Kalkhoff Voyager Pro - Shimano Alivio (Modell 2017) Test

(Fahrrad)
  • Gut (2,2)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 17,3 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Kalkhoff Voyager Pro - Shimano Alivio (Modell 2017)

  • Ausgabe: 2/2017
    Erschienen: 02/2017
    Produkt: Platz 1 von 10

    Note:2,2

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten, „Top-Produkt“

    „... Das Fahrverhalten lässt nichts zu wünschen übrig, die Fahrsicherheit und die Bremspower der großen Scheiben vorne sind Gepäck jederzeit gewachsen. Dazu gibt es ein bergtaugliches Ritzelpaket, einen kippstabilen Ständer, ein vergleichsweise geringes Radgewicht, aber eine großzügige Gewichtszulassung. Aus einer leicht aufrechten Sitzposition steuert man das Voyager ... locker durch den Verkehr. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Kalkhoff Voyager Pro - Shimano Alivio (Modell 2017)

Ausstattung Klingel, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Scheibenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 17,3 kg
Modelljahr 2017
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Alivio 27-Gang
Schaltung Kettenschaltung
Typ Trekkingrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fetziger Flitzer aktiv Radfahren 4/2009 - Gebremst wird mit bewährten V-Bremsen – interessanter Weise angesteuert aber von Rennrad-Zusatzbremshebeln (diese werden eigentlich in der Oberlenkerposition bei Rennradlenkern verbaut). Fahreindruck Aufsitzen, ab geht die Post. Mit neun fein abgestuften Gängen bietet das UrbanRoad in der Stadt und an kurzen Anstiegen stets den richtigen Gang. Die tiefere, sportliche Sitzhaltung will hingegen nur eins – vorwärts! Dabei fühlt man sich sehr wohl im Rad aufgehoben. …weiterlesen