CS-300F Produktbild

Ø Gut (2,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Röhre
Anzahl der Kanäle: 2
Leistung/Kanal (4 Ohm): 15 W
Mehr Daten zum Produkt

Leben CS-300F im Test der Fachmagazine

    • stereoplay

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 6

    73 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sensationell räumlich klingender Geheimtipp für Röhrenfans, die einen gediegen gebauten Verstärker im alten Stil haben wollen und bereit sind, sorgfältig passende Lautsprecher zu kombinieren. Tonal sehr offen und detailverliebt.“  Mehr Details

    • FIDELITY

    • Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Außer dass der CS-300F minimal dunkel timbriert ist, fällt mir nur auf, dass seine verblüffend erwachsene Basswiedergabe kaum zu seinem eher niedlichen Erscheinungsbild passen will. ... mir höchst willkommen, dass er so unerwartet stabil auftritt. In erster Linie erfreuen mich aber seine tolle Spielfreude und seine beinahe unnachahmliche Fähigkeit, die Musik ohne jeden technischen Beigeschmack wiederzugeben. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Leben CS-300F

Surroundverstärker fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Röhre
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 15 W
Frequenzbereich 15 Hz - 100 kHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 10,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Leben CS-300 F können Sie direkt beim Hersteller unter lebenhifi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kultpotenzial

FIDELITY 5/2013 (September/Oktober) - Die große Röhren-Endstufe CS-1000P von Leben hat mich schwer beeindruckt. Besitzt der brandneue kleine Vollverstärker ähnliche Talente, obwohl er mit absolut ungewöhnlichen Röhren bestückt und erheblich billiger ist?Geprüft wurde ein Röhren-Vollverstärker. Er blieb ohne Endnote. …weiterlesen

Heiße Ware

stereoplay 2/2014 - Seine ersten Geräte dienten vor allem Beschallungszwecken, bevor dann 1991 ein kommerzieller HiFi-Verstärker namens Triode 33 erschien, 1995 gefolgt von der ersten Leben-Endstufe RS35a, die mit der 6L6GC bestückt war. 1988 läutete ein Vorverstärker mit E288CC-Trioden die Ära bis heute gefertigter Leben-Komponenten ein. Der nachfolgende RS28CX mit seiner 6CG7-Bestückung ist derzeit das Vorverstärker-Topmodell in dem überschaubaren Portfolio des Japaners. …weiterlesen