Krups EA880E Test

(Kaffeevollautomat mit automatischem Milchschaum)
Gut
2,1
3 Tests
53 Meinungen
Produktdaten:
  • Selbstreinigung: Ja
  • Herausnehmbare Brühgruppe: Nein
  • Abnehmbarer Wassertank: Ja
  • Automatischer Milchschaum: Ja
  • Wasserfilter: Ja
  • Abschaltautomatik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (3) mit der Durchschnittsnote Gut (2,1)

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2017
    Produkt: Platz 7 von 9
    Seiten: 4

    „gut“ (62%)

    Sensorische Beurteilung (35%): „gut“;
    Technische Prüfung (25%): „gut“;
    Handhabung (20%): „durchschnittlich“;
    Sicherheit (5%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“;
    Schadstoffe (5%): „durchschnittlich“.

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2017
    Produkt: Platz 7 von 9
    Seiten: 6

    „gut“ (2,4)

    „Solide, aber langsam. Brüht sehr heißen Espresso, der eher wenig intensiv und bitter schmeckt. Braucht am längsten zum Aufheizen – rund 100 Sekunden. Übersichtliches Menü. Kann zwei Cappuccini gleichzeitig zubereiten. Kleine Espressotassen stehen kippelig auf der Ablage, große Latte-Gläser passen nur schräg unter den Auslauf. Abtropfgitter kann bei einigen schnell hinter einander gebrühten Tassen heiß werden. Die Milchdüse tropft stark nach. Fest eingebaute Brühgruppe. Bei richtiger Pflege verdreckt sie nicht.
    Cappuccino im Barista-Check: ‚Dicke, unebene Schaumkrone mit großen Blasen. Unten ist sie aber sehr fein und cremig. Autsch! Das Getränk ist zu heiß, um es gleich zu trinken. Insgesamt schmeckt es zu dünn.‘“

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2016
    Produkt: Platz 3 von 4

    „gut“ (91,46%)

    „Plus: Doppelbezug auch von Milch- und/oder Milchschaumspezialitäten, 8 Getränke individualisierbar, ‚Claris-Aqua‘-Filter.
    Minus: längste Aufheizzeit, keine Bohnenerkennung.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Krups EA880E

  • Krups Kaffeevollautomat EA880E One-Touch-Cappuccino

    Express - Edelstahl - Kegelmahlwerk / Doppelmahlfunktion / Farb - Touchscreen / Aqua - Filter - System

  • Krups EA880E Kaffeevollautomat One-Touch-Cappuccino, Two-in-One Touch Funktion,

    Krups EA880E Quattro Force One - Touch - Kaffeevollautomat silber / schwarz

  • KRUPS EA880E Quattro Kaffeevollautomat Silber/Schwarz

    " - ""Two - in - One Touch"" Funktion: Der Kaffee - Vollautomat ermöglicht die Zubereitung von ,...

  • Krups EA880E Kaffeevollautomat One-Touch-Cappuccino, Two-in-One Touch Funktion,

    Krups EA880E Quattro Force One - Touch - Kaffeevollautomat silber / schwarz

  • Krups Kaffeevollautomat EA880E, mit TFT-Farbdisplay, silberfarben-schwarz

    Top - Feature Top - Features , Two - in - One Touch - Funktion: Ob Sie klassischen Espresso, aromatischen Kaffee oder ,...

  • EA880E

    Krups EA880E Kaffeemaschinen - Silber / Schwarz

Hilfreichste Meinungen (53) von Nutzern bewertet

Unsere Bewertung aus Tests und Meinungen

Mit Touchdisplay und pünktlichem Morgenkaffee

Stärken

  1. Milch- und Kaffeegetränke doppelt zubereitbar
  2. cremiger Milchschaum
  3. einfache Bedienung über Touchdisplay
  4. Wasserfiltereinbau möglich

Schwächen

  1. keine hohen Gläser verwendbar
  2. Brüheinheit fest verbaut
  3. Wasserstand nicht von außen ablesbar

Zubereitung

Kaffee

Der Kaffee der Krups schmeckt. Auf dem Espresso entsteht eine leckere Crema, die das Gesamtbild abrundet. Je nach Belieben kann die Temperatur in drei Stufen ausgewählt werden. So ist das Getränk entweder gleich trinkfertig oder bleibt länger heiß.

Milch

Die Milchdüse liefert festen Milchschaum, der im Geschmack überzeugt. Da er nur lauwarm wird, passt er zwar gut zum Kaffee, ist aber allein nicht zu empfehlen. Umgehen lässt sich das nur, indem bereits heiße Milch über den Milchschlauch zum Aufschäumen angesaugt wird.

Bedienung

Reinigung

Erfreulich leicht reinigst Du diese Maschine. Der Kaffeesatz ist trocken und genau wie das Wasser in der Abtropfschale schnell ausgeleert. Die automatischen Reinigungen leisten gute Dienste. Milch- und Wasserleitungen bleiben so lange hygienisch. Allein der Milchschlauch ist manuell zu reinigen, da sich die Brühgruppe nicht abnehmen lässt.

Betrieb

Anwenderfreundlich ist die Krups über ein flottes Touchdisplay zu bedienen. Das hilft allerdings wenig, weil sowohl das Aufheizen, als auch die Zeit für die Zubereitung einige Sekunden länger dauert, verglichen mit der Konkurrenz. Während der Kaffeezubereitung ist das Mahlwerk kurz, aber deutlich hörbar.

Ausstattung

Einstellungen

Highlight ist die programmierbare Startzeit. Die Maschine heizt nicht nur vor, wie viele andere auch, sondern bereitet ebenso ein Getränk Deiner Wahl zu. So lässt sich der Kaffeeduft als Wecker nutzen. Das Favoritenmenü speichert Mengen, Stärken und auch die Option für zwei Tassen gleichzeitig, für alle Getränke.

Bestandteile

Da der Wasserbehälter nach oben abnehmbar ist, wird es eng, wenn das Gerät unter einem Hängeschrank stehen soll. Der Wasserstand ist zudem nur schlecht von außen ablesbar. Da hohe Gläser nicht unter den Auslauf passen, kannst Du mit mittleren ober bauchigen Gefäßen Vorlieb nehmen. Wasser- und Bohnenbehälter bieten hingegen genug Platz.

Der Krups EA880E wurde zuletzt von Ron am überarbeitet.

Datenblatt zu Krups EA880E

Reinigung
Selbstreinigung
vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung
vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe
fehlt
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter fehlt
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen
3
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manueller Milchschaum fehlt
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe
12,2 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet fehlt
Bedienung
Touchdisplay
vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 26,5 cm
Höhe 38 cm
Tiefe 47 cm
Gewicht 9,7 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 250 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,7 l
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EA880E

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Besten für Genießer test (Stiftung Warentest) 12/2017 - Der Espresso sollte kräftig, stark geröstet und bitter sowie deutlich säuerlich schmecken. Wie bereits im vergangenen Test gelingt der Melitta-Maschine mit Milchschaumautomatik der beste Espresso. Bei der De'Longhi, der Krups Automatic Espresso sowie der Philips schmeckt er etwas weniger intensiv. Die Crema beim Philips-Espresso ist zudem recht dünn und weniger beständig als bei der Konkurrenz. …weiterlesen