• Befriedigend 2,9
  • 10 Tests
  • 49 Meinungen
Befriedigend (2,9)
10 Tests
ohne Note
49 Meinungen
Prozessortyp: Intel Core i5
Taktfrequenz: 2800 MHz
Sockeltyp: Sockel 1156
Prozessor-Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

Intel Core i5-760 im Test der Fachmagazine

  • Note:3,12

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 10 von 10

    „Plus: Recht schnell; Vier Kerne.
    Minus: Kein SMT, Grafikeinheit.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Mit dem 760er erhält die Core i5-Reihe einen kleinen Leistungsschub.“

  • Note:3,12

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 10 von 10

    Ausstattung (20%): 2,55;
    Eigenschaften (20%): 2,43;
    Leistung (60%): 3,54.

  • Note:3,12

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 21 von 25

    „Plus: Mit OC immer noch flott.
    Minus: Kein SMT und keine Grafik; Veraltete Architektur.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 11/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • Note:2,89

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 11 von 25

    Ausstattung (20%): 2,85;
    Eigenschaften (20%): 2,68;
    Leistung (60%): 2,98.

  • Note:2,89

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 11 von 25

    „Plus: Schnell und sparsam.
    Minus: Keine integrierte Grafik; Feature-Set, kein SMT.“

  • Note:2,58

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 10

    Ausstattung (20%): 2,61;
    Eigenschaften (20%): 1,80;
    Leistung (60%): 2,83.

  • Note:2,58

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 10

    „Plus: Preis; Akzeptable Leistungsaufnahme.
    Minus: Niedrige Anwendungsleistung.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Intels Core i5-760 ist mit 133 MHz mehr Takt nur minimal schneller als der bisherige Core i5-750. Das kleine Taktupdate wurde eher verwendet, um dem Endkunden nun ein wenig Mehrleistung zum selben Preis zu bieten. Weitere Features oder Besonderheiten hat der neue Prozessor nicht. Es handelt sich also eher um ein Facelift ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „... ist nicht nur schneller geworden, er verbraucht dabei auch noch weniger Energie als die ersten Chargen des Core i5-750. Zieht man dann noch den gegenüber dem Vorgänger quasi unveränderten Preis hinzu, ergibt sich ein nahezu unschlagbares Produkt ... ein Quad-Core-Prozessor, der in Spielen nach den 1.000 US-Dollar teuren ‚Extreme Edition‘-CPUs die beste Leistung abliefert, sich in Programmen keine nennenswerte Schwäche leistet und auch in der Leistungsaufnahme punkten kann. Dafür hat sich der Intel Core i5-760 die Empfehlung der ComputerBase-Redaktion redlich verdient.“

zu Intel® Core i5-760

  • Intel Core i5 (760 2,8 GHz Quad Core Prozessor, Sockel 1156 DMI 2.5 GT/s, L3,
  • Intel Core i5-760 - 2,8 GHz Quad-Core (BX80605I5760) Prozessor

Kundenmeinungen (49) zu Intel Core i5-760

4,6 Sterne

49 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (71%)
4 Sterne
7 (14%)
3 Sterne
7 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

49 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel Core i5-760

Prozessortyp Intel Core i5
Taktfrequenz 2800 MHz
Sockeltyp Sockel 1156
Prozessor-Kerne 4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BV80605001908AN, BX80605i5760

Weiterführende Informationen zum Thema Intel® Core i5-760 können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Haswell für jedermann

PC Games Hardware 11/2013 - Dabei prüfen wir sowohl die Single-Threaded-Performance als auch die von Programmen, die für mehrere Kerne optimiert sind. Die Ergebnisse finden Sie übersichtlich geordnet in der Tabelle auf der übernächsten Seite. Einschätzung Der Core i5-4670K liegt wie erwartet in nahezu allen Benchmarks an der Spitze. Keine der von uns getesten günstigen Haswell-CPUs kann dem Oberklasse-Modell je wirklich gefährlich werden. …weiterlesen

Marktübersicht: CPUs

PC Games Hardware 9/2011 - Aus der vorletzten Generation stammt auch Intels Lynnfield-Chip i5-760. Lange Zeit war dieses Modell unser Spartipp - vier Kerne samt hervorragender Spieleleistung waren für weniger als 200 Euro zu haben. Im aktuellen Testfeld schlägt sich der i7-760 noch wacker. Das liegt vor allem an der noch guten Spieleleistung bei moderater Leistungsaufnahme. …weiterlesen