JVC LT-49VF53A Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
LT-49VF53A Produktbild
  • keine Tests
84 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 49"
  • Auflösung: Full HD
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • Bildformat: 16:9
  • DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LT-49VF53A

JVC LT-49-VF53A

Für wen eignet sich das Produkt?

Reicht doch: Mit 124 Zentimetern Bildschirmdiagonale hat der JVC LT-49VF53A so ziemlich die ideale Größe für ein TV-Gerät - meint ein Großteil der Kunden-Zielgruppe. Und die Full-HD-Auflösung des LED-Panels übertrifft in den meisten Fällen die Auflösung des verfügbaren Bildsignals. Warum also für einen Fernseher mehr ausgeben? An der Bildqualität sieht man, dass es doch etwas Verbesserungspotential gegeben hätte. Bei der Darstellung von Bewegungen zum Beispiel. Und oft wirkt die Wiedergabe zu grell oder zu dunkel. Allerdings nicht schlecht, sondern nur ein bisschen undifferenziert. Auch beim Sound war der Ehrgeiz begrenzt, zumindest sind die Lautsprecher weder besonders laut noch tut sich ein kräftiger Bass hervor. Wenn der Film unterhält oder das Spiel spannend ist, fällt all das aber nicht weiter auf. Insgesamt müssen zugunsten der Wirtschaftlichkeit keine zu weitreichenden Kompromisse gemacht werden.

Stärken und Schwächen

Sämtliche linearen Empfangswege sind an Bord, den derzeitigen Standards entsprechend: Ein analoger Tuner ebenso wie jeweils ein DVB-C-, DVB-T2- und DVB-S2-Tuner. Über die Anbindung an das Internet werden Funktionen möglich, die aus dem normalen Fernseher schließlich ein echtes Smart-TV-Gerät mit den wesentlichen Features machen. Wozu HbbTV gehört, die herstellerübergreifende Technologie für interaktiven Bedienungskomfort. Muss man mögen, denn dabei werden in nicht exakt bekanntem Umfang Nutzungsdaten zur Auswertung übermittelt. Video-on-Demand-Dienste sind in das Konzept eingebunden, Netflix ist sogar vorkonfiguriert. Die Schnittstellen-Ausstattung ist einigermaßen vollständig, neben HDMI- und USB-Anschlüssen sowie dem CI+-Slot ist natürlich auch ein WLAN-Modul integriert. Letzteres kann auf Wunsch unter anderem den Screen von Smartphones und Tablets auf das große Display holen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Hervorragend bedient wird, wer sich nicht ausführlich mit Technik beschäftigen und mit der Lupe nach Schwächen suchen will. Bereits an der Amazon-Kasse zeigt die Selbstbeschränkung beim Ausstattungsumfang ihr freundliches Gesicht: Knapp 430 Euro gehen bei einem 49-Zoll-Gerät, das bei den Empfangs-Optionen auf aktuellem Stand ist, schon stark Richtung Schenkung. Mehr Solidität und bessere Bildqualität gefällig? Da empfiehlt sich der Panasonic Viera TX-49DSW504, für den aber je nach Händler 170 bis 200 Euro mehr fällig wären.

zu JVC LT-49VF53A

  • JVC LT-49V55LFA 124 cm (49 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple-Tuner, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A + + , Typ: LED Fernseher mit 124 cm (49 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. 920 x 1. ,...

Kundenmeinungen (84) zu JVC LT-49VF53A

84 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
52
4 Sterne
15
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
9
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JVC LT-49VF53A

Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Auflösung Full HD
Ausgangsleistung 16 W
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 600 Hz
Bildschirmgröße 49"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
Energieeffizienz A+
Features HEVC/H.265
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Pay-TV vorhanden
Pixeldichte 45 ppi
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV vorhanden
Subwoofer fehlt
Technik LCD/LED
USB 3.0 fehlt
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen