• keine Tests
34 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MS317dn

Lexmark 35SC080

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Sortierung entsprechend der Arbeitsgeschwindigkeit positioniert den Drucker Lexmark MS317dn als Schlusslicht einer dreiteiligen Produktlinie hinter dem Versionskollegen MS417dn und dem Gruppenprimus MS517dn. Das monofunktionale Modell arbeitet mit Laser-Technologie und ist als Spezialist für den Schwarz-Weiß-Druck von Dokumenten in der Klasse der Business-Geräte auf den Markt gekommen. Das Leistungsvermögen orientiert sich an den Anforderungen kleinerer Büros und Arbeitsgruppen mit einem geringen bis mittleren Arbeitsaufkommen. Die kubische Bauform sollte mit eingeschränkten Platzverhältnissen gut zurechtkommen. Für ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Integration in die Arbeitsumgebung fehlt es der Konnektivität allerdings an Vielseitigkeit.

Stärken und Schwächen

Druckaufträge erreichen ihr Ziel über einen USB- oder Ethernet-Anschluss. Eine WLAN-Verbindung gehört nicht zur Basisausstattung, ist aber optional erhältlich. Auf die lokale Kommunikation mit mobilen Endgeräten und die Interaktion mit Diensten der Cloud verzichtet die Konnektivität dauerhaft. Die entsprechenden Schnittstellen stehen auch gegen mehr Geld nicht zur Verfügung. Das Druckwerk arbeitet mit einer guten optischen Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi und erreicht dabei eine flotte Geschwindigkeit von bis zu 33 Seiten pro Minute. Die Druckmedienverwaltung führt das Papier standardmäßig im Duplex-Modus zu. Im Verhältnis zum empfohlenen Druckvolumen von 2.500 Seiten pro Monat ist die Papierkapazität mit einer 250 Blatt fassenden Kassette und einem offenen Einzug für weitere 50 Blatt recht knapp bemessen. Für eine bessere Arbeitsergonomie ist das Fassungsvermögen um 550 auf insgesamt 850 Blatt erweiterbar.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der monofunktonale Schwarz-Weiß-Laserdrucker der amerikanischen, mittlerweile chinesisch geführten Marke Lexmark hatte seinen Marktstart in der ersten Hälfte des Jahres 2017. Der Online-Handel berechnet derzeit Beträge zwischen 80 und 90 Euro für die Auslieferung an den Endkunden. Die Druckkostenanalyse ermittelt einen Aufwand von 2,5 Cent pro A4-Druckseite für Toner. Der Mitbewerber Oki B412dn ist ein Modell mit vergleichbarer Leistung, dessen Ansprüche im laufenden Betrieb unterhalb der Zwei-Cent-Grenze liegen. Zu den sparsameren Konkurrenten gehört auch das Gerät Canon i-Sensys LBP252dw, das standardmäßig mit WLAN-Schnittstelle ausgestattet ist, aber eine doppelt so hohe Anfangsinvestition erfordert.

Kundenmeinungen (34) zu Lexmark MS317dn

4,4 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (68%)
4 Sterne
5 (15%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
2 (6%)

4,4 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lexmark MS317dn

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 33 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN fehlt
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 300 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, DL Envelope, Executive, Folio, JIS-B5, Legal, Letter, Statement, Universal, Oficio, 10 Envelope, 7 3/4 Envelope, 9 Envelope
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,2 cm
Tiefe 47,2 cm
Höhe 38 cm
Gewicht 14 kg
Stromverbrauch
Betrieb 520 W
Standby 0,5 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel

Weiterführende Informationen zum Thema Lexmark 35SC080 können Sie direkt beim Hersteller unter lexmark.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP PageWide Pro 477dwtCanon 1474C013AAXerox WorkCentre 6515V/DNEpson EcoTank ET-2700Epson EcoTank ET-2750Epson EcoTank ET-3700Epson EcoTank ET-3750Epson EcoTank ET-4750Epson EcoTank ET-7700Epson EcoTank ET-7750