheint ein Zeiger auf dem Bildschirm und Du kannst bequem durch die Menüs navigieren.

von Stefan

Weitere Einschätzung

Für wen eignet sich das Produkt?

Einen Blick zum LG 50UH635V kann riskieren, wer sich für HDR-Inhalte rüsten will. Gemeint sind Bilder mit erhöhtem Kontrastumfang (HDR = High Dynamic Range), die zur Zeit noch recht selten, in Zukunft aber immer häufiger angeboten werden. Interessant ist der Ultra-HD-Fernseher auch aus anderen Gründen: Er bietet eine vollständig besetzte Tuner-Sektion inklusive DVB-T2-HD, mutiert nach Anschluss eines USB-Speichers zum Festplattenrecorder und lässt sich obendrein ins Netz einbinden.

Stärken und Schwächen

HDR-Inhalte, die dank höherer Kontrastumfänge sehr natürlich aussehen, werden per HDMI von einem UHD-Blu-ray-Player zugespielt oder per LAN beziehungsweise drahtlos per WLAN aus dem Internet abgerufen, etwa bei Netflix oder Amazon Video. Auch an der Bildschärfe sollte es dank UHD-Auflösung nicht scheitern, wobei Sie – um bei entsprechenden Signalen optimale Ergebnisse zu erzielen – recht nah am Fernseher sitzen müssen, nämlich maximal 2,2 Meter entfernt. Anschlussseitig wirft der 50-Zöller unter anderem drei HDMI-Eingänge, zwei USB-Schnittstellen, zwei Antennenbuchsen für TV-Signale im Standard DVB-T2-HD (Antenne), DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit) sowie einen CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Inhalte in die Waagschale. Wird per USB ein Speicherstick oder eine Festplatte angedockt, können Sie Sendungen aufnehmen oder zwecks zeitversetztem Fernsehen zwischenspeichern (Timeshift), außerdem lassen sich Multimedia-Dateien vom USB-Speicher einlesen. Wer den Fernseher per LAN oder WLAN ins Netz einbindet, bekommt noch mehr geboten: Sie haben Zugriff auf Apps für Netflix, Amazon Video und andere VoD-Dienste, auf die Mediatheken der TV-Sender (HbbTV), auf Multimedia-Dateien im Heimnetz (DLNA) und auf einen Browser zum freien Surfen. Schade: Eine Magic Remote (AN-MR650), mit der sich die smarten Extras besonders komfortabel nutzen lassen, gehört nicht zum Lieferumfang, kann aber immerhin nachgerüstet werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Datenblatt liest sich gut – genau wie die ersten Rezensionen bei amazon, die mehrheitlich positiv ausfallen. Gelobt werden Verarbeitung und Ausstattung, das flüssige Betriebssystem WebOS 3.0, der gemessen am Volumen recht passable Klang und nicht zuletzt die Qualität der Bilder. Letzteres gilt auch bei der HDR-Wiedergabe, selbst wenn es in dieser Disziplin noch Luft nach oben gibt. Doch für 660 Euro – es handelt sich wohlgemerkt um einen Ultra-HD-TV mit 50 Zoll / 126 Zentimetern – stimmt das Ergebnis auf jeden Fall.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 75UP81009LR LCD-LED Fernseher (189 cm/75 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV,

Kundenmeinungen (125) zu LG 50UH635V

4,2 Sterne

125 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
74 (59%)
4 Sterne
27 (22%)
3 Sterne
6 (5%)
2 Sterne
6 (5%)
1 Stern
10 (8%)

4,2 Sterne

124 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Horst K.

    Sendereinstellung

    • Ich bin: normaler Nutzer
    Dieser Fernseher ist absoluter Schrott! Es gelingt mir nicht die gewünschten Sender zu sortieren! Nach dem Sendersuchlauf habe ich mehr als 1300 Sender, die ich aber weder verschieben noch löschen kann! Mein Sender RBB liegt z.B. auf Platz 123, ich hätte ihn aber gerne auf Platz 3! Bei Panasonic gibt es solche Schwierigkeiten nicht! Verwünscht sei der Tag, an dem ich, nur um 50 € zu sparen, mir einen LG Fernseher gekauft habe!
    Nie wieder LG!!!!
    Horst K.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 50UH635V

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 50"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1500 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Weitere Daten
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Pixeldichte 88 ppi
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 50UH635V

Weiterführende Informationen zum Thema LG 50UH635V können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf