• Gut 2,2
  • 6 Tests
  • 10 Meinungen
Gut (2,3)
6 Tests
Gut (2,1)
10 Meinungen
Displaygröße: 10,8"
Displayauflösung: 2560 x 1600 (16:10 / Quad-​HD)
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Lenovo Yoga Book C930 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    „gut“

    Getestet wurde: Yoga Book C930 (m3-7Y30, 4GB RAM, 128GB SSD)

    Pro: gute Displayqualität (v.a. Helligkeit, Kontrast); überzeugendes E-Ink-Display als Tastaturersatz; verzögerungsfreie Eingaben, gute Handschrifterkennung; kompaktes Gehäuse; lange Akkulaufzeiten.
    Contra: relativ schwer; simulierte Tastatur fördert Fehleingaben; spiegelndes Display; mittelmäßige Performance; teuer; magere Schnittstellen- und Speicherausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,60)

    Getestet wurde: Yoga Book C930 (i5-7Y54, 4GB RAM, 256GB SSD)

    „... Wer braucht und kauft so ein Gerät? Alle, die Notebook, Tablet, eBook-Reader und digitalen Notiz- wie Zeichenblock in einem Gerät haben wollen, ohne Tastatur leben können und bei einem saftigen Preis von 1450 Euro nicht umfallen. Also wohl so gut wie niemand. Und das ist schon ein wenig tragisch, weil sich das Yoga Book im Test keine großen Schwächen leistete.“

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Yoga Book C930 (i5-7Y54, 4GB RAM, 256GB SSD)

    „Effizientes und vor allem fehlerfreies Tippen auf der virtuellen Touch-Tastatur ist auch nach reichlich Übung eine echte Herausforderung. Ansonsten ein interessantes Konzept, das aber einen stolzen Preis hat. Wer das Gerät auch als Zeichentablet nutzen möchte, wofür es schließlich ebenfalls konzipiert wurde, muss über 200 Euro für das teurere Modell drauflegen, das mit Eingabestift geliefert wird.“

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Yoga Book C930 (i5-7Y54, 4GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    Pro: kompaktes und leichtes Gehäuse; überzeugendes Bedienkonzept mit E-Ink-Display und Digitizer-Stift; gute Schnittstellen-Ausstattung (u.a. LTE).
    Contra: mittelmäßige Hardware und Leistung; kurze Akkulaufzeiten; keine Wartungsmöglichkeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    80%

    Getestet wurde: Yoga Book C930 (i5-7Y54, 4GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: überzeugt im Design, bei der Material und ist gut verarbeitet; hohe Vielseitigkeit dank der zusätzlichen Eingabegeräte; geringes Gewicht; gute Ausdauer; performantes System.
    Contra: teuer; wenig funktionsfähiger Fingerprintsensor; nicht beleuchtetes Zusatz-Display; glatte Oberfläche macht das Notebook rutschig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Getestet wurde: Yoga Book C930 (m3-7Y30, 4GB RAM, 128GB SSD)

    Pro: innovatives Konzept mit E-Ink-Zweitbildschirm; schnelle Prozessorleistung; sehr gute Akkulaufzeiten und kompakte Abmessungen.
    Contra: recht hoher Preis; Lenovo Active Pen nicht mitgeliefert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Lenovo ThinkPad L14 20U10012GE 14"FHD IPS i5-10210U 16GB/512GB SSD Win10 Pro

    • Intel® Core™ i5 - 10210U Prozessor (bis zu 4, 2 GHz) , Quad - Core • 35, 6 cm (14") Full HD 16: ,...

Kundenmeinungen (10) zu Lenovo Yoga Book C930

3,9 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (70%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
2 (20%)

3,9 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Yoga Book C930

Enorm fle­xi­bel dank E-​Ink-​Zweit­dis­play

Stärken

  1. vielseitige E-Ink-Bedienfläche
  2. leuchtstarkes und knackscharfes Hauptdisplay
  3. leicht und kompakt
  4. ausdauernder Akku

Schwächen

  1. gewöhnungsbedürftige Tastatur
  2. nur 4 GB Arbeitsspeicher (nicht aufrüstbar)

Das nur 800 g leichte 10-Zoll-Convertible nutzt anstelle einer herkömmlichen Tastatur ein von E-Book-Readern bekanntes E-Ink-Display, das nicht nur eine Tastatur einblenden kann, sondern auch als E-Reader oder als Zeichenfläche fungiert. Während das Tippen auf der Oberfläche etwas gewöhnungsbedürftig ist, macht das Gerät als E-Reader eine gute Figur. Zum Zeichnen empfiehlt sich der aktive Lenovo-Bedienstift, der leider nicht im Lieferumfang enthalten ist. Das Hauptdisplay ist exzellent: Es besticht durch hohe Auflösung und Leuchtkraft. Alltagsaufgaben können Sie mit dem Yoga Book in gutem Tempo erledigen, bei anspruchsvollen Apps und intensivem Multitasking muss das kompakte Gerät aber kapitulieren. Schade, dass der mit 4 GB knappe Arbeitsspeicher nicht erweiterbar ist!

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo Yoga Book C930

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook vorhanden
Display
Displaygröße 10,8"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB Typ C 3.1 (Gen. 1)
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 36 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 26 cm
Tiefe 17,9 cm
Höhe 0,99 cm
Weitere Produktinformationen: Mit einem zweiten Display mit E-Ink-Technologie.

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo Yoga Book C930 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Trekstor Primebook U13B Volks-NotebookCaptiva G9M 18V2Lenovo Yoga 530-14ARRAcer Aspire 5 A515-51Asus F507UALenovo Yoga S730-13IWLAcer Swift 3 SF314-54HP Pavilion x360 14 (2018)Dell Inspiron 13 2-in-1 5379Medion Akoya E3223

Der neueste Test erschien am 25.03.2020.