LG 32LM620S im Test

(Fernseher mit Sprachsteuerung)
  • Befriedigend 2,8
  • 2 Tests
580 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu LG 32LM620S

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (11/2012)
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 7 von 18
    • Seiten: 114

    „befriedigend“ (2,8)

    Während der LG 32LM620S beim Ton patzt, kann er mit seinem Bild punkten. 3D-Inhalte werden ausgezeichnet, Fernsehsignale in SD und HD immer noch gut wiedergegeben. Kontrast und Blickwinkel gehen in Ordnung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,8)

    „Bild gut, Ton verzerrt. Eignet sich gut für alle Fernsehsignale. Schnelle Bewegungen laufen flüssig. Zeigt 3D-Material sehr gut (4 Polarisationsbrillen mitgeliefert). Aber ausreichender Ton: scheppert, Bass verzerrt. Wenig hilfreiche Anleitungen. Internetfähig, kann aufnehmen.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (11/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu LG 32LM620S

  • LG Fernseher LG 43LK5100PLA 43" Full HD LED Schwarz

    Wenn Sie sich leidenschaftlich mit IT und Elektronik beschäftigen, mit der Technologie auf dem neuesten Stand sein ,...

Kundenmeinungen (580) zu LG 32LM620S

580 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
394
4 Sterne
128
3 Sterne
29
2 Sterne
12
1 Stern
17
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG 32 LM620S

WLAN optional

Wer zum 32LM620S greift und kein LAN-Kabel quer durch die Wohnung legen will, um Inhalte von einem DLNA-Server im Heimnetz und solche aus dem Internet abzurufen, muss den WLAN-Adapter separat kaufen - mitgeliefert wird er nicht.

Ebenfalls separat erhältlich: Die „Magic Remote“ getaufte Fernbedienung zur Gestensteuerung. Mit einem aktiven Breitbandanschluss bringt man per LAN oder WLAN zum Beispiel YouTube-Videos und HbbTV-Inhalte auf den Schirm, überdies kann man frei im Netz surfen. Von einer WiDi-Zertifizierung, mit der LG Electronics den 32LM660S bewirbt, ist im Datenblatt keine Rede, demnach lässt sich der Fernseher nicht per WLAN wie ein externes Display ansprechen. Das LCD-Panel des 32-Zöllers verarbeitet alle gängigen 3D-Signale, wird mit LEDs indirekt hinterleuchtet, setzt auf die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und in Sachen Bewegtdarstellung auf eine 400 Hertz-MCI-Schaltung (Motion Clarity Index). Vier Polarisationsbrillen und ein Polarisationsclip für Brillenträger gehören zum Lieferumfang. Polarisationsbrillen sind mangels elektronischer Bauteile leichter als Shutterbrillen, allerdings halbiert sich die vertikale Auflösung bei der 3D-Wiedergabe - unabhängig davon, ob es sich um native oder um konvertierte 3D-Bilder handelt. Für 3D-Blu-ray-Player, Spielekonsolen und ähnliche Zuspieler stehen vier HDMI-Eingänge, ein Composite-Video-Eingang samt Audio-Eingang, eine Scart- und eine VGA-Buchse bereit. Externe TV-Receiver sind überflüssig, schließlich hat LG einen HDTV-fähigen Triple-Tuner für alle drei Empfangswege verbaut, also Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Auch Bezahlsender sind mit Blick auf den CI-Plus-Slot kein Problem. Abgerundet wird die Anschlussleiste von drei USB-Buchsen, von einem Kopfhörerausgang und einem optischen Digitalausgang. Per USB soll man Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sendungen aufnehmen können. Im Betrieb nimmt der 32-Zöller laut Hersteller durchschnittlich 41 Watt Leistung auf.

Ein internes WLAN-Modul fehlt. Der WiDi-Standard wird nicht unterstützt, außerdem gehört keine MagicRemote zum Lieferumfang. Wer damit leben kann, bekommt den bislang ungetesteten 32LM620S bei amazon für 686 EUR.

Datenblatt zu LG 32LM620S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 8,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema LG 32LM 620S können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (11/2012) - Bildschirmmenü Es ist graphisch orientiert. Gut: Einige Texteinblendungen erklären Menüpunkte. Die Symbole könnten aber größer sein und der Fernseher schneller auf Eingaben reagieren. Anschlüsse Der LG ist mit drei USB- und vier HDMI-Buchsen gut ausgestattet. Sein Kopfhörerausgang hat jedoch keine separate Lautstärkeregelung und muss auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. Bild und Ton Der LG schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität gut ab. …weiterlesen

900 Euro gespart

Stiftung Warentest (test) 10/2012 - Hauptsache, der Fernseher setzt die zuhause ankommenden Signale gut um. Wer über Antenne oder Kabel fernsieht, bekommt gute Bilder mit dem LG 32LM620S, Samsung UE32ES6300, Sony KDL-26EX555 und Sony KDL-32EX655. Wer Satellitensignale empfängt, kann sich auch mit größeren Geräten über eine gute Bildqualität freuen: mit dem LG 37LM620S, LG 42LM620S und dem Sony KDL-40EX655. Beim Ton patzt die Mittelklasse genauso wie die Luxusklasse. …weiterlesen