• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Kyocera Ecosys FS-C2026 MFP im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    4 Produkte im Test

    Produktivität Drucken: 5 von 6 Sternen;
    Produktivität Kopieren: 5 von 6 Sternen;
    Qualität Drucken: 6 von 6 Sternen;
    Qualität Kopieren: 5 von 6 Sternen;
    Ausstattung: 6 von 6 Sternen.

zu Kyocera Ecosys FS-C2026 MFP

  • Kyocera FS-C2026 MFP+ Drucker Laserdrucker Kopierer Scanner Color gebraucht
  • Kyocera FS-C2026 MFP+ Drucker Kopierer Scanner Color 150.000 Seiten gedruckt
  • Kyocera FS-C2026 MFP+ Drucker Kopierer Scanner unter 150.000 Seiten gedruckt

Kundenmeinungen (3) zu Kyocera Ecosys FS-C2026 MFP

3,3 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,3 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kyocera-Mita Ecosys FS-C2026 MFP

Aus­ge­feilte Tech­nik auf kleins­tem Raum

Der FS-C2026MFP nimmt eine Stellfläche von lediglich 514 x 550 Millimetern für sich in Anspruch, die Höhe des ab Werk mit einer Standardpapierkassette ausgestatteten Gerätes wiederum beläuft sich auf nur 58 Zentimeter. Dies bedeutet aber auch, dass selbst dann, wenn der Drucker mit weiteren Papierkassetten bestückt wird, sehr kompakt bleibt und daher trotzdem in (fast) jedem Büro noch Platz findet. Darüber hinaus hat der Hersteller Kyocera-Mita in den Drucker eine „ausgefeilte Technik“ eingebaut, wie das Fachmagazin „Facts“ in einem Test feststellen durfte.

Der Multifunktionsdrucker, der auf der Basis eines Laserdruckwerks arbeitet, legte nämlich im Test eine sehr hohe Produktivität und vor allem Druckqualität an den Tag. Der Testbericht nennt zwar keine genauen Zahlen, da jedoch die vom Hersteller angegebenen Werte nicht berichtigt werden, ist an diesen vermutlich kein Zweifel angebracht. Laut Datenblatt stellt der Drucker demnach bis zu 26 Seiten in der Minute her, und zwar sowohl im S/W- als auch im Farbmodus. Dasselbe gilt auch für die Kopierfunktion.

Besonders herausragend schlug sich der Kyocera-Mita allerdings beim Fotodruck – beileibe keine Selbstverständlichkeit für einen Laser seiner Leistungsklasse, wie das Fachmagazin extra betont. Mit hervorragenden Ergebnissen verdiente sich der Drucker Höchstnoten in dieser Disziplin, und auch die Kopien von Fotos erwiesen sich als qualitativ hochwertig. Darüber hinaus schnitt der Multifunktionsdrucker in den Paradedisziplinen für einen Laser, dem Text- und Grafikdruck, sehr gut ab.

Der Hersteller hat aber auch nicht an der Ausstattung gespart. Duplex-Druck ist in dieser Leistungsklasse zwar selbstverständlich, eine automatische Dokumentenzufuhr, die ebenfalls beidseitig bedruckte Vorlagen verarbeiten kann, hingegen weniger. Umfangreiche Scanfunktion, auch übers Netzwerk, sowie einen USB-Host, der den PC-unabhängigen Druck direkt von USB-Speichermedien ermöglicht, bietet das Gerät ebenfalls. Trotz des umfangreichen Funktionsumfangs des 3-in-1-Multifunktionsdruckers – also ohne Fax-Funktion – lässt sich das Gerät laut „Facts“ leicht bedienen, die Menüführung sei sehr intuitiv. Leider macht der Testbericht keinerlei Angaben über die Betriebskosten. Drucker von Kyocera-Mita überzeugen jedoch seit Jahren mit ihrer Wirtschaftlichkeit und zählen in Tests immer zu den Geräten mit den niedrigsten Seitenpreisen – dies dürfte demnach auch bei dem Neuzugang der Fall sein.

Das Testfazit von Facts bringt den Eindruck der Tester auf den Punkt: Der Kyocera-Mita biete „ausgefeilte Technik auf kleinstem Raum“, die Testnote „sehr gut“ spricht ebenfalls für sich wie die ausgesprochene Empfehlung als Arbeitsgruppen- oder Etagendrucker für kleiner/mittlere Unternehmen. Über Amazon ist der Koycera-Mita momentan ab rund 1.150 Euro (Grundausstattung) zu haben. Die (technisch ansonsten identische) Version mit Fax-Funktion Ecosys FS-C2126 MFP wiederum kommt auf deutlich unter 1.300 Euro (Amazon).

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kyocera Ecosys FS-C2026 MFP

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate
  • A4
  • A6
  • A5
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1102KW3NL0

Weiterführende Informationen zum Thema Kyocera Document Solutions Ecosys FS-C2026 MFP können Sie direkt beim Hersteller unter kyocera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein ungleiches Paar

FACTS - Sowohl der FS-C2126MFP als auch der FS-3140MFP sind mit verschiedenen Faxfunktionen ausgestattet. Anwender, die darauf verzichten können, sind mit den preiswerteren baugleichen Systemen FS-C2026MFP und FS-3040MFP ebenfalls bestens bedient. Klaus Leifeld Mit der Einführung des neuen Farbsystems ist es Kyocera gelungen, eine sehr ausgefeilte Technik auf kleinstem Raum unterzubringen. Das System hat beim FACTS-Test mit sehr guten Noten abgeschnitten. …weiterlesen