Leggero Race - Shimano Deore XT (Modell 2012) Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 12,6 kg
Mehr Daten zum Produkt

KTM Leggero Race - Shimano Deore XT (Modell 2012) im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2012 (Januar-Februar)
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 2 von 18
    • Seiten: 13

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „TIPP-Sport-Tipp“

    Mit straffem Fahrwerk, edler Materialanmutung und dem sportlichen Konzept konnte das Leggero Race die Tester begeistern. Das Rad ist vor allem für Sportler empfehlenswert, die gerne auf Schnickschnack verzichten und Wert auf Tempo legen. Sie erhalten ein erstklassig verarbeitetes Bike mit tollem Design. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KTM Leggero Race - Shimano Deore XT (Modell 2012)

Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,6 kg
Ausstattung
Extras
Federgabel vorhanden
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 46 / 51 / 56 / 61 cm, Damen: 46 / 51 cm

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Leggero Race - Shimano Deore XT (Modell 2012) können Sie direkt beim Hersteller unter ktm-bikes.at finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Unterwegs

aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) - Auch den gruppenlosen Shimano-Scheibenbremsen würde eine Spur mehr Biss nicht schaden. Leggero heißt leicht, und das ist wörtlich zu nehmen: Das Rad gehört zu den leichtesten unter den Trekkingrädern. Das liegt zum einen an dem hochwertigen, dreifach konifizierten und ausgesprochen steifen Alurahmen, aber auch an der reduzierten Ausstattung. Licht, Gepäckträger und Schutzbleche lassen sich für Touren nachrüsten – aber das würde den kernigen Auftritt im Alltag irgendwie stören. …weiterlesen