Lenovo V155 (15", AMD) 2 Tests

(Notebook)

Ø Gut (2,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: AMD Ryzen 5 3500U
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • V155 (15", AMD) (Ryzen 5 3500U, 8GB RAM, 256GB SSD)

Lenovo V155 (15", AMD) im Test der Fachmagazine

    • CHIP

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: V155 (15", AMD) (Ryzen 5 3500U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: starke Leistung; solide Displayqualität; hochwertige Tastatur; integrierter DVD-Brenner.
    Contra: kurze Akkulaufzeiten; kaum überzeugendes Touchpad; schwache Ausstattung (nur 2x USB 3.0 Typ A, kein Cardreader, kein USB-C) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • CHIP Online

    • Erschienen: 08/2019

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: V155 (15", AMD) (Ryzen 5 3500U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: ausgezeichnete Arbeitsleistung; gelungene Eingabegeräte; robuste und wertige Verarbeitung des Gehäuses.
    Contra: durchschnittliche Ausdauer; Bildschirm könnte heller sein; kein Kartenleser verbaut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Lenovo V155 (15", AMD)

  • Lenovo V155-15API (81V50004GE) 39,6 cm (15,6") Notebook iron grey

    Computer & Büro > PC & Notebooks > NotebooksAngebot von Euronics XXL Gotha

  • Lenovo V155-15API (81V50004GE), Notebook grau, Windows 10 Home 64-

    (Art # 1558903)

  • Lenovo V155-15API 81V50004GE (15.6) Ryzen3 3200U/8GB/256GBSSD/FHD/W10H

    (Art # 90770727) 39. 6 cm (15. 6") Notebook, Windows 10 Home , Display: 1920 x 1080, matt , AMD Ryzen 3 3200U 2x 2. ,...

  • LENOVO V155-15API (81V50004GE)

    (Art # 286742) Die IT wird es Ihnen dankenDie Produktivität, Sicherheit und Zuverlässigkeit des V155 Notebooks sind ein ,...

  • Lenovo V155 (15.60", Full HD, AMD Ryzen 3 3200U, 8GB, 256GB, SSD)

    (Art # 11567635)

  • Lenovo V155-15API 15,6" Ryzen3 3200U/8GB/256GBSSD/FHD/W10H 8 GB 8 (81V50004GE)

Einschätzung unserer Autoren

V155 (15", AMD)

Stellt die Intel-Notebooks leistungstechnisch in den Schatten

Stärken

  1. neuer, leistungsstarker AMD-Prozessor
  2. Gehäuse wirkt trotz Kunststoff hochwertig
  3. gute Tastatur
  4. faire Preisgestaltung

Schwächen

  1. Display mit geringer Farbraumabdeckung
  2. kein USB Typ-C vorhanden
  3. unsensibles Touchpad
  4. schwache Akkuleistung

In der PC-Welt mischt AMD derzeit die Landschaft mit überraschend leistungsstarken und zugleich preiswerten Prozessoren auf, nun sollen auch mobile Plattformen folgen. Das Lenovo V155-15API ist entsprechend günstig, bietet aber die hervorragende Arbeitsleistung eines weitaus teureren Intel-Notebooks. Im Boost-Modus werden satte 3,7 GHz Taktrate erzielt, die PCMark-8-Werte lassen alle Konkurrenzgeräte um 500 Euro weit hinter sich. Für alle Office-, Surf- und Videoanwendungen ist das V155-15API somit bestens gerüstet. Dafür wird an der Ausstattung gespart, USB-C ist unverständlicherweise gar nicht vorhanden. Auch für Grafikdesigner und Bildbearbeiter ist das Notebook aufgrund der geringen Farbraumabdeckung (68 % sRGB und 50 % AdobeRGB) nur bedingt geeignet. Jedoch ist die Ausdauer – vermutlich die Kehrseite der Leistungsstärke – nicht gerade eindrucksvoll.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo V155 (15", AMD)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.0, HDMI, 4-in-1-Kartenleser (SD, SDHC, SDXC, MMC), RJ45, Kopfhörer-/Mikrofon-Kombianschluss, Optisches Laufwerk
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 36 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,3 cm
Tiefe 25,4 cm
Höhe 2,29 cm
Gewicht 2200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo V155 (15", AMD) können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

2-in-1-Tablets - fit für den Business-Einsatz

com! professional 4/2018 - Damit sich die 2-in-1-Geräte wie echte Notebooks verhalten, muss sich das Tablet auf dem Tisch auch wie ein Notebook-Bildschirm nach vorn und hinten neigen lassen. Beim Samsung Galaxy Book 12.0 und dem Apple iPad Pro 10.5 übernimmt die Tastatur die Funktion des Standbeins und wird dazu hinter dem Display gefaltet und angestellt. Durch die vorgegebenen Faltstellen sind beim Samsung Galaxy Book 12.0 nicht mehr als vier feste Aufstellwinkel möglich, beim Apple iPad Pro 10.5 sogar nur einer. …weiterlesen

Top-Tablets im Test

Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2017 - Auch Microsoft spielt mit Windows 10 auf dem Tablet-Markt mit. Die Bedienung kann sich ebenfalls sehen lassen und es laufen alle Programme, die auch auf einem ausgewachsenen Windows-Computer funktionieren. Neben dem Betriebssystem sind beim Kauf weitere Voraussetzungen entscheidend. Größe: Modelle mit 7-Zoll-Bildschirmdiagonale gibt es kaum noch - der Abstand zu großen Smartphones scheint zu gering. Los geht's ab 8 Zoll. Diese Größe ist ideal für unterwegs, etwa in Bus und Bahn. …weiterlesen

Software-Tipps

com! professional 7/2012 - In der Dialogbox löschen Sie unter Zahlenformat den Punkt hinter der Zahl "1". Gegebenenfalls ändern Sie noch die Schriftart. Die "Nummernposition" lässt sich auf "Rechts" umstellen und die "Ausrichtung" auf einen kleinen Wert ändern. CALC AB VERSION 2 Nach Text sortieren Eine Calc-Tabelle, die in einer Spalte Text enthält, lässt sich nach einem darin vorkommenden Schlüsselwort sortieren (kostenlos, http://de.libreoffice.org, www.openoffice.org und auf ). …weiterlesen

Es werde Licht

PC Magazin 4/2012 - Klicken (2) Sie im Eigenschaftenfenster auf Auswahlliste. Geben dann (3) die Auswahlmöglichkeiten vor. Fällt Ihnen jetzt ein, ein zusätzliches Feld für den Titel einzufügen, dann geht das über das Kontextmenü (rechte Maustaste) und Neue Eigenschaft einfügen. Wollen Sie ein Feld weiter oben oder unten platzieren, ziehen Sie es im vorderen Teil der Zeile mit der Maus an die gewünschte Stelle. Das Verschieben geht auch mit [STRG] und den Pfeiltasten. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 5/2013 - Eine mühsame Synchronisierung über mehrere Rechner entfällt, sie ist vielmehr systemimmanent. Praktisch wäre es da natürlich, wenn sich auf diese Weise auch die Desktops mehrerer Rechner synchronisieren ließen. Mit Dropbox ist das kein Problem. So geht's: Wenn Sie noch kein Konto bei Dropbox (https:// www.dropbox.com) haben, richten Sie sich zunächst eines ein, installieren das Client-Programm und melden sich mit Ihren Zugangsdaten an. …weiterlesen