Gut

2,0

Gut (2,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Kalkhoff City Classic 7 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    16 Produkte im Test

    „... Angenehmer Einstieg, leichtes Steuern, souveräne Fahrleistungen. Die 7-Gang-Schaltnabe arbeitet leichtgängig. Die Verzögerung ist gut, wenn beide Bremsen zusammenarbeiten. Wünschenswert: eine zweite Handbremse. Lässt Passanten lächeln: DingDong-Glocke. Feiner Gleiter im Nostalgie-Look, prima für Stadt- und Kurzstrecken & genüssliches Fahren!“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kalkhoff City Classic 7 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kalkhoff ENDEAVOUR 8 Diamond jetgrey matt 55 cm (28") 2022 D644029002

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Kalkhoff City Classic 7 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 17,8 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff City Classic 7 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Stadtspaß

Radfahren - Komfort bringen aber die perfekte Sitzposition, der Toplenker, der (u. a. rutschsichere) Sattel. Die Bremsen ziehen hervorragend. Falter U 8.0 Schon die Optik des schlanken Falter zeigt, wie das U 8.0 ausgelegt ist: sportiv. Indikatoren dafür sind die sehr schmalen, fast profillosen Reifen, eine Starrgabel statt Federgabel, Scheibenbremsen sowie eine 11-Gang "Alfine"-Nabenschaltung von Shimano, die bekannt ist für lange Übersetzungen, ideal für Tempo in der Ebene und bergab. …weiterlesen

Ready to Race

World of MTB - Wie auch schon in den Vorjahren wirkt der Rahmen extrem robust, bei dennoch akzeptablem Gewicht. Entgegen dem Serienbike verzichtet die Teamversion auf offene Ausfallenden, die einen Umbau auf Singlespeed und eine Änderung des Radstandes somit nicht ermöglichen. Aus diesem Grund kommt auch ein normales 10-mm-Ausfallende zum Einsatz und spart etwas Gewicht zu den verschiebbaren Modellen. DIE AUSSTATTUNG Wie man es von einem wahren Teambike erwarten kann, wurde an der Ausstattung nicht gespart. …weiterlesen

Für Stadt-Entdecker

Radfahren - Dafür ist das Prüfen des Angebots schwieriger. Hydraulikbremsen, aber auch die Ausstattung mit blitzenden Scheibenbremsen sind ebenso Kennzeichen von höherwertigen Stadträdern entscheiden, das mit "sportiven Fahrleistungen" umschrieben wird. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf