Ø Gut (2,1)

Tests (10)

Ø Teilnote 1,6

(9)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
Displaygröße: 14"
LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch im Test der Fachmagazine

    • com! professional

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 10

    „gut“ (83 von 100 Punkten) Note: 2

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (i7-5500U, 256GB SSD, 8GB RAM)

    „Plus: Leistung: Schnellstes Gerät im Test; Bildschirm: Berührungsempfindlich, mit Folie entspiegelt.
    Minus: Bildschirm: Etwas zu geringe Farbtemperatur (5615 statt 6500 K); Ausstattung: SD-Kartenleser fehlt.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (20A7005JGE)

    „Das Lenovo ThinkPad X1 Carbon ist sehr gut ausgestattet, schnell, leicht und trotzdem solide. Das Highlight des Carbon X1 ist sein überragendes Display. Allerdings ist das X1 mit über 2000 Euro kein Schnäppchen.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Top-Produkt“

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (20A7005JGE)

    „... Das IPS-Panel liefert eine sehr gute Bildqualität und mit 2560 x 1440 Bildpunkten auch eine hohe Auflösung. Außerdem ist es hell und spiegelt trotz Touchfunktion kaum. ... Die beleuchtete Tastatur des Carbon X1 ist sehr gut ... Das X1 Carbon liefert mit 4946 Punkten im PCMark eine sehr hohe Systemleistung. Auch die 3D-Performance der HD-5000-GPU von Intel kann sich sehen lassen ...“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 13/2014
    • Erschienen: 06/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (20A7005RGE)

    „... Die wichtigsten Eigenschaften des X1 Carbon sind das trotz 14-Zoll-Display niedrige Gewicht und das flache, robuste Gehäuse. Dazu kommen bei Ultrabooks seltene Details wie LTE, Trackpoint, zwei Display-Ausgänge, gute Lautsprecher und Docking-Anschluss. ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (20BS010GE)

    „... Das neue ThinkPad X1 Carbon Touch weiß zu gefallen. Die Schwächen des Vorgängers hat Lenovo ausgeglichen, vor allem dessen fehlende Leistung ist in diesem Jahr kein Thema mehr. Für den Einsatz von Office und Co. steht mehr als genügend Leistung zur Verfügung, die Drossellung spielt im Alltag keine Rolle. ... hinzu kommt der hohe Mobilitätsfaktor dank überzeugender Laufzeiten, eines noch akzeptablen Gewichts sowie der drahtlosen Schnittstellen inklusive LTE-Modem. ... das insgesamt gute Display erreicht keine überzeugende Helligkeit ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 09/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (20A7005JGE)

    „Eine vollständige Ausstattung verbaut in einem optisch gelungenen und überzeugend verarbeiteten Gehäuse, das lediglich 1,5 kg auf die Waage bringt. So ließe sich das ThinkPad New X1 Carbon Touch in einem Satz beschreiben, wäre da nicht die Leistungsschwäche. ... Erst wenn das Notebook auch den heimischen Arbeitsrechner ersetzen soll oder man einen gesteigerten Wert auf ein gelungenes Display und überdurchschnittliche Akkulaufzeiten setzt, kann das ThinkPad New X1 Carbon Touch seine Stärken ausspielen. ...“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 06/2014

    „gut“ (1,94)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (i5-4300U, 8GB RAM, 256GB SSD)

     Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 03/2014

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (20A7002DGE)

     Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 02/2014

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE

     Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 03/2013

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: ThinkPad X1 Carbon Touch (N3NAQGE)

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Lenovo YOGA S740 35, 6 cm (14, 0 Zoll Full HD IPS) Ultraslim Notebook (Intel

    Intel Core i7 - 1065G7 Prozessor (bis zu 3, 90 GHz mit Intel Turbo - Boost - Technik 2. 0, 8 MB Intel Cache) Nvidia ,...

Kundenmeinungen (9) zu Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch

9 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch (20A7005JGE)

    von alvyhank
    (Sehr gut)
    • Vorteile: extra Nummernblock, bei stromsparender Einstellung bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit, 2 x 1 TB HDD (Blue-Version), ECO-Taste nicht aktiv und nicht konfigurierbar
    • Nachteile: Akku zu schwach, Akku hält nicht so lange
    • Geeignet für: Videos, Musik, zu Hause, Privatgebrauch, Spiele, Business, surfen, Bilder, semiprofessionellen Einsatz als PC-Ersatz
    • Ich bin: Profi

    Es gibt keine verhindert die bequeme Art behauptet diese mageren "n" leichte Tablet, unabhängig von der Tatsache, dass es in beiden Messungen durch ein 13,3-Zoll MacBook Air zu unterbieten. Ausführung der ThinkPad-Prozessor ist teilweise schneller wegen seiner 0,1 GHz-Vorteil in den letzten, aber die allgemeine Entscheidung der CPU, Arbeitsrahmen und Show zusammen verhandeln die X 1 Carbons Akkulaufzeit macht nicht so viel wie ein großer Teil davon was denkbar ist. Um es zu unterstützen, screen X 1 Carbon hat besser Bildqualität und eine charakteristische Konsole, die eine unerschütterlich nach beschwören kann. Endlich, zeigen die X-1 Carbon sieht überschätzt und effizienter als das MacBook Air und auch Cachefehlversuche heraus für das vernünftiger MacBook Pro mit Netzhaut ...

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ThinkPad X1 Carbon Touch

Matter Touchscreen

Ultrabooks mit Touchscreen haben in aller Regel ein Problem: Die Display-Oberfläche ist nicht entspiegelt und entsprechend anfällig für Reflexionen. Allerdings gibt es durchaus Ausnahmen. Eine davon stammt von Lenovo und hört auf die Bezeichnung ThinkPad X1 Carbon Touch.

Display, Maße und Gewicht

Vorteilhaft ist die matte Oberfläche selbstredend in erster Linie deshalb, weil das Bild dadurch unterwegs beziehungsweise in heller Umgebung ordentlich zu erkennen ist. Wichtig allerdings: Laut einem Test des Portals notebookcheck.com ist die Mattierung nicht allzu ausgeprägt, zudem weisen diverse Nutzer im Netz darauf hin, dass es sich lediglich um eine geklebte Folie handelt. Falls man Selbige für eine gewöhnliche Schutzschicht hält und abzieht, ist der Mattefekt folglich dahin. Unabhängig davon löst das 14 Zoll-Panel mit guten 1.600 x 900 Pixeln auf, das Gehäuse wiederum ist laut Datenblatt 20,85 Millimeter dick und 1.550 Gramm schwer. Für ein Ultrabook dieser Größe ist vor allem Letzteres ein guter Wert.

Konnektivität und Hardware

Die Anbindung an Internet und Heimnetz wiederum läuft via Bluetooth, WLAN oder optional 3G, zudem sind die üblichen Schnittstellen an Bord: Audiokombo, Kartenleser, Mini-DisplayPort zur Bildausgabe an ein externes Panel sowie eine USB 2.0- und eine flotte USB 3.0-Buchse. Bei der Hardware schließlich hat man Optionen. So bietet Lenovo zwei CPUs aus Intels Ivy Bridge-Reihe (Core i5, Core i7) sowie diverse RAM-Kapazitäten (bis acht GByte) an, zudem stehen mehrere SSD-Größen zur Verfügung (bis 256 GByte). Als Grafik arbeitet schließlich die in beiden CPUs identische Onboard-Lösung (HD 3000), deren Performance für den Alltag zwar ausreicht, bei Games jedoch zwangsläufig an Grenzen stößt.

Unterm Strich macht das Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch dennoch einen guten Eindruck. Die Hardwareoptionen klingen vielversprechend, der Anschlussbereich und die Auflösung ebenfalls, zudem gefällt die Kombination aus Touchscreen und mattierter Oberfläche. Wer Interesse hat: Im Onlinehandel beginnen die Konditionen derzeit bei rund 1.500 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch

Subwoofer fehlt
Ausstattung Trackpoint
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Touchscreen
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Solides Leichtgewicht

PC Magazin 12/2014 - Getestet wurde ein Notebook. Das Testurteil lautete „sehr gut“. …weiterlesen

Lenovo Thinkpad X1 Carbon

PCgo 12/2014 - Das IPS-Panel liefert aus allen Blickwinkeln eine sehr gute Bildqualität und vor allem mit 2560 x 1440 Bildpunkten auch eine hohe Auflösung. Außerdem ist es hell und spiegelt trotz Touchfunktion kaum. Neben dem Touchscreen gibt es mit einem Touchpad und dem ThinkPad-typischen Trackpoint gleich zwei weitere Möglichkeiten der Maussteuerung. Die beleuchtete Tastatur des Carbon X1 ist sehr gut, nur die Position der Backspace-Taste ist ungewohnt. …weiterlesen

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test

PC-WELT Online 6/2014 - Im Check befand sich ein Ultrabook. Es erzielte die Note „gut“. Getestete Kriterien waren Geschwindigkeit, Ausstattung, Bildschirm, Mobilität, Tastatur, Service sowie Umwelt und Gesundheit. …weiterlesen

Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE

notebookcheck.com 2/2014 - Im Check befand sich ein Notebook, das ein „gutes“ Testresultat erzielen konnte. Zu den Testkriterien gehörten u.a. Display, Leistung bei Spielen und Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Tastatur. …weiterlesen