Icon Audio ST40 Mk IIIm im Test

(Röhrenverstärker)
ST40 Mk IIIm Produktbild
  • Gut 1,6
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Röhre
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Icon Audio ST40 Mk IIIm

    • STEREO

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 4 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 83%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Icon Audio liefert hier einen ausgereiften, durchdachten und gerade wegen der Wahl Triode/Pentode universellen, klanglich ausgezeichneten Röhren-Vollverstärker.“  Mehr Details

Datenblatt zu Icon Audio ST40 Mk IIIm

Abmessungen (mm) 390 x 410 x 230
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Röhre
Anzahl der Kanäle 2
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 25 kg

Weitere Tests & Produktwissen

‚Das ist mein Ferrari‘

audiovision 2/2012 - Das reicht ja auch in den professionellen Kinos, wofür diese Barcos gebaut werden. Aber derzeit ist es nicht möglich 4k-Auflösung in 3D zu zeigen. Das wird irgendwann kommen, aber so lange wollte ich nicht warten. audiovision: Aber es gibt doch gar keine Filme in diesem Format. Mayer: Die einzigen Inhalte in dieser Qualität sind tatsächlich 3D-Fotos, die ich selbst mache. Dafür habe ich mir extra zwei von Leica modifizierte M9-Kameras angeschafft und ein spezielles 3D-Rig anfertigen lassen. …weiterlesen