• Gut 1,7
  • 5 Tests
  • 199 Meinungen
Gut (1,6)
5 Tests
Gut (1,8)
199 Meinungen
Grafikspeicher: 8 GB
Speichertyp: GDDR5
Boost-Takt: 1683 MHz
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX-SNPR White im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,60)

    Platz 5 von 9

    Leistungsfähigkeit (Intel-PC) (36%): „Hohes Tempo auch mit 4K“ (1,5);
    Leistungsfähigkeit (AMD-PC) (36%): „Hohes Tempo auch mit 4K“ (1,4);
    Anschlussmöglichkeiten (12%): „Sehr viele Anschlüsse“ (1,3);
    Betrieb (16%): „Beim Spielen schön leise“ (2,2).

  • „gut“ (1,60)

    Platz 5 von 9

    „Auch die in einem weißen Gehäuse eingepackte KFA2 arbeitete schön schnell – und blieb unter Volllast angenehm leise. Sie hat aber ein Manko: Die rückseitige Abdeckung ist so dick, dass sie je nach Mainboard einen zusätzlichen PCI-Express-Slot blockiert. Zudem verdeckt sie den Entriegelungshebel – die Karte lässt sich so nur schwer ausbauen.“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: optisch ansprechend inkl. RGB-Beleuchtung; gute Leistungswerte (zwischen GTX 1070/1080); gutes Kühlsystem; OC-Optionen.
    Contra: hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Gute Performance für Gaming bei WQHD- oder UHD-Auflösung (reduzierte Details); Hohe Energieeffizienz; Feature- und Anschlussvielfalt; Hervorragende Kühllösung mit RGB-LEDs; 1-Click OC per XT+.
    Minus: Verfügbarkeit.“

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „... In Sachen Performance reiht sie sich erwartungsgemäß zwischen der GTX 1070 und der GTX 1080 ein. Auch das Kühlkonzept der KFA2 GeForce GTX1070 Ti EX-SNPR White gut durchdacht und bietet bei guter Belüftung sicher auch Potenzial für Overclocking. Wer nicht warten kann, bis sich die Grafikkartenpreise erholt haben, für den können wir diese Karte empfehlen, auch wenn Sie zum jetzigen Stand wohl kaum unter 600€ zu bekommen sein wird.“

zu KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX-SNPR White

  • KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EXOC SNIPER PCI-E Gaming-Grafikkarte, 8GB GDDR5, weiß

Kundenmeinungen (199) zu KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX-SNPR White

4,2 Sterne

199 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
141 (71%)
4 Sterne
14 (7%)
3 Sterne
14 (7%)
2 Sterne
6 (3%)
1 Stern
24 (12%)

4,2 Sterne

199 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX-Sniper White

Strah­lend weiße Spiele­power

Stärken
  1. gute Steuerungssoftware
  2. konfigurierbare RGB-Beleuchtung
  3. exzellente Spieleleistung bis WQHD-Auflösung
Schwächen
  1. keine werksseitige Übertaktung

Das auffälligste Merkmal der GeForce GTX 1070 Ti EX-SNPR White von KFA ist ihre weiße Lackierung. Sie fügt sich also gut ins Gesamtbild ein, wenn man auch zu einem weißen Mainboard und PC-Gehäuse gegriffen hat. Hinsichtlich der Leistung arbeitet sie auf gleichem Niveau wie die Referenzkarte von Nvidia, macht also in allen Games eine gute Figur, solange man nicht auf die 4K-Auflösung besteht. Eine Übertaktung ist aber einfach mit der zugehörigen Windows-Software durchzuführen. In dem Programm kann auch die RGB-Beleuchtung der Karte frei konfiguriert werden.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX-SNPR White

Grafikchipsatz GP104-300-A1 "Pascal"
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1070
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1607 MHz
Boost-Takt 1683 MHz
Stromverbrauch
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 28,2 x 12,8 cm
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 70ISH6DHN1WK

Weiterführende Informationen zum Thema KFA2 70ISH6DHN1WK können Sie direkt beim Hersteller unter kfa2.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Welche Karte trumpft auf?

Computer Bild 9/2018 - Doch welche? COMPUTER BILD hat sieben Modelle in der Preisklasse bis 350 Euro getestet sowie neun weitere darüber - und gibt die Antwort. Leistungsstarke Grafikkarten gab's noch nie zum Schnäppchenpreis.Aber so teuer wie heute waren sie selten. So kostet ein mit Nvidias GTX-1050-Ti-Chip bestückter Bildmacher heute satte 32 Prozent mehr als noch vor einem Jahr! Bei einem Oberklassemodell mit Nvidias GTX 1080Ti beträgt der Aufschlag bis zu 34 Prozent. …weiterlesen