Lexus CT [10] Test

(Auto)
  • Gut (2,5)
  • 43 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktklasse
  • Frontantrieb: Ja
  • Automatik: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 5
  • Karosserie: Limousine
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • CT 200h (73 kW) [10]
  • CT 200h 1.8 VVT-i Automatik Limited Edition (100 kW)
  • CT 200h 1.8 VVT-i CVT Emotion (100 kW) [10]
  • CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]
  • CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT Dynamic Line (100 kW) [10]
  • CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT Excellence (100 kW) [10]
  • CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT Executive Line (100 kW) [10]
  • CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT F-Sport (100 kW) [10]

Tests (43) zu Lexus CT [10]

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „... Der CT200h bietet ... zwar ausreichend Leistung, ein echter Renner ist er trotz sportlicher Optik aber nicht. ... Das übersichtliche Cockpit ist gefällig und die Steuerung des Hybridantriebs intuitiv. Gewöhnungsbedürftig ist der Schalter fürs Navi, der wie eine Computermaus funktioniert. ...“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 13/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „Plus: Niedriger Verbrauch, variabler Innenraum, umfangreiche Ausstattung.
    Minus: Straffe Federung, wenig Platz im Fond, schmaler Kofferraumausschnitt.“

    • Automobil Revue

    • Ausgabe: 44/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „Hoher Komfort. Sparsamer, wenig sportlicher Antrieb, bescheidene Fahrleistungen. CVT-Geräuschkulisse. Stolzer Preis.“

    • FREIE FAHRT

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „... Erster Fahr-Eindruck: Gediegenes Interieur auf Lexus-Niveau, knackiges Fahrwerk, 5,5 Liter Testverbrauch. ...“

    • trenddokument

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „... Der CT ist gefällig, ja sogar attraktiv, und hat durchaus das Zeug, nicht nur wegen seiner Hybridqualitäten zu überzeugen. ... Der CT 200h dürfte mit seinem Einstiegspreis von gerade mal 29.000 Euro gänzlich neue Kunden auf die Marke Lexus aufmerksam machen. Für das Geld bekommt man ein ordentlich ausgestattetes Automobil mit tadelloser Verarbeitung und dem technisch so reizvollen Antrieb. ...“

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „Stärken: Komfortable Ausstattung. Gute Geräuschdämmung. Edles Ambiente. Gute Verarbeitung. Niedriger Verbrauch.
    Schwächen: Wenig Platz im Fond. Flacher Kofferraum. Zu kleines Wischfeld hinten.“

    • autoTEST

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Mehr Details

    Zuverlässigkeitswertung: 1

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT Dynamic Line (100 kW) [10]

    „Für Stadt- und Stauverkehr ist der CT 200h wie gemacht. Der Hybridantrieb läuft vorbildlich und zuverlässig. Auch die Hülle des Hybrids kann sich sehen lassen. Allerdings ist der CT 200h nichts für die flotte Reise. Nicht erfüllt haben sich die Erwartungen an einen gewissen Luxus, der bei dem Preis durchaus gerechtfertigt wäre.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Mehr Details

    Zuverlässigkeitswertung: 1

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT Dynamic Line (100 kW) [10]

    „Wichtigstes Ergebnis: Der Hybridantrieb lief zum dritten Mal so vorbildlich zuverlässig, wie wir uns das von anderen, weniger komplexen Motoren wünschen. Toyota kann Hybrid wie kein anderer. Der Lexus verpackt die ungewohnte Technik appetitlicher als der Prius, trotzdem kann der CT 200h wenig besser als dieser: ein Auto für Stau und Stadt, nichts für die flotte Reise. ...“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    465 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 91 von 100 Punkten
    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i Automatik Limited Edition (100 kW)

    „Der geschmeidige Hybridantrieb des CT 200h erzielt die geringsten Verbräuche. Bei Agilität und Komfort hängt der Lexus jedoch durch.“

    • FIRMENAUTO

    • Ausgabe: 2-3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „Plus: Ausgereiftes Voll-Hybridsystem, elektrisches Fahren möglich, vor allem in der Stadt sehr sparsam, hervorragende Geräuschdämmung, gute Ausstattung, hochwertige Verarbeitung ... sicheres Fahrverhalten, günstige Wartungs- und Verschleißkosten ...
    Minus: Verhältnismäßig teuer, hinten wenig Platz, kleiner Kofferraum, unübersichtliche Karosserie, zu straffes Fahrwerk, kaum Assistenzsysteme, wenige und nur über Ausstattungslinien lieferbare Extras.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 28/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 13 von 29
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „Im Grunde kaum anders als der 6250 Euro günstigere Auris Hybrid: Er mag den Stopp & Stau in der Stadt sowie einen sanften Gasfuß, aber nicht die Autobahn. Der CT, den es nur als Hybriden gibt, verpackt die Spartechnik in hochwertigeres Interieur und bessere Ausstattung. Die Lenkung arbeitet direkter, die Federung straffer. Als Kompakter ist der Lexus vergleichsweise eng und unübersichtlich ...“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT F-Sport (100 kW) [10]

    „Der neue F-Sport bringt zwar Designveränderungen mit, den Preisaufschlag von über 5000 Euro rechtfertigen sie aber nicht.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    318 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 55 von 100 Punkten
    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    Karosserie: 52 von 100 Punkten;
    Antrieb: 72 von 100 Punkten;
    Komfort: 70 von 100 Punkten;
    Fahrdynamik: 69 von 100 Punkten;
    Kosten: 55 von 100 Punkten.

    • ACE LENKRAD

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT (100 kW) [10]

    „Plus: sparsam im Stadtverkehr, sehr agil, sehr hohes Sicherheitsniveau.
    Minus: hoher Verbrauch auf der Autobahn, nach hinten unübersichtlich.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 50/2011
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 6 von 9
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: CT 200h 1.8 VVT-i E-CVT Executive Line (100 kW) [10]

    „Teurer, aber nicht sparsamer als der Prius, härter, aber kaum sportlicher: Der CT 200h funktioniert gut, überzeugt wenig.“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Lexus CT 200h Executive Line Limousine (73 kW)

    Standort: Ottostr. 18 A - 76227 Karlsruhe Ihre Ansprechpartner sind Hr. Dotter (Tel. 0721 - 942668 - 34) und Hr. ,...

  • Lexus CT 200h Executive Line,Navi,Sitzhzg.,Park-Assist Limousine (73 kW)

    * Klimaautomatik 2 - Zonen * Lackierung: Mica - / Metallic - Lackierung * Lexus Park Assist, vorn und hinten ,...

  • Lexus CT 200h Luxury Line Limousine (73 kW)

    Klimaautomatik FCKW - frei, Navigation. : Festplatten Navigatio 2, Paket: Convenience, Schiebe - / Hebe - ,...

  • Lexus CT 200h Executive Line*LED*NAVI*LEDER*SHZ*KLIMA* Limousine (73 kW)

    * Navigationssystem: Lexus Navigation - 7 - Zoll - Multifunktionsdisplay - Mirror Link Funktion zur Verbindung mit ,...

  • Lexus CT 200h Dynamic Line NAVI, LEDER, SITZHZG, LED, Limousine (100 kW)

    * ABS, EBD * Ablagen * Airbag (Knieairbag) vorn * Airbag (Kopf) vorne und hinten * Airbag (Seitenairbags) vorn * ,...

Einschätzung unserer Autoren

CT 200h 1.8 VVT-i Automatik Limited Edition (100 kW)

Kompaktwagen mit Hybridantrieb

Toyota und seine Edelmarke Lexus genießen als Pioniere bei der Massentauglichkeit des Hybrid-Motors hohes Ansehen im Sektor der gemischten Antriebe. Der Lexus CT 200h, der für 2013 eine Überarbeitung erfuhr, rechtfertigt die in ihn gesetzten Erwartungen nur teilweise, wie die „auto, motor und sport“ herausfand.

Nur 4,8 Liter Verbrauch im Stadtverkehr

Der Kompaktklasse-Wagen besitzt einen Systemleistung von 136 PS und lässt es eher gemütlich angehen. In 12, 0 Sekunden ist Tempo 100 erreicht, bei 180 Stundenkilometern liegt die Höchstgeschwindigkeit an. Beeindruckender sind da schon die Verbrauchswerte. Die „auto, motor und sport“ ermittelte einen Testverbrauch von 6,2 Litern Superbenzin. Besonders im Stadtverkehr, in dem der Elektromotor seine Vorteile ausspielen kann, ist der Lexus CT 200h sparsam und gibt sich mit 4,8 Litern zufrieden.

Perfekte Zusammenarbeit zwischen Elektro- und Benzinantrieb

Nach nur zwei Kilometern wäre es aber mit dem reinen Herumstromern ohne fossilen Kraftstoff vorbei. Der Elektroantrieb funktioniert dadurch optimal,dass er mit dem Reihen-Vierzylinder zusammenarbeitet und durch das Verwerten der anfallenden Bremsenergie seine Akkus immer wieder nachladen kann. Beide Antriebe harmonieren reibungslos, und der Lexus beschleunigt insgesamt ruckfrei.

Vermittelt wenig Fahrspaß

Dafür hat der CT 200h aber andere Probleme. Auf den Rücksitzen geht es beengt zu, und der Kofferraum bleibt mit 375 Litern knapp unter dem VW-Golf-Volumen. Die „auto, motor und sport“ (Ausgabe 11/2013) bemängelt die schlechte Rundumsicht, das Untersteuern und die indirekte Lenkung. In puncto Ausstattung geizt der Lexus in der Limited Edition jedoch nicht: An Bord sind u.a. eine Klimazonenautomatik, ein Navigationssystem und eine Rückfahrkamera. Den Testern gefiel auch das verbesserte Fahrwerk, dass vor der Modellpflege des Jahres 2013 etwas zu hart ausfiel. Am Ende kann der Lexus vor allem durch seinen niedrigen Verbrauch überzeugen. Wer ihn viel im Stadtverkehr bewegt, wird an dem Wagen mehr Freude haben als jemand, der den CT 200h vornehmlich für Landstraßen und Autobahnen nutzt, wo er sich eher als müder Benziner denn als effizienter Hybridler präsentiert. Knapp 30.000 EUR sind für ihn in der Ausstattungsvariante Limited Edition anzulegen.

Datenblatt zu Lexus CT [10]

Allradantrieb fehlt
Antriebsprinzip Hybridantrieb
Automatik vorhanden
CO2-Effizienzklasse A+
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Hubraum 1798 cm³
Karosserie Limousine
Manuelle Schaltung fehlt
Schadstoffklasse Euro 5
Typ Kompaktklasse

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Hybrid und kompakt - und mit Niveau Automobil Revue 20/2011 - HYBRIDSYSTEM Max. Systemleistung 100 kW (136 PS), Generatorspannung 650 V, Ni-MH-Hochspannungsbatterie 202 V. KRAFTÜBERTRAGUNG Vorderradantrieb, ESP (VSC), stufenloses Automatikgetriebe E-CVT. Achsuntersetzung 3,27. FAHRGESTELL Selbsttragende Karosserie, v. Federbeine und Dreieckquerlenker, Stabilisator, h. Federbeine und doppelte Dreieckquerlenker. FAHRWERK Vierrad-Scheibenbremse (v. belüftet), Scheiben-Ø v. 25,5 cm, h. 28,0 cm; …weiterlesen


Stimmungsmacher AUTOStraßenverkehr 9/2012 - Mit der neuen Ausstattungslinie F-Sport geht Lexus mit seinem CT 200h in die Offensive gegen Audi A3 und Einser-BMW. Der Preis steigt, die Motorleistung bleibt. …weiterlesen


Tour hybride auto-ILLUSTRIERTE 5/2011 - Wie gut das Lexus CT 200h im Alltag ist, muss er auf einer 800-Kilometer-Runde im vielseitigsten Testgelände überhaupt zeigen: der Schweiz. …weiterlesen


Kompakter Edel-Hybrid AUTOStraßenverkehr 11/2011 - Erstmals STARTET LEXUS IN DER KOMPAKTKLASSE. Der viertürige CT 200h leiht sich den aufwendigen Antrieb vom Toyota Auris HSD und verwöhnt mit reichhaltiger Ausstattung. …weiterlesen


Lexus CT 200h: Kompakt-Hybrid im feinen Zwirn ADAC Motorwelt 1/2011 - Der noble Toyota-Ableger macht ernst: Künftig soll jedes neu entwickelte Lexus-Modell ausschließlich als Hybrid auf den Markt kommen. Das gilt bereits für den CT 200h, der ab März 2011 gegen BMW 1er und Audi A3 antritt. ... …weiterlesen


Prius auf Luxus auto-ILLUSTRIERTE 3/2011 - Nach Prius und Auris HSD legt der Toyota-Konzern noch ein drittes Kompaktmodell mit dem bewährten Vollhybrid-Antrieb obendrauf. Es markiert zugleich den Einstieg von Lexus in die starke Golfklasse. …weiterlesen


Der scharfe Luxus-Prius Auto Bild 26/2010 - So sportlich wie im CT 200h fuhren die Spar-Japaner noch nie. …weiterlesen


Fahrschule trenddokument 3/2011 - Mit dem CT 200h erschließt Lexus sich ein neues Kundensegment, denn der kompakte Premium-Hatchback ist das sauberste, leichteste und günstigste Modell des japanischen Nobelablegers von Toyota. Surren wir also mal elektrisch in neue Gefilde. …weiterlesen


Der Premium-Bruder AUTOStraßenverkehr 16/2010 - Der LEXUS CT 200h trägt die Gene des Toyota Prius unter einem schicken Blechkleid. Erste Ausfahrt mit dem neuen Kompaktklasse-Hybrid. …weiterlesen


Mit dem Strom auto motor und sport 15/2010 - In Zukunft will Lexus ausschließlich Hybrid-Fahrzeuge verkaufen und erweitert seine Palette um einen Kompaktwagen. Der CT 200h baut auf der Antriebsplattform des Toyota Prius auf, bietet aber mehr Fahrspaß. …weiterlesen


Ökogewissen to go Autorevue 4/2011 - Lexus heißt Luxus. Und Hybrid. Und damit auch ein gutes Gewissen. Gibt es im CT 200h alles serienmäßig. Nur bezahlen muss man es noch können. …weiterlesen


Besser als der Prius? Auto News 3-4/2011 - Der erste kompakte Lexus hat das Hybridsystem vom Toyota Prius und Auris Hybrid, ist aber deutlich teurer. Ist der Aufpreis gerechtfertigt? …weiterlesen


Hybrid für die Flotte FIRMENAUTO 4/2011 - Bis in drei Jahren will Lexus ausschließlich Hybridautos anbieten. Neuestes Modell ist der kompakte CT 200h. …weiterlesen


Doppelherz autokauf Winter 2010 - Mit dem Hybrid CT 200h steigt Toyotas Edel-Ableger Lexus in die Kompaktklasse ein und will vor allem jüngere Käufer für die Marke gewinnen. …weiterlesen


Edel-Hybrid autoTEST Green Cars Sonderheft 1/2010 - Lexus ist nicht nur nobel, sondern bald auch sparsam. So sportlich wie im CT 200h fuhren die Spar-Japaner noch nie. …weiterlesen