Lapierre Spicy Team (Modell 2016) 1 Test

(Fahrrad)
Spicy Team (Modell 2016) Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 13,5 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Lapierre Spicy Team (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • mountainbike rider Magazine

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015

    ohne Endnote

    „Das vollständige Redesign des Rahmens hat sich gelohnt. Das ‚Spicy‘ kommt 2016 aggressiver und effizienter als bisher daher, ohne jedoch die guten Eigenschaften seines Vorgängers zu verwerfen. Es ist ein schönes, aufgeräumtes und schnelles Enduro-(Race-)Bike, das auch für die härtere Gangart à la Finale Ligure bestens gerüstet ist.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lapierre Spicy Team (Modell 2016)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13,5 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram XX1
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Fully

Weitere Tests & Produktwissen

Reif fürs Gelände

aktiv Radfahren 1-2/2016 - Etwas weniger gefällt uns der Lenker-Drehgriff für die dreifache Gabeleinstellung. Ein Hebel wäre intuitiver zu bedienen. An die schwarz-weiße Optik des Bulls Copperhead 3 sind wir über die Jahre schon gewöhnt. Die Variante RS ist der "Große Bruder" und fällt auch dadurch auf, dass die Züge sauber nach innen verlegt sind. So wird erst der Blick frei auf den neuen, noch seitensteiferen Rahmen mit geschmeidigen Übergängen. …weiterlesen