• ohne Endnote **

  • 48  Tests

    0  Meinungen

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
Gut (2,5)
48 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Santa Fe [12]

  • Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell (145 kW) [12]
  • Grand Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik Premium (145 kW) [12] Grand Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik Premium (145 kW) [12]
  • Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell Premium (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell Premium (145 kW) [12]
  • Santa Fe 2.2 CRDi 4WD Automatik Premium (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi 4WD Automatik Premium (145 kW) [12]
  • Grand Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik (145 kW) [12] Grand Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik (145 kW) [12]
  • Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik (145 kW) [12]
  • Santa Fe 2.0 CRDi Allrad 6-Gang manuell (110 kW) [12] Santa Fe 2.0 CRDi Allrad 6-Gang manuell (110 kW) [12]
  • Santa Fe 2.0 CRDi 2WD 6-Gang manuell (110 kW) [12] Santa Fe 2.0 CRDi 2WD 6-Gang manuell (110 kW) [12]
  • Santa Fe 2.2 CRDi (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi (145 kW) [12]
  • Grand Santa Fe 2.2 CRDi (145 kW) [12] Grand Santa Fe 2.2 CRDi (145 kW) [12]
  • Santa Fe 2.0 CRDi 6-Gang manuell Style (110 kW) [12] Santa Fe 2.0 CRDi 6-Gang manuell Style (110 kW) [12]
  • Santa Fe 2.2 CRDi 2WD Automatik (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi 2WD Automatik (145 kW) [12]
  • Santa Fe 2.2 CRDi 4WD BVM6 Premium Limited (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi 4WD BVM6 Premium Limited (145 kW) [12]
  • Santa Fe 2.2 CRDi 4WD BVA6 Premium Limited (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi 4WD BVA6 Premium Limited (145 kW) [12]
  • Santa Fe 2.2 CRDi BVA6 (145 kW) [12] Santa Fe 2.2 CRDi BVA6 (145 kW) [12]
  • Mehr...

Hyundai Santa Fe [12] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Grand Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik (145 kW) [12]

    „... der Vierzylinder läuft ausreichend gesittet und hat auch mehr als genug Kraft für das lange, aber nicht zu schwer geratene Auto. Der Motor harmoniert recht gut mit der serienmäßigen Automatik ... Auf unbefestigten Wegen stößt er wie sein kleinerer Bruder schnell an seine Grenzen. ...“

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell Premium (145 kW) [12]

    „Der teure Grand Santa Fe lockt mit viel Platz und Luxus - etwas mehr Power und Feinschliff könnten aber nicht schaden.“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell (145 kW) [12]

    „Konsequent hat Hyundai beim neuen Santa Fe die Schwächen des Vorgängers beseitigt. Der neue Allradantrieb bringt die Kraft untadelig auf den Boden; das ESP bekam eine Gespannstabilisierung; und der Verbrauch wurde auch noch reduziert. Ein Schnäppchen ist der große Koreaner allerdings nicht.“

  • „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Platz 9 von 10

    „Tolles Design, viel Platz, fünf Jahre Garantie und günstige Preise - ab 29990 Euro. ...“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Santa Fe 2.0 CRDi 2WD 6-Gang manuell (110 kW) [12]

    „... Ein wenig schwer tut sich der 150 PS starke Selbstzünder schon mit dem Santa Fe. Er dreht etwas zäh hoch, hat eine deutliche Anfahrschwäche und sprüht nicht gerade vor Drehfreude. Trotzdem sind die Fahrleistungen mehr als ausreichend (null bis 100 km/h in 11,6 s, Höchstgeschwindigkeit 187 km/h), und das Triebwerk ist recht leise und zurückhaltend. Akzeptabel auch der Verbrauch ...“

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell (145 kW) [12]

    „Plus: Ausstattung, Fahrkomfort, Sitze, Verarbeitung, Variabilität.
    Minus: hoher Stadtverbrauch, kein Allradantrieb für Benziner.“

  • 222 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 32 von 150 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD Automatik Premium (145 kW) [12]

    „Mehr Platz, hohe Variabilität, weniger Verbrauch, bessere Ausstattung und eine einfachere Bedienung zum unwesentlich höheren Preis - all das bietet der Hyundai Santa Fe und gewinnt damit deutlich das Duell gegen den Land Rover Freelander. ...“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell (145 kW) [12]

    „... Das Fahrwerk hat relativ kurze Federwege und ist komfortabel abgestimmt. Bei extremer Beladung inklusive ausgereizter Stützlast kommt es deshalb vor, dass das Heck auf die Puffer durchschlägt. Auf die hoch angesiedelte Fahrstabilität hat das keinen Einfluss, obendrein sichert die Anhängerstabilisierung das Gespann. Einziger Kritikpunkt hier: die gefühllose Lenkung. ...“

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „Plus: Großzügiges Raumangebot, variabler Innen- und Gepäckraum, problemloses Fahrverhalten, üppige Fahrzeuggarantie.
    Minus: Gefühllose Lenkung, Sitze mit wenig Seitenhalt, eingeschränkte Übersichtlichkeit.“

  • 530 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 151 von 200 Punkten

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik (145 kW) [12]

    „Plus: sehr großzügige Serienausstattung; höchste Zuladung; fünf Jahre Garantie; langes Wartungsintervall.
    Minus: magere Bodenfreiheit; sehr tiefe Bugschürze; hoher Preis; relativ hoher Wertverlust.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell Premium (145 kW) [12]

    „Plus: Großzügiges Raumangebot. Hohes Sicherheitsniveau. Sehr umfangreiche Ausstattung. Durchzugsstarker Dieselmotor.
    Minus: Schlechte Rundumsicht. Hoher Verbrauch. Schwache Heizung.“

  • 48 von 100 Punkten

    Platz 8 von 9

    Sitzen: 8 von 20 Punkten;
    Einsteigen: 16 von 20 Punkten;
    Fahrkomfort: 9 von 20 Punkten;
    Handhabung: 9 von 20 Punkten;
    Optionen: 3 von 10 Punkten;
    Grundpreis: 3 von 10 Punkten.

  • 512 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 131 von 200 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi Allrad Automatik (145 kW) [12]

    „Plus: großzügige Grundausstattung; besonders viel Platz für die Insassen; sehr hohe Zuladung; 5 Jahre Garantie.
    Minus: magere Bodenfreiheit, höherer Wertverlust prognostiziert; deutlich höherer Verbrauch; abgeregelte Höchstgeschwindigkeit.“

  • 491 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 58 von 100 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD Automatik Premium (145 kW) [12]

    „Reichlich Platz, eine umfangreiche Ausstattung, gute Sitze, ein starker Motor - so sammelt der Santa Fe reichlich Pluspunkte. Und gewinnt diesen Vergleich mit deutlichem Abstand.“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Design“

    10 Produkte im Test

    „... Die dritte Generation des Sportsroaders verbindet einen modernen, von dynamischen Elementen geprägten Auftritt mit einer nochmals verbesserten, auch optisch sichtbaren Verarbeitungsqualität. ...“

  • ohne Endnote

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell Premium (145 kW) [12]

    „Der Santa Fe begeistert durch seinen hochwertigen Innenraum und den guten Allradantrieb. Dafür kostet er in unserem Test knapp 7000 Euro mehr als der Mazda.“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell (145 kW) [12]

    „Der neue Santa Fe überzeugt mit guter Ausstattung und komfortbetontem Fahreindruck. Leider ist nur der große Diesel als Allradversion zu haben.“

  • 462 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 82 von 100 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell Premium (145 kW) [12]

    „Der Santa Fe ist groß, bequem und leise. Sein durstiger Diesel, das teils stößige Fahrwerk und sein viel höherer Preis vermasseln den Sieg.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD 6-Gang manuell Premium (145 kW) [12]

    „Motor, Allrad und Anhängelast prädestinieren den Santa Fe für den Zugbetrieb. Er ist aber auch ein komfortabler Reisewagen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 3/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 501 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 65 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Santa Fe 2.2 CRDi 4WD Automatik Premium (145 kW) [12]

    „Der Santa Fe kann mit dem X3 mithalten. Er ist geräumig, der leise Dieselmotor harmoniert mit der sanften Automatik. Das Fahrwerk ist allerdings zu hart, ohne dynamische Vorteile zu bringen. Der Hyundai ist teuer, hat aber serienmäßig Vollausstattung und fünf Jahre Garantie an Bord.“

Testalarm zu Hyundai Santa Fe [12]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Hyundai Santa Fe [12]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Hyundai Santa Fe [12] können Sie direkt beim Hersteller unter hyundai.de finden.