JBL Arena 5.1-Set (Arena 200 / Arena 180 / Arena 125C / Arena Sub100P) Test

(5.1-Surround-Soundsystem)
  • Sehr gut (1,5)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • System: 5.1-System
  • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Standlautsprecher, Center-Lautsprecher
  • Verstärkung: Teilaktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu JBL Arena 5.1-Set (Arena 200 / Arena 180 / Arena 125C / Arena Sub100P)

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 36 Produkte im Test
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Beim JBL Arena darf man Hi-Fi-Luft schnuppern, ohne das Sparkonto leer räumen zu müssen. Dabei fallen Optik, Verarbeitung und nicht zuletzt der lebendige Klang ausgesprochen zufriedenstellend aus.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (1,5)

    „... Im Stereo-Musikeinsatz mit den Arena 180 und dem Subwoofer klingen die Speaker luftig und hellwach, wenn auch in hektischen Passagen nicht immer ganz souverän. Beim Filmsound schlägt sich das 5.1-Set sehr ordentlich und legt eine tolle Dynamik an den Tag. Der Subwoofer sorgt mit der richtigen Abstimmung für einen grundsoliden Tieftonunterbau. Ab und an vermissen wir aber klangliche Details.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu JBL Arena 5.1-Set (Arena 200 / Arena 180 / Arena 125C / Arena Sub100P)

Komponenten Center-Lautsprecher, Standlautsprecher, Front- / Rear-Lautsprecher, Subwoofer, Regallautsprecher
System 5.1-System
Verstärkung Teilaktiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

TV-Sound für jedermann SFT-Magazin 2/2016 - Aktuelle Fernseher liefern zwar meist ein tolles Bild, beim Sound fehlt es aber auch High-End-Modellen an Leistung. Atmosphärischen Kinoklang mit knackigen Bässen und einer lebendigen Akustik bekommen die integrierten TV-Lautsprecher nicht zustande. Dafür gibt es aber diverse Alternativlösungen für das heimische Wohnzimmer, die dem Fernseher-Sound unter die Arme greifen. …weiterlesen


4x5 AUDIO 2/2005 - Statt „Trial & Error“ bestimmen Messund Simulations-Software, etwa von Firmen wie Nadwork und Klippel, den Verlauf der Entwicklung. Mit Erfolg: Die LE-Serie gilt als meistverkaufte ihrer Klasse. Solche Leistungen ließen Magnat nicht ruhen. Mit der neuen Quantum-500-Serie wollen sie erklärtermaßen die Hessen überflügeln. Dazu bedienen sich die Herausforderer zum Beispiel ebenfalls des Klippel-Analysers, um die Chassis der neuen Magnat-Boxen zu optimieren. …weiterlesen