• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Leicht­kraft­rad, Enduro / Moto­cross
Hub­raum: 124 cm³
Zylin­deran­zahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Husqvarna Motorcycle WRE 125 (9 kW) [12] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die WRE war in Fahrt leicht vor Querwellen zu lupfen ... Oberhalb von 7000/min explodierte die WRE schier und zeigte, dass für kleine Hubräume Zweitakter nach wie vor eine Alternative sind. Was den Zweitakter Sympathien kostete, war der immense Durst des Kleinkalibers. Ein Verbrauch von mehr als 6 Litern auf 100 Kilometer - auch im Rollmodus - schränkte die Reichweite sehr ein, sodass wir Kanister mitführen mussten. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Husqvarna Motorcycle WRE 125 (9 kW) [12]

Typ
  • Enduro / Motocross
  • Leichtkraftrad
Hubraum 124 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 118 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Husqvarna Motorcycle WRE 125 (9 kW) [12] können Sie direkt beim Hersteller unter husqvarna-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ommas Insel

Motorrad News 1/2013 - ‚Da fäät meen Omma imme hin!‘, kriege ich als Erstes von meinem Kumpel um die Ohren gehauen, als ich vorschlage, die Motorradsaison per Flieger zu verlängern. Doch das winterwarme Madeira hat nicht ohne Grund einen Motorradverleih: Hier kann man eine Menge anderes tun, als Rollatoren über Strände zu schieben. …weiterlesen

Schwertzuwachs

Motorrad News 12/2012 - Im Reigen japanischer Vierzylinder ist der formidable Gladius-V2 eine gern gesehene Abwechslung. Und legt man ein paar Euro in Zubehör an, erhält man ein richtig großartiges Fahrzeug.Motorrad News stellt in Ausgabe 12/2012 auf zwei Seiten verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung des japanischen Motorrads Suzuki Gladius V2 dar. Dazu gehören unter anderem ein Kennzeichenhalter, ein Auspuff sowie ein Windschild. Des Weiteren ist im Artikel eine Tabelle mit Kontaktdaten verschiedener Zubehör-Händler enthalten. …weiterlesen

V-Mann

MOTORETTA motorBike 1/2014 (Motorrad-Kaufberater) - Gleichzeitig wurde das Gewicht um 10 Kilo gesenkt und die Motorcharakteristik auf mehr Durchzugskraft getrimmt. Größtes Alleinstellungsmerkmal der VFR ist und bleibt der Antrieb: Der flüssigkeitsgekühlte V4-Motor mit 782 cm³ Hubraum ist als einziger Motorradmotor mit dem VTEC-System versehen, bei dem der Motor in unteren Drehzahlen für guten Durchzug mit zwei Ventilen operiert, ab 6500 U/min aber alle vier Ventile betätigt, um eine gute Leistungsausbeute bei hohen Drehzahlen zu bekommen. …weiterlesen

Sister Act

Motorrad News 5/2012 - So geschehen im Herbst 1968, als Honda auf der Tokyo Motor Show die Welt mit der CB 750 Four überrascht. Zu diesem Zeitpunkt tüftelt Kawasaki ebenfalls im Verborgenen mit Hochdruck an einer 750er mit Ohc-Reihenvierzylinder. …weiterlesen

Machtzylinder

Motorrad News 2/2012 - Aber Gemach, ein Kurvenwunder erwartet in dieser Fahrzeugklasse eh niemand. An Federelementen und Bremsen der Hammer S gibt's nur wenig auszusetzen. Mit Upside-Down-Forke und Zentralfederbein ist sie besser gegen Unebenheiten gewappnet als die Fat Bob, speziell die Gabel arbeitet sensibel und ist schluckfreudig. Die Vierkolben-Festsättel beißen bei entsprechendem Krafteinsatz prächtig zu, die hintere Bremse reagiert sogar richtig giftig. …weiterlesen

Houdinibike

TÖFF 11/2011 - Einen potenten Wagen oder noch besser: Ein flinkes Motorrad, mit dem sich jede Lücke nutzen lässt, um Land zu gewinnen. Eine Fireblade oder eine Ninja? Falsch. Die Switchback kennt den Trick Darf ich vorstellen? Die neue Harley-Davidson Switchback. Sie ist eine Vertreterin der Dyna-Familie. Diese zeigen als einzige Big-Twins ihre Stereofederbeine und besetzen strategisch gekonnt das Vakuum zwischen den einsteigerorientierten Sportstern und den gesetzten Softails. …weiterlesen

Bohrmaschine

Motorrad News 11/2012 - Kawasaki bohrt seinen Dauerbrenner Z 750 auf 806 Kubik auf und verpasst ihm eine schärfere Optