Joie Litetrax 4 Test

(Sportkinderwagen & Dreiradwagen)
  • Gut (2,2)
  • 1 Test
117 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Sportkinderwagen & Dreiradwagen
  • Einsatzbereich: Einkaufen & Reisen
  • Teleskop-Schieber: Nein
  • Reifentyp: Luftkammerräder
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
  • Wendbare Sitzeinheit: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Joie Litetrax 4

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    „Testsieger“

    „Recht preiswerter Testsieger. Der Buggy bietet Entdeckern ordentlichen Sitzkomfort. Er ist flott zusammengebaut, -gelegt und aufgeklappt. Seine großen Räder kommen auch auf Kopfsteinpflaster und Waldwegen klar. Zudem punktet sein ausladendes Sonnenverdeck, das ein Reißverschluss um einen breiten Lüftungsschlitz vergrößert. Nachteil: Die Reinigung ist schwierig – nach einem Klecks-Test mit Joghurt blieben Ränder.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Joie Litetrax4

  • Joie Litetrax 4 Sportwagen

    Joie Litetrax 4 ist ein Sportwagen für jede Lebenslage! Altersempfehlung: ab Geburt Belastbarkeit: bis 15 kg; ,...

  • Joie Litetrax 4 Air Sportwagen inkl. Regenverdeck Ember

    Joie Litetrax 4 AIR Sportwagen mit Lufträdern Ein Abbild seines Bruders Litetrax 4 mit tollen Air Upgrades Ich bin dank ,...

  • Joie Litetrax 4 Sportwagen inkl. Regenverdeck Navy Blazer

    Joie Litetrax 4 Sportwagen Buggy Das coole Design und der praktische Einklappmechanismus machen ihn zu einem absoluten ,...

  • Joie Sportwagen Litetrax 4 Air inkl. Regenverdeck, Ember, schwarz

    Der moderne Sportwagen Litetrax 4 Air von Joie hat einen leichten Einklappmechanismus der sich mit einer Hand bedienen ,...

  • Joie Litetrax 4 Air Sportwagen inkl. Regenverdeck Ember

    Joie Litetrax 4 AIR Sportwagen mit Lufträdern Ein Abbild seines Bruders Litetrax 4 mit tollen Air Upgrades Ich bin dank ,...

  • Joie Buggy Litetrax 4 Thyme

    Der beste Begleiter für Unterwegs. Dank des Faltmechanismus ist der Buggy mit nur einem Griff im Handumdrehen ,...

Kundenmeinungen (117) zu Joie Litetrax 4

117 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
75
4 Sterne
15
3 Sterne
11
2 Sterne
4
1 Stern
13

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Joie Litetrax4

Joie Litetrax4

Preiswerter Testsieger

Stärken

  1. schnell zusammengebaut und zerlegt
  2. geländetaugliches Fahrwerk
  3. via Reißverschluss verlängerbares Verdeck
  4. komfortabler Sitzeinhang

Schwächen

  1. schwer zu reinigen
  2. Räder nicht austauschbar
  3. spitze Gegenstände können den Rädern schaden
  4. Untergestellkorb etwas klein geraten

So attraktiv die beworbene Hindernistauglichkeit des Litetrax 4 für Outdoor-Eltern erscheinen mag – in den im Internet veröffentlichten Kundenmeinungen vermittelt der Joie-Buggy eher Mittelmaß: Da bohren sich spitze Gegenstände in die mit Hartplastik ummantelten Räder, die nach wenigen Monaten heruntergefahren sind und sogar schleifen oder quietschen; ein Wechsel der Räder ist nicht möglich, darin liegt die größte Schwäche in diesem Punkt. Im Prüfbetrieb hingegen ist man überzeugt von seiner Vielseitigkeit. Zumindest auf kurzer Testfahrt schiebt er sich über Kopfsteinpflaster, Waldwege und Bordsteine so gut wie über Asphalt. Den Testsieg im großen Buggy-Vergleichstest fährt er aber aus anderen Gründen als jenen der Flexibilität ein: Er federt gut, bietet den Kleinen viel Schutz und ist schnell zusammenmontiert, auf die Räder gestellt und eingeklappt. Nur eine bessere Reinigung muss laut Stiftung Warentest ins Pflichtenheft von Joie. Im Test waren Ränder von Joghurtspritzern nur schwer aus dem Bezugsstoff zu entfernen.

Joie Litetrax4

Für wen eignet sich das Produkt?

Im Buggy-Massenmarkt lauert dann doch so manche Perle. Dass sie von Joie kommt und wie ihre Modellgeschwister mitten ins Herz all jener stößt, die Usability-Schwächen bei Kinderwagen nicht mögen, ist kaum verwunderlich. Joie, eine noch junge britische Marke, drückt mit dieser Fähigkeit durchaus machtvoll in den hiesigen Markt und konnte mit einigen Produkten sowohl im Praxisumfeld als auch in professionellen Warentests überzeugen. Mit "4" beim Litetrax wieseln vier Räder durch das Großstadtgedränge, die 3-rädrige Modellschwester hat man für den sportlichen Auftritt vorgesehen.

Stärken und Schwächen

Es gibt wie von Joie gewohnt wieder Features, die Eltern längst thematisiert haben, weil sie so selbstverständlich sind, bislang nirgendwo aber in dieser Kombination vorzufinden waren. Das Alugestell lässt sich beispielsweise zusammengeklappt wie ein Trolley ziehen und ist freistehend, grüßt also nicht unfreiwillig den Dreck an den Hauswänden. Zur Habenseite gehört das „XXL“-Verdeck mit Sichtfenster und das andockbare Travelsystem in Gestalt der hauseigenen Babywanne Ramble oder, adapterlos, der Babyschalen Gemm und i-Gemm. Es ist gerade dieser Mix an Features, der von sich reden machen wird: Zum Verdeck mit Sichtfenster gesellt sich ein höhenverstellbarer Fünfpunktgurt als etwas, das PR-Leute ein Alleinstellungsmerkmal nennen und ausgesprochen nützlich wirkt mit Blick auf die sensible Wachstumsphase im Sitz- und Lauflernalter.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das würde reichen, um die 170 Euro (Amazon) zu begründen. Der Litetrax ist auf seine Art ein nobler und preiswürdiger Buggy für jeden Straßenbelag und im Untergestellkorb ist ein Auskommen für den Gelegenheitseinkauf. Das gilt erst recht mit Blick auf die meist spärlicher ausgestattete Konkurrenz, die denselben Griff ins Portemonnaie des Kunden wagt (etwa Peg Perégo Aria Shopper oder Cybex Onyx). Beim Litetrax 4 merkt man nichts von üblichen Schwachstellen, die in diesem Preissegment nicht unüblich sind, selbst der Federungskomfort geht in Ordnung, die Verstelloptionen im Rücken- und Beinbereich auch. Nützliches Zubehör gehört zum Lieferumfang und hat mit Regencover, Schiebergriffbox und Becherhalter ein ausreichendes Format für diese Art von Stadtauto.

Datenblatt zu Joie Litetrax 4

Allgemeine Informationen
Typ Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt
fehlt
Babys ab Sitzalter
vorhanden
Geschwisterkinder
fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Schwenkbarer Schieber
fehlt
Teleskop-Schieber
fehlt
Abknickbarer Schieber
fehlt
Vorderräder schwenkbar/feststellbar
vorhanden
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus vorhanden
Transportverriegelung vorhanden
Abnehmbare Räder vorhanden
Tragegriff/-gurt
vorhanden
Trolley-Funktion
vorhanden
Gefaltet freistehend vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse
fehlt
Handschlaufe
fehlt
Vorderradbremse fehlt
Radaufhängung
fehlt
Scheibenbremsen
fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel vorhanden
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Austauschbare Räder
fehlt
Sitz- & Liegekomfort
Verlängerbare Fußstütze
fehlt
Verstellbare Beinstütze
vorhanden
Sitz mit Ruheposition
vorhanden
Sitz mit Liegeposition
fehlt
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Wendbare Sitzeinheit
fehlt
Gurtpolster
vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster vorhanden
Sichtfenster vorhanden
Sonnenschutz
vorhanden
Moskitonetz fehlt
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke fehlt
Maße & Maximalgewicht
Höhe Rückenlehne
44 cm
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 9,7 kg
Klappmaß (L x B x H) 82,5 x 60 x 31,5 cm
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Getränkehalter vorhanden
Schiebegriffbox/Schiebegriffablage fehlt
Adapter für Babyschalenaufsatz fehlt
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen