Jiayu S3 Basic Test

(Smartphone mit austauschbarem Akku)
  • Gut (2,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 3100 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Jiayu S3 Basic

    • connect

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (391 von 500 Punkten)

    „Plus: solide Verarbeitung; hohe Bediengeschwindigkeit ... Akku wechselbar; Dual-SIM; starke Funkleistungen (LTE).
    Minus: Gehäuse knarzt leicht; Design von der Stange; relativ leuchtschwaches Display; Bildqualität auf Mittelklasse-Niveau; veraltete Android-Version; Schwächen im UMTS-Netz; Ausdauer nur im Mittelfeld; Akustik in Senderichtung nur ausreichend.“

    • teltarif.de

    • Erschienen: 05/2015
    • Mehr Details

    Note:1,8

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Jiayu S3 Basic

  • Alcatel 1x 2019 Pebble Blue 5.5" 2gb/16gb LTE Dual SIM

    Energieeffizienzklasse 0, Betriebssystem: Android 8. 1 (Oreo) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, AF, ,...

Datenblatt zu Jiayu S3 Basic

Akkukapazität 3100 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Frontkamera 5 MP
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Austauschbarer Akku vorhanden
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displaygröße 5,5"
Dual-SIM vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Gewicht 158 g
GPS vorhanden
Interner Speicher 16 GB
Kompatible Speicherkarten Micro-SD ,SDHC
LTE vorhanden
Prozessor-Leistung 1,7 GHz
Prozessor-Typ Octa Core
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Smartphones unter 200 Euro E-MEDIA 7/2015 - Wozu viel Geld für ein Handy hinlegen? Wirklich gute Geräte gibt es schon für unter 200 Euro. Die zehn Besten im Test.Testumfeld:Gegenstand des Testberichts waren 10 Smartphones, die ohne Endnoten blieben. …weiterlesen


Der Trend zum XXL-Handy Guter Rat 10/2014 - 15-Zentimeter-Diagonale: Smartphones verdrängen zunehmend Tablets und Laptops. Deshalb bekommen sie immer größere Bildschirme, werden aber nicht unbedingt teurer.Testumfeld:Im Praxistest befanden sich sechs Smartphones und ein Tablet-PC mit Telefonfunktion. Die Produkte erhielten keine Endnote. …weiterlesen


iPhone 6: Der erste Test E-MEDIA 20/2014 - Bei der Handhabung scheiden sich die Geister. Der Umstieg vom iPhone mit 3,5 Zoll-Display auf die neue 4,7"-Größe scheint für manchen eingefleischten Fan ein gewaltiger zu sein, sich für das 5,5 Zoll-Display zu entscheiden, gar unmöglich. Das iPhone 6 Plus ist mit 158 x 78 mm nicht nur sehr groß, sondern mit 172 Gramm auch richtig schwer. Apple versucht, seinen Konsumenten den Umstieg ein bisschen einfacher zu machen. …weiterlesen


Fingerfertig Computer Bild 25/2010 - Das sorgt nicht nur für gute Internetfunktionen: Zur Erweiterung stehen – wie für andere Android-Handys – rund 100 000 Apps bereit. Auch bei klassischen Handyfunktionen machte das Galaxy S eine gute Figur. So bot es den besten Ton beim Telefonieren, beim Musikhören klang nur das iPhone noch besser. Foto und Video Die Videoqualität war annehmbar – ähnlich wie beim iPhone 4. Fotos schoss das Galaxy schlechter als das Nokia N8, aber besser als die anderen Android-Handys im Test. …weiterlesen


Fotografen-Smartphones FOTOHITS 6/2018 - Zum Ausgleich bietet die Apple-Standard-App eine ganze Reihe von Effektfiltern, um Fotos direkt etwa als Schwarz-Weiß-Bild oder mit einem künstlichen Freistelleffekt, also unscharfem Hintergrund zu erzeugen. Diese wirken sehr realistisch und sorgen für beeindruckende Bild ergebnisse. Viel kreativen Spielraum bieten zudem die nachträglichen Bildbearbeitungsmöglichkeiten des Smartphones. Mit der entsprechenden App sind sehr schöne, zum Teil erfreulich analog wirkende Fotos erstellbar. …weiterlesen


Edel gegen billig connect 6/2015 - Das Jiayu S3 Basic bietet für nur 249 Euro eine Top-Ausstattung. Das HTC One M9 kostet fast dreimal so viel, ist dem Jiayu technisch aber nicht so weit voraus. Ist der hohe Aufpreis überhaupt gerechtfertigt?Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Smartphones sehr unterschiedlicher Preisklassen, die jeweils mit „gut“ benotet wurden. Geprüft wurden die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. …weiterlesen