KTM Macina Tour CX 610 Trapez (Modell 2022) 1 Test

Sehr gut (1,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​Trek­kin­grad
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Akku-​Kapa­zi­tät 625 Wh
  • Her­stel­ler­preis ab 3999 Euro
  • Mehr Daten zum Produkt

KTM Macina Tour CX 610 Trapez (Modell 2022) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Platz 1 von 2

    Plus: vier Größen erhältlich; breiter Lenker mit Flossengriffen und Hörnchen; Parallelogramm-Sattelstütze; Gepäckträger mit zweiter Packebene und Federklappe; langgezogene Federklappe; sehr spurstabil; einstellbare Gabeldämpfung; Bremsen mit 4-Kolben-Bremssätteln; läuft trotz seiner pfundigen 27 kg auch ohne Unterstützung leicht.
    Minus: Schutzbleche etwas schmal geraten.
    (Reichweite im Test: 76 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu KTM Macina Tour CX 610 Trapez (Modell 2022)

Einschätzung unserer Autoren

E-​Bike mit guten Grif­fen und sta­bi­lem Gepäck­trä­ger

Stärken

  1. Hoher Fahrkomfort
  2. Ergonomischer Lenker
  3. Stabiler Gepäckträger
  4. Starker Motor und Akku

Schwächen

  1. Schutzbleche könnten länger sein

Das Macina Tour CX 610 von KTM ist mit einem Bosch Performance Motor ausgestattet, der mit 85 Nm zu den stärksten seiner Zunft gehört. Gepaart mit einer hohen Akkukapazität ist das Bike für längere und anspruchsvolle Touren wie gemacht. Der oben verlängerte Kettenschutz sorgt dafür, dass Ihre Kleidung vor Verschmutzung geschont wird. Der Gepäckträger ist mit seiner Federklappe und den doppelten Taschenstreben absolut touren- und einkaufstauglich.

Der Test von ElektroRad 02/2022 lobt die hohe Spurtreue und das gutmütige Fahrverhalten. Trotz seines hohen Gewichtes von 27 kg können Sie es in der Ebene auch gut ohne Motorunterstützung bewegen. Das Fahren auf Feldwegen stecken Federgabel und Bereifung mühelos weg. Zu dem angenehmen Fahrgefühl tragen auch der breite Lenker mit ergonomischen Griffen und die seitlichen Bar-Ends bei. Denn gerade bei längeren Touren haben Sie damit den Vorteil, die Griffposition öfters zu wechseln und damit einer Ermüdung der Hände vorzubeugen.

von Christian Stede

Fachredakteur im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2021.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu KTM Macina Tour CX 610 Trapez (Modell 2022)

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Damen
Gewicht 27,1 kg
Gewichtslimit 145 kg
Modelljahr 2022
Herstellerpreis ab 3999 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe vorhanden
Verstellbarer Vorbauwinkel vorhanden
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Sensor-Automatik fehlt
Scheinwerferhelligkeit 50 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Schwalbe Energizer Plus
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 10
Schaltwerk Shimano Deore M5130-10 LG Shadow+ (Kassette: 11-43 Z. / Kettenblatt: 42 Z.)
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat Bosch Performance Line CX
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 85 Nm
Akku-Kapazität 625 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 46 / 51 / 56 cm
Rahmenform Trapez

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Macina Tour CX 610 Trapez (Modell 2022) können Sie direkt beim Hersteller unter ktm-bikes.at finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf