Kodak Ektra Test

(LTE-Handy)
Gut
2,0
13 Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Oberklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 21 MP
  • Auflösung Frontkamera: 13 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Displayauflösung (px): 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (13) mit der Durchschnittsnote Gut (2,0)

  • Ausgabe: 7-8/2017
    Erschienen: 06/2017
    Produkt: Platz 4 von 7
    Seiten: 5

    „sehr gut“

    „Plus: Sehr gute Bildqualität und vielfältige Einstell- und Konfigurationsmöglichkeiten machen Spaß und bieten viel Spielraum für die Foto- und Videoaufnahme.
    Minus: Für Bildaufnahme/-bearbeitung schneller Prozessor, nur bei extrem anspruchsvollen Aufgaben geht er in die Knie. Das Gerät wird im Dauerbetrieb recht warm.“

  • Ausgabe: 5
    Erschienen: 04/2017
    2 Produkte im Test
    Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Nur in der Bildmitte kommt die höhere Auflösung des Kodak zum Tragen. Grundsätzlich gefällt uns die Idee sehr gut, Smartphone und vollwertige Kompaktkamera in einem Gerät zu vereinen. Bei diesem Konzept hätten wir uns aber gerade von der Funktionalität des Ektra mehr erwartet. Die Kodak-Bildqualität ist richtig gut. Wir ziehen es jedem Smartphone ohne RAW-Unterstützung vor. ...“

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 03/2017
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... wenn man sich in die Auswahl der Filter ... einmal hineingedacht hat, produziert man im Handumdrehen spannende Resultate. ... Die technische Ausstattung ist zeitgemäß ... Zutaten aus der Smartphone-Oberklasse, in der sich das Ektra auch preislich positioniert. ... Die markante Optik, der traditionsreiche Name und die passende Technik machen das Kodak Ektra zu einer gelungenen Alternative zu den Platzhirschen.“

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 03/2017
    6 Produkte im Test
    Seiten: 2

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,0)

    „... Ein MediaTek-Zehnkerner mit 3-GB-RAM sorgt für zügiges Arbeiten, die 64 GB Festspeicher sollten für viele Schnappschüsse reichen. Leider hinkt die 22 MP-Hauptkamera da hinterher, denn sie macht tadellose Bilder nur bei gutem Licht. ... Starke Abzüge gibt es hingegen beim Akku. In unseren Laufzeittests schnitt das Ektra unterdurchschnittlich ab.“

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 02/2017
    Produkt: Platz 6 von 10
    Seiten: 7

    „gut“ (2,49)

    „Pro: Phasenvergleichs-AF; optischer 6-Achsen-Bildstabilisator.
    Contra: Farbstich mit Auto-Weißabgleich bei Kunstlicht; Digitalzoom produziert Bildrauschen.“

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 02/2017
    Produkt: Platz 6 von 10
    Seiten: 7

    „gut“ (2,49)

    „... Die Standard-App ist etwas schlichter gehalten, bietet jedoch reichlich manuelle Einstellmöglichkeiten und Motiv-/Effektprogramme. ... Die Ergebnisse bei hohen ISO-Werten fallen leicht verrauscht, aber hell aus. Überwiegend gut sind die Makroaufnahmen und vor allem der Blitz zu bewerten: Erstere könnten jedoch kräftigere Farben haben.“

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2016
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Design und Retro-Foto-Apps (Super 8!) versprühen Charme. Doch das Gehäuse ist klobig, die Kamera langsam. So ist es keine Alternative zur Konkurrenz.“

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2016
    Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: besonderes Design mit Retro-Charme; Kamera mit hervorragender Bildqualität; Kamera-App mit einer Vielzahl von Einstellungen und Funktionen.
    Contra: klobiges Kunststoffgehäuse; träger Autofokus.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2017
    Mehr Details

    3 von 5 Sternen

  • Einzeltest
    Erschienen: 03/2017
    Mehr Details

    „befriedigend“ (68%)

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2017
    Mehr Details

    „gut“ (81%)

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2016
    Mehr Details

    „gut“ (85%)

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2016
    Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Kodak Ektra

  • Kodak Ektra Smartphone schwarz 32 GB

    Halb Smartphone, halb Kamera: das Smartphone Ektra von Kodak Jederzeit gute Bilder in DSLR - Qualität , ,...

  • Kodak Ektra Smartphone (21MP Kamera, 3GB RAM, 32GB Speicher,
  • Kodak KDCC-BRYE-EKT-0H1 Ektra Brown

    Kodak KDCC - BRYE - EKT - 0H1 Ektra Brown

  • Kodak Kameratasche Kodak Ektra braun

    Handyhülle - Kodak Ektra, Leder Inspiration in der Vergangenheit. In diesem Retro - Etui für die KODAK EKTRA Kamera ,...

  • Kodak KEKTRA-SEB-EUR-EN Smartphone (Full HD, 21MP Kamera, 3GB RAM,

    Kodak Ektra

Hilfreichste Meinungen (16) von Nutzern bewertet

Datenblatt zu Kodak Ektra

3,5 mm Klinke vorhanden
Akkukapazität 3000 mAh
Arbeitsspeicher 3 GB
Auflösung Frontkamera 13 MP
Auflösung Hauptkamera 21 MP
Ausgeliefert mit Version Android 6
Austauschbarer Akku fehlt
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
Breite 73,4 mm
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displaygröße 5"
Displayschutz Gorilla Glass
Dual-Kamera fehlt
Dual-SIM fehlt
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Frontkamera-Blitz fehlt
Gewicht 164 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
GPS-Standards GPS, GLONASS
HSPA vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
Höhe 147,8 mm
Interner Speicher 32 GB
Kabelloses Laden fehlt
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
MP3-Player vorhanden
NFC fehlt
Notruf-Taste fehlt
Pixeldichte des Displays 441 ppi
Prozessor-Leistung 2,3 GHz
Prozessor-Typ Deca Core
Radio fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Streaming auf TV fehlt
Tiefe 9,69 mm
TV-Empfänger fehlt
UMTS vorhanden
Wasserdicht fehlt
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n, 802.11ac
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KEKTRA-SEB-EUR-EN

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Smart COLOR FOTO 5/2017 - Hinter dem Kodak steckt die Bullitt-Group, die auf spezielle Zielgruppen ausgerichtete Smartphones entwickelt: für Fotografen das Kodak Ektra, für den harten Einsatz die Cat-Phones (Caterpillar). Passend zum Konzept greift das Ektra Designkomponenten klassischer Kompaktkameras auf: etwa die strukturierte Kunstlederbeschichtung und die angedeutete Griffauswölbung. Stabiler in der Hand liegt es dadurch nicht. …weiterlesen