Lapierre Spicy 527 - Sram X01 (Modell 2016) Test

(27,5-Zoll Mountainbike)
Spicy 527 - Sram X01 (Modell 2016) Produktbild
  • Sehr gut (1,5)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
  • Gewicht: 13,8 kg
  • Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Lapierre Spicy 527 - Sram X01 (Modell 2016)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 9 von 12
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (205 von 250 Punkten)

    „Plus: Sehr spurtreues Handling; Hohe Reserven im Groben; Sehr gutes Fahrwerk.
    Minus: Wenig spritzig im Antritt.“

    • FREERIDE

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Mehr Details

    9 von 10 Punkten

    „Das Lapierre ist ein Racer durch und durch. Bergab zählte es zu den Favoriten und begeistert mit Laufruhe und Speed. Klar, dass die Verspielheit da etwas auf der Strecke bleibt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Lapierre Spicy 527 - Sram X01 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13,8 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Hinterbaufederung vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram X01
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Ein perfekter Start RennRad 4/2009 - Burghardt: Ja, ich denke schon. Im Team wird nur noch Englisch gesprochen, inzwischen haben wir auch viele Produkte aus den USA. RennRad: Wie stark mischt sich Bob Stapleton in die Teamführung ein? Burghardt: Er ist der Boss, aber er lässt die Sportlichen Leiter agieren, weil sie den Sportbetrieb besser verstehen. Ich denke, er und Rolf Aldag ergänzen sich prima. RennRad: Was ist die typische Charakteristik von Columbia und was will das Team erreichen? …weiterlesen