• Gut 2,1
  • 9 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 47"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

LG 47LM960V im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: überzeugende Bildqualität; 3D-Wiedergabe und USB-Recording; Cursor-Steuerung; umfassendes Smart-TV-Angebot.
    Minus: etwas rotstichiges Bild.“

  • „gut“ (68%)

    Platz 3 von 14

    Bild (40%): „durchschnittlich“;
    Ton (20%): „gut“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Energieverbrauch (5%): „durchschnittlich“;
    Extras (20%): „sehr gut“.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 3 von 14

    „Für 3D-Fans. Zeigt räumliche Effekte besonders gut, vier Polarisationsbrillen mitgeliefert. Insgesamt gut in Bild und Ton. Die Zweitfernbedienung ermöglicht Bewegungssteuerung. Schnellstartanleitung und elektronische Anleitung im Gerät sind wenig hilfreich.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe Spezial Fernseher (11/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „Plus: Testbilder aufrufbar, Magic Remote, spielt viele Video-Formate ab, extrem schmaler Rahmen.
    Minus: unpraktische Sendersortierung, unstetes Gamma.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 4 von 28

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“.

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    „In den Prüfungen zur Bildqualität schneidet der LG gut ab. Fernsehsignale zeigt er auf allen Wegen gut, räumliches Fernsehen sogar sehr gut. Der LG eignet sich für helle Umgebungen. Das Bild ist hell und sehr kontrastreich. Der Blickwinkel ist groß. Beim Blick von der Seite wird das Bild allerdings deutlich dunkler. Digitalfotos vom USB-Stick zeigt der LG sehr gut an. Die Bewegtbildkompensation ist wirksam: Texte laufen flüssig. ... Der LG klingt besser als bei Flachfernsehern üblich - gut.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... sehr schmaler Rahmen, perfekte Farbwiedergabe, unauffälliges Dimming. Die MagicMotion-Fernbedienung hilft beim Steuern der Smart-TV-Funktionen, die Spracherkennung ist ausbaufähig.“

  • „gut“ (2,23)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    „... Das Bild überzeugte im Test mit natürlichen Farben, ordentlichem Schwarz, viel Schärfe, gutem Kontrast und vergleichsweise großem Blickwinkel. Nur in TV-Programmen zitterten Bewegungen leicht. ... Mit den leichten Polfilter-Brillen zeigte das 3D-Bild viel Tiefe und realistische Effekte, allerdings auch etwas unsaubere Kanten und Farbflächen. Im Klang ist der LG Spitze: Kein anderer Fernseher im Test lieferte einen so vollen und natürlichen Sound.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „teuer“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG OLED55BX9LB, OLED TV, Anthrazit

Kundenmeinungen (9) zu LG 47LM960V

4,0 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
3 (33%)
3 Sterne
3 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG 47 LM 960 V

Großer Blick­win­kel

Schaut man aus verschiedenen Richtungen auf den Schirm, könnte der 47LM960V interessant sein: Weil LG ein IPS-Panel verbaut hat, sehen die Farben beim Blick von der Seite ähnlich gut aus wie beim Blick von vorn.

Gute 3D-Bilder, saubere Bewegtdarstellung

Punkten kann der 47-Zöller auch an anderer Stelle, nämlich beim Hintergrundlicht: Flächig hinter dem Display platzierte LEDs bürgen für eine homogene Ausleuchtung und für eine gleichsam differenziertes wie unauffälliges Verdunkeln einzelner Bildinhalte. Die Farbdarstellung ist laut „c't“ (Heft 19/2012) ausgewogen und vor allem im isf-Modus „sehr natürlich“. Auf eine Anti-Reflexionsschicht muss man indes verzichten, deshalb kann es zu Spiegelungen durch einfallendes Licht kommen. Die 3D-Wiedergabe soll bei allen sechs Testkandidaten „in Ordnung“ sein, wobei die Geräte von LG und Toshiba das geringste Ghosting zeigten, also Doppelbilder aufgrund unsauberer Kanaltrennung. Fünf Polfilterbrillen und zwei Spezialbrillen für den Fullscreen-Gaming-Modus bei 2D-Spielen für zwei Personen gehören zum Lieferumfang des 47LM960V. In Sachen Bewegtbild setzt LG auf 1000 Hertz-MCI (Motion Clarity Index) – und der Mix aus Bildwiederholrate, Zwischenbildberechnung und Backlight-Steuerung konnte im Vergleichstest der „c't“ durchaus überzeugen: Flotte Kameraschwenks wurden „recht ordentlich“ und mit „geringem Soap-Effekt“ angezeigt. Zu „deutlichen Bildstörungen“ kommt es laut „Stiftung Warentest“ (08/2012) erst bei maximaler Bewegungskompensation.

Tonqualität und Zusatzfunktionen

Für den guten Ton bürgen zwei nach unten gerichtete, mit jeweils zehn Watt belastete Hochtöner sowie ein Subwoofer an der Rückseite. Der Klang soll „ausgewogen und satt“ (c't) beziehungsweise „besser als bei Flachfernsehern üblich“ und folglich „gut“ sein (Stiftung Warentest). Mit an Bord des LCD-TV sind digitale Tuner für Antenne, Kabel und Satellit. Per USB kann man das TV-Programm auf einen externen Speicher mitschneiden, allerdings können die Aufnahmen nicht am Rechner bearbeitet werden. Das zeitversetzte Fernsehen (Timeshift) läuft bei LG leider nicht automatisch – wer den Sender wechselt, muss die Funktion erneut aktivieren. Per LAN oder drahtlos per WLAN (integriert) hat man Zugriff auf DLNA-Inhalte und diverse Online-Dienste, darunter YouTube-Videos, die HbbTV-Angebote der TV-Sender und Video-on-Demand-Portale. Lob von der c't-Redaktion gibt es für die mitgelieferte Magic Motion Fernbedienung samt Bewegungssensor und Mikrofon, die das Navigieren in Webseiten und Menüoberflächen „enorm erleichtert“. Auch die Spracherkennung „klappt recht gut“, wenngleich Eigennamen „nur selten“ erkannt wurden. Auf der Haben-Seite verbucht das Gerät zudem eine exportierbare Senderliste, die am Rechner editiert werden kann.

Wer auf der Suche nach einem Fernseher mit blickwinkelstabilem, farbneutralem Display ist, hat ihn im LG 47LM960V gefunden. Auch in Sachen 3D-Wiedergabe, Smart-TV und nicht zuletzt beim Ton gibt sich der 47-Zöller keine Blöße.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 47LM960V

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 47"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 1000 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
WiDi vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 20,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema LG 47 LM 960V können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spielerisch einfach!

video 1/2013 - 3D-Quellen und von der Elektronik in 3D-Bilder umgerechnete Signale verwandelt die Polfilterbrille in sehr räumliche Kulissen, wenngleich sie etwas grob erscheinen. Wichtig gegen Geisterkonturen: TruMotion sollte auf weich eingestellt sein. So entstehen nur bei schmalen senkrechten Strukturen im Bild noch kleinere Ausreißer. LG 47LM960V Die Ausleuchtung des Panels ist an Gleichmäßigkeit kaum zu übertreffen. Fast bis in die Ecken strahlen die hinter dem Schirm montierten Leuchtdioden. …weiterlesen

LG 47LM960V

Stiftung Warentest Online 8/2012 - Im Einzeltest befand sich ein Fernseher, der mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen

LG 47LM960V im Test

PC-WELT Online 1/2013 - Es wurde ein Fernseher näher betrachtet und für „gut“ befunden. Die Bewertungskriterien waren Bildqualität, Ausstattung, Tonqualität, Bedienung, Stromverbrauch und Service. …weiterlesen