Kiwy SPF 1 Isofix Test

(Isofix-Kindersitz)
  • Gut (2,0)
  • 3 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Ja
  • Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Kiwy SPF 1 Isofix

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    „Schwer. Guter Unfallschutz. Fehlbedienungsrisiko gering. Sitzeinbau einfach. Anschnallen des Kindes etwas aufwendig. Beinauflage und Polsterung gut.“

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Kiwy SPF1 SA-ATS

  • Kiwy 14011KW01B Kinderautositz Gruppe1 mit Isofix und SA-

    Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 Semi - Universal SPF1 mit SA - ATS und ISOFIX Adapter Gruppe 1 9 - 18 kg Kiwy ,...

  • Kiwy 14011KW01B Kinderautositz Gruppe1 mit Isofix und SA-

    Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 Semi - Universal SPF1 mit SA - ATS und ISOFIX Adapter Gruppe 1 9 - 18 kg Kiwy ,...

  • Kiwy 14011KW01B Kinderautositz Gruppe1 mit Isofix und SA-

    Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 Semi - Universal SPF1 mit SA - ATS und ISOFIX Adapter Gruppe 1 9 - 18 kg Kiwy ,...

  • Kiwy Kindersitz »SPF1«, 9 - 18 kg, Isofix, braun

    Produktdetails , |Altersgruppe , ca. 9 Monate - 4 Jahre , |Gewichtsklasse , 9 - 18 kg , |Isofix - Befestigungssystem ,...

  • KIWY Kindersitz »SPF1«, 9 -18 kg, Isofix, rot

    Kiwy: ProduktdetailsAltersgruppe: ca. 9 Monate - 4 Jahre Gewichtsklasse: 9 - 18 kg Material Bezug: Polyester 100% Isofix ,...

  • kiwy SPF1 SA-ATS Carbon (14011KW03B)

    Kinderwagen & Autositze / Kindersitz

  • Kiwy 14011KW01B Kinderautositz 9-18 KG mit Isofix und SA-ATS Energiemanagement

    Kiwy 14011KW01B Kinderautositz 9 - 18 KG mit Isofix und SA - ATS Energiemanagement

  • Kiwy 14011KW01B Kinderautositz Gruppe1 mit Isofix und SA-ATS Energiemanagement

    Kiwy 14011KW01B Kinderautositz Gruppe1 mit Isofix und SA - ATS Energiemanagement

  • Kiwy 14011KW01B Kinderautositz Gruppe1 mit Isofix und SA-

    Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 Semi - Universal SPF1 mit SA - ATS und ISOFIX Adapter Gruppe 1 9 - 18 kg Kiwy ,...

  • Kiwy 14011KW01B Kinderautositz Gruppe1 mit Isofix und SA-

    Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 Semi - Universal SPF1 mit SA - ATS und ISOFIX Adapter Gruppe 1 9 - 18 kg Kiwy ,...

Kundenmeinungen (9) zu Kiwy SPF 1 Isofix

(Gut)
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zusammenfassung

Der kiwy Kinderautositz SPF1 mit Isofix kommt bei den Amazon-Kundenbewertungen auf eine sehr gute Bewertung. Etwa jeder neunte Käufer empfiehlt den Kindersitz weiter. Vor allem der bequeme Sitz und die Sicherheitsaspekte sind bei den Käufern die wichtigsten Argumente für den kiwy-Kindersitz. Negative Stimmen gibt es höchstens zur Handhabung im Auto.

Je nach Größe des Fahrzeugs kann es etwas eng und somit schwierig werden, das Isofix-Gurtsystem zu schließen. Das System setzt anstelle eines Prallkörpers auf diese Sicherung, die auch sehr gut bei den Käufern ankommt, da das Kind eine große Bewegungsfreiheit hat. Der Sitz ist vielfach verstellbar und bietet einen guten Blick, da er leicht erhöht ist. Die Montage an sich ist einfach, ein Produktvideo hilft sehr gut weiter. Die Sicherheit loben die Amazon-Kunden als sehr gut. Die edle und hochwertige Optik schließlich rundet das positive Gesamtbild ab.

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Bequemes Schwergewicht mit gutem Unfallschutz, aber besser erst für Kinder ab 16 Monaten

Stärken

  1. gute Unfallsicherheit
  2. einfacher Einbau
  3. guter Sitzkomfort und super Platzangebot für das Kind
  4. hochwertige Materialien

Schwächen

  1. Kind kann nur vorwärts gerichtet sitzen
  2. extrem hohes Gewicht
  3. hoher Platzbedarf im Fahrzeug
  4. Bezüge nicht waschbar

Sicherheit

Unfallschutz & Gurt

Die Tests zum Unfallschutz besteht der Kiwy ohne Probleme. Stabil ist er im Fahrzeug befestigt und auch das Kind sitzt sicher darin. Wenn es aber noch nicht läuft, fehlen ihm bei einem Frontalaufprall im nur vorwärts gerichteten Sitz noch die Muskeln, die sein Genick schützen. Hier hilft nur ein anderer, rückwärts gerichteter Sitz.

Komfort

Polster

Beinauflage und Sitzpolsterung ermöglichen dem Kind bequemes Sitzen. Das gilt sowohl für Babys im Nestchen, als auch für Kleinkinder ohne dieses herausnehmbare Innenpolster. Die Gurtpolster sind sehr breit – das könnte eventuell manches Kind stören – aber im Falle eines Unfalles verteilen sich hier die Kräfte gut auf den kleinen Körper.

Verstellfunktion

Die Sitzposition lässt sich durch die auch in Ruheposition verstellbare Rückenlehne und die höhenverstellbare Kopfstütze noch anpassen und erzielt gute Resultate.

Platzangebot

Hinsichtlich des Platzangebotes für das Kind ist dieser Sitz erste Wahl. Dafür nimmt er leider, nicht zuletzt wegen seines Stützfußes, sehr viel Raum im Auto ein.

Handhabung

Ein- & Ausbau

Der Sitzeinbau ins Fahrzeug gestaltet sich einfach und ohne großes Risiko der Fehlbedienung. Dennoch ist dieser Kindersitz mit seinen enormen 13,9 kg definitiv nicht das Optimum, wenn Du ihn häufig zwischen zwei Autos hin und her wechseln musst. Da gibt es viele ebenso sichere und bequeme Alternativen, die weit weniger wiegen.

Anschnallen

Aufwendiger als bei vergleichbaren Modellen gestaltet sich das Anschnallen mit dem 5-Punkt-Gurt. Viele Fehler sind dabei aber nicht möglich.

Reinigung

Nur mittelmäßig ist der Kindersitz in der Reinigung. Das hat den einfachen Grund, dass die Bezüge nicht zum Waschen abgenommen, sondern nur mit einem Schwamm abgewischt werden können. Das liegt aber auch am verarbeiteten Material, Leder und Alcantara.

Materialqualität

Verarbeitung

Hochwertige Materialien sind im Sitz gut verarbeitet. Zudem wurden keinerlei Schadstoffe gefunden.

Der Kiwy SPF 1 Isofix wurde zuletzt von Julia am überarbeitet.

Datenblatt zu Kiwy SPF 1 Isofix

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I (9 bis 18 kg)info
Altersgruppe Kleinkind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung
vorhanden
Stützbein vorhanden
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
5-Punkt-Gurt vorhanden
Verstellbarkeit
Gurt
Zentraler Gurtstraffer
vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle
vorhanden
Seitenaufprallschutz
vorhanden
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar
vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kiwy SPF 1 Isofix Stiftung Warentest Online 10/2012 - Schwerer Kindersitz. Guter Unfallschutz. Fehlbedienungsrisiko gering. Sitzeinbau einfach. Anschnallen des Kindes etwas aufwendig. Beinauflage und Polsterung gut. …weiterlesen


Noch einmal Stiftung Warentest (test) 11/2012 - j Unser Rat Sechs neue Kindersitze erreichen das Qualitätsurteil gut: die leichte Baby- schale Graco Junior Baby mit und ohne Basis (175 und 130 Euro), der Klassiker Römer Duo plus mit Isofix und Top Tether (300 Euro) sowie der neue Kiwy SPF 1 Isofix (340 Euro) für Ein- bis Vierjährige. Gute mitwachsende Sitze sind der verbesserte Kiddy Guardianfix Pro 2 für 269 Eu- ro und der neue Takata Maxi (249 Euro). …weiterlesen