• Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,4)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Canton C 309 Set 5.1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „Plus: entspannter, verfärbungsarmer Klang; kraftvoller Bass; für das Preisniveau sauber verarbeitet.
    Minus: Rundstrahlverhalten des Centers unsymmetrisch.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,0); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Das Jubiläumsangebot von Canton erweist sich in unserem Test als echtes Geschenk des hessischen Lautsprecheranbieters. Es spielt weit über das hinaus, was der Blick auf das Preisschild erwarten lässt – bei Musik und Film liefert es allerbesten Klang. Das Design und die Verarbeitung überzeugen zudem, wodurch es zum absoluten ‚Preistipp‘ wird.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canton C 309 Set 5.1

Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Canton C 309 Set 5.1 können Sie direkt beim Hersteller unter canton.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Großes Kino

video 9/2015 - Mit der neuen Diamond-200-Serie möchte er zu neuen Höhen auf brechen, indem er die erfolgreiche Diamond-10-Reihe durch völlige Neukonstruktionen ablöst. Dabei vertrauen die Briten auf zeitgemäße CAD-Entwicklung - zum Teil mit eigener Virtual-Speaker-Software. Heraus kamen sehr geradlinig gezeichnete Lautsprecher, deren mehrschichtige Sandwich-Gehäuse aus MDF mit einem Kern aus Spanplatte eine Dämpfung von Gehäuseschwingungen um 35 dB versprechen und laut unserer Zerfallsanalyse auch halten. …weiterlesen

Tragende Säulen

video 3/2014 - Etwa doppelte Subwoofer oder rund herum ausgewachsene Standboxen statt kompakter Surround-Lautsprecher in Zwei-Wege-Bauweise. Die sind im erstaunlich günstigen Systempreis von 5.500 Euro bei KEF schon enthalten: Die R-Serie tritt mit vier Standboxen vom Typ R 500 an. Beim Canton Chrono SLS 790 er- möglicht ein genau definierter Luft spalt zwischen Gehäuse und Standplatte die Verwendung einer sogenannten Down-Port-Bassref lexöffnung. …weiterlesen

Alles sehr gut

audiovision 10/2012 - Der Klang der Satelliten variiert aber leicht: Mit Stoffabdeckung klingen die Mitten fester und die Höhen etwas dezenter - ideal für eine freie Aufstellung. Ohne Stoffgitter wirken die Höhen prägnanter und die Mitten dezenter, was bei der Wandmontage vorteilhaft ist. Dank der weiten Abstrahlcharakteristik klingen die Opus-C / 06 sehr offen und erweisen sich als Meister der Stimmwiedergabe: Der Sprecher in der DVD-Doku "Arktis Nordost" klingt auf f allen Plätzen angenehm und sonor. …weiterlesen

Mikrokosmos

HiFi Test 4/2008 - Im Center arbeiten zwei der kleinen Tieftöner, die um einen Neodym-Titanhochtöner herum angeordnet sind. Deutlich mehr Membranfläche und damit beste Voraussetzungen für die Tiefbassreproduktion bietet natürlich der aktive Subwoofer des Tannoy HTS 100 Sets. Sein nach unten abstrahlendes, recht einfach gestricktes 200-mm-Chassis mit Papiermembran ist aber zu hohen Auslenkungen fähig. Klang Vom Fleck weg begeistert die exzellente Räumlichkeit des sehr harmonisch aufspielenden Heimkinosets. …weiterlesen

Online-Angebot

audiovision 4/2018 - Auch sind sämtliche Tief- und Mittelton-Treiber des Canton-Sets mit der neuesten Iteration der Wave-Sicke versehen, die für eine symmetrische Bewegung der Membran in beide Richtungen sorgen soll Bei den Frontlautsprechern C 309 setzt Canton zwei Tieftöner mit je 18 Zentimeter Durchmesser und einen gleich großen Mitteltöner ein. Der Center C 305 weist zwei mit je 16 Zentimetern etwas kleinere Basschassis auf, die Surrounds C 302 jeweils einen davon. …weiterlesen