Leica X-E (Typ 102) Test

(Edel-Kompaktkamera)
  • Gut (2,2)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Edel-Kompaktkamera
  • Auflösung: 16,2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Leica X-E (Typ 102)

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    83%; 4 von 5 Sternen

    „gut“

    „... zeichnet sich ... durch seine sehr gute Bildqualität aus. Die Schärfe ist bis ISO 6400 annähernd konstant hoch, das Rauschverhalten bis ISO 1600 niedrig. ... Das einfache Bedienkonzept erleichtert das Fotografieren. Bildwichtige Parameter lassen sich flott anpassen, der Menüaufbau ist logisch, automatische, halbautomatische und manuelle Aufnahmemodi sind vorhanden. ...“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    69,5 von 100 Punkten

    „Die 24-mm-Festbrennweite (35 mm Kleinbild) arbeitet offen in der Bildmitte bereits sehr gut, doch ist der Randabfall gerade beim Kontrast in den äußersten Ecken deutlich sichtbar. ... Nahaufnahmen sind ab 30 cm möglich. Das ist ok, aber kein Top-Abbildungsmaßstab ... In der Zielgruppe zählt die ‚Reportagequalität‘, und die bietet das Elmarit trotz der Eckschwächen bei Blende 2,8 mit einer guten Bildmitte.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kauftipp (Reisekamera)“

    „Eine Kamera ohne Zoom, Videofunktion, Quick-Menü und WLAN für 1500 Euro, dazu mit einem ‚historischen‘ Monitor? Doch das passt: Bedienung, Haptik, Design und Verarbeitung überzeugen. Die Bildqualität ist auf hohem Niveau, und trotz der Detailkritik mancher SLR überlegen. Das lichtstarke 24er macht Laune. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Leica X-E (Typ 102)

  • Olympus TG-5 schwarz

    Härteste Bedingungen. Exzellente Aufnahmen. Suchen Sie nach der ultimativen robusten Kamera um die Highlights Ihres ,...

Datenblatt zu Leica X-E (Typ 102)

Abmessungen (B x T x H) 124 x 69 x 51,5 mm
Auflösung 16,2 MP
Autofokus vorhanden
Bildsensor CMOS
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm
Displaygröße 2,7"
Effektfilter vorhanden
Features Live-View
Gesichtserkennung vorhanden
Gewicht 345 g
Interner Speicher 110 MB
ISO-Empfindlichkeit 100-12500
Sensor-Abmessungen 23.6 x 15.7 mm
Sensorformat APS-C
Szenenerkennung vorhanden
Typ Edel-Kompaktkamera
Unterstützte Speicherkarten SD Card, SDHC Card

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zwergenaufstand COLOR FOTO 9/2013 - Pentax Q7 und die Sony RX100 II. Mit größeren Sensoren und guter Ausstattung werden die beiden Edelkompakten vor allem als handliche Zweitgeräte für verwöhnte SLR-Fotografen platziert. Eine Revolution oder doch nur wieder PR-Gerassel?Testumfeld:Geprüft wurden zwei Kameras mit den Bewertungen 33,5 und 48,5 von jeweils 100 möglichen Punkten. Ein Objektiv wurde in Augenschein genommen und erhielt 60,5 von 100 Punkten. Testkriterien der Kameras waren die Bildqualität bei unterschiedlichen ISO-Werten sowie Ausstattung/Performance. Grenzauflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung dienten als Kriterien zur Bewertung des Objektivs. …weiterlesen


Digicam Adieu? PC Magazin 6/2013 - Es heißt, Handys verdrängen allmählich die Kompaktkameras. Stimmt das? Wir haben zwei Spitzenmodelle von Sony in den Ring geschickt: das Smartphone Xperia Z gegen die Kamera RX 100.Testumfeld:Im Vergleich wurden die Kamerafunktionen einer Smartphone-Kamera und einer herkömmliche Digitalkamera gegenübergestellt. Endnoten wurden jedoch nicht vergeben. …weiterlesen


