• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 63 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
63 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 144 Hz
Gra­fik­schnitt­stel­len: 2x HDMI 2.0, 1x Dis­play­Port 1.4
Höhen­ver­stell­bar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

27GN88A-B

Ein star­ker 144-​Hz-​Gamer am cle­ve­ren Schwen­karm

Stärken
  1. extrem flexibler Schwenkarm, der den Standfuß ersetzt und Platz spart
  2. bildstarkes IPS-Panel (HDR10, hohe Leuchtkraft, 98 % DCI-P3-Farbraumabdeckung)
  3. hohe Gaming-Tauglichkeit dank 144 Hz, 1 ms & G-Sync/FreeSync
  4. sehr schmale Ränder, scharfe QHD-Auflösung
Schwächen
  1. recht teuer
  2. lediglich DisplayPort-Kabel im Lieferumfang enthalten

LG präsentiert mit dem 27GN88A-B einen soliden Gaming-Monitor mit einem echten Alleinstellungsmerkmal, das aktuell nur LG bietet. Bereits auf den ersten Blick fällt auf, dass der Monitor nicht auf einem herkömmlichen Standfuß steht, sondern vielmehr an einem Gelenk befestigt ist, welches Sie per Schraubzwinge an die Hinterseite der Tischplatte klemmen. Der Arm ist dann im Endeffekt extrem variabel und ermöglicht es Ihnen, den Bildschirm noch besser an Ihre Sitzposition anzupassen. Zudem wird damit das Problem von wackeligen Standfüßen aus der Welt geschafft. Der Monitor selbst zeigt sich selbstbewusst: Mit einem sehr farbstarken, HDR-fähigen IPS-Panel bewaffnet, schubst der LG seine Pixel in scharfer QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) über die Leinwand. Bei 144 Hz stellt der LG Bewegungen knackscharf und flüssig dar. Sollte Ihr System nicht stark genug sein, um auf QHD auch konstante 144 Frames pro Sekunde rüberzubringen, greift mit G-Sync bzw. FreeSync ein Synchronisationsverfahren, das durch fluktuierende Bildraten entstehende Tearing-Effekte reduziert. So bleibt die Bildqualität in jedem Fall konstant gut.

Wenn Sie ab und an mal ein Foto bearbeiten wollen, ist das auf dem 27GN88A-B gar kein Problem, da sein IPS-Panel sowohl den sRGB- als auch den P3-Farbraum sehr gut abdeckt. Auf der Anschlussseite herrscht solider Standard. Neben HDMI und DisplayPort bietet der Monitor zwei USB-Buchsen für Peripherie. Den einzigartigen ergonomischen Schwenkarm lässt sich LG allerdings auch gut bezahlen. Wenn Ihnen dieses Maß an Ergonomie wichtig ist, lohnt sich die Investition allemal. Andernfalls tut es sicher auch ein herkömmlicher Gamer mit Höhenverstellbarkeit.

zu LG 27GN88A-B

  • LG 27GN88A-B 68,5 cm (27 Zoll) UltraGear QHD IPS Gaming-Monitor (144 Hz,
  • LG 27GN88A-B 68,5 cm (27 Zoll) UltraGear QHD IPS Gaming-Monitor (144 Hz,
  • LG 27GN88A-B 68,5 cm (27 Zoll) UltraGear QHD IPS Gaming-Monitor (144 Hz,
  • LG 27GN88A-B 68,5 cm (27 Zoll) UltraGear QHD IPS Gaming-Monitor (144 Hz,

Kundenmeinungen (63) zu LG 27GN88A-B

4,0 Sterne

63 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
37 (59%)
4 Sterne
9 (14%)
3 Sterne
5 (8%)
2 Sterne
7 (11%)
1 Stern
6 (10%)

4,0 Sterne

63 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu LG 27GN88A-B

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync vorhanden
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung vorhanden
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 39 W
Stromverbrauch im Standby 0,3 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 13 cm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 61,42 cm
Tiefe 27,44 cm
Höhe 57,48 cm
Gewicht 6,1 kg
Weitere Produktinformationen: NVIDIA G-Sync Compatible. HDR10.

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps & Tricks

PC-WELT - 2. Sie werden aufgefordert, die Mail weiterzuleiten, meistens an möglichst viele Empfänger. 3. Der Betreff soll alarmieren und enthält Begriffe wie beispielsweise Warnung, Alarm, dringend. 4. Die Mail enthält kein Datum, sondern bringt nur relative Zeitangaben wie kürzlich oder letzte Woche. Dadurch soll die Hoax-Nachricht stets aktuell wirken. Hoax-Nachrichten sollten Sie nicht weiterleiten, sondern umgehend löschen. Eine Liste mit bekannten Hoax-Mails finden Sie über www.pcwelt.de/fvwf. …weiterlesen

Scharfes Flimmern

PC Games Hardware - Ähnliches Ergebnis aber auch hier: Scharfer Ufo-Flug, aber ein sichtbarer Schatten, der hier am deutlichsten sichtbar ist. Das Signal des Oszilloskops besteht hier auch nicht aus einem einfachen Rechteck, sondern verfügt über einige Stufen im Anstieg. Das ist vermutlich die Ursache für den viel zu sichtbaren Ufo-Schatten. Darüber hinaus flimmert das Bild auch ohne LMB, nämlich zur Helligkeitsregulierung per P u l s w e i t e n m o d u l a t i o n von 540 Hz. …weiterlesen

Monitore richtig einstellen

com! professional - Ein Beispiel: Ein Pixel auf einem Foto hat den RGB-Wert 99,184,255. Das ist irgendein helles Blau. Erst das Farbprofil definiert, welche exakte Farbe damit gemeint ist. Ohne Farbprofil wäre eine solche Zuordnung nicht möglich. Der Monitor hat nicht denselben Farbraum wie das Foto. Um dasselbe Blau auf einem Monitor darzustellen, muss man wissen, welche RGB-Werte es dort hat. Dieser Wert lässt sich dem Farbprofil des Monitors entnehmen, etwa 105,188,245. …weiterlesen