Edle Puristen fotoMAGAZIN Nr. 11 (November 2012) - Leica und Sigma haben ihre High-End-Kompakten mit der X2 und der DP2 Merrill erneuert. Wir lassen sie gegen den Testsieger des letzten Jahres antreten: Fujifilms X100.Testumfeld:Es wurden drei Kompaktkameras in Augenschein genommen. Alle Produkte erhielten die Endnote „gut“. Als Kriterien wurden Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung sowie Bedienung herangezogen. …weiterlesen


Kompaktkamera-Trends fotoMAGAZIN Nr. 10 (Oktober 2012) - Mit größeren Sensoren und höherer Lichtstärke halten wieder klassische fotografische Tugenden Einzug in Kompaktkameras. Doch auch Trendfunktionen wie Wi-Fi verbreiten sich.Testumfeld:Das fotoMAGAZIN begutachtete sieben Digitalkameras. Die Modelle blieben ohne Endnote. …weiterlesen


Ausstellen - in einer Galerie und anderen Locations / Teil II FineArtPrinter 3/2012 - Früher oder später entsteht bei fast jedem Fotografen der Wunsch, seine Arbeiten einer breiteren Öffentlichkeit - am liebsten selbstverständlich in einer renommierten Galerie - zu präsentieren. Der Weg dahin ist allerdings nicht ganz frei von Hürden, Stolpersteinen und Mühsal. Wir wollen auch im zweiten Teil dieses Beitrags versuchen, ihn ein wenig zu ebnen. …weiterlesen


Leica X-E (Typ 102) Stiftung Warentest Online 1/2015 - Die Leica X-E (Typ 102) ist eine flache hochwertige Kompaktkamera mit großem Bildwandler, Festbrennweite und manuellen Funktionen, im klassischen Leica-Retrodesign mit Drehrädchen. APS-C-Sensor, Normalbrennweite 33 mm, mit 16 Megapixel. Teuer, Onlinepreis um 1.500 Euro (Stand: Januar 2015). Macht insgesamt ordentliche Bilder (Bildnote: 2,6). Eindruck im Sehtest: befriedigend mit Tendenz zum Gut. Bilder bei wenig Licht ebenfalls befriedigend. …weiterlesen


Mit der Kamera um die Welt SFT-Magazin 10/2011 - Diese werden in den sogenannten "Exif"-Metadaten einer Bilddatei gespeichert, vergleichbar etwa mit den Tags von MP3-Dateien. Heutzutage geht das alles deutlich einfacher, denn immer mehr Digitalkameras (und aktuelle Smartphones) speichern die Ortsdaten beim Fotografieren automatisch mit ab. Nach dem Kopieren auf den PC liest man diese Angaben mit einem Programm aus und erstellt anschließend in Windeseile eine hübsche virtuelle Foto-Diaschau. …weiterlesen


Bildgewaltige Königsklasse PC NEWS Nr. 1 (Dezember 2012/Januar 2013) - Bei den gegenwärtigen, kurzlebigen Modellzyklen ist es nicht verwunderlich, dass beim Erscheinen einer neuen digitalen Spiegelreflexkamera zumindest ein Modellvorgänger weiterhin im Produktsortiment angeboten wird. So muss sich auch die Canon EOS 650D mit ihrem unmittelbaren Vorgänger EOS 600D vergleichen lassen. Beide 18 Megapixel SLR-Kameras verfügen über ein hochauflösendes LC-Display, das im Falle der EOS 650D mit einer Touchscreen-Funktion ausgestattet ist. …weiterlesen


Kompakte für Könner PROFIFOTO 7-8/2011 - Die Fujifilm Finepix X100 zählte zu den großen Überraschungen auf der photokina. Obwohl es noch kein funktionsfähiges Gerät gab, war das Interesse an der im Retro-Look gehaltenen Kompaktkamera groß. Mit einer lichtstarken Festbrennweite und einem APS-C großen 12,3-Megapixel-Sensor verspricht die Fuji zumindest von den technischen Daten her eine gute Bildqualität und macht damit der bisherigen Königin der Kompakten, der Leica X1, den Thron streitig.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Kameras. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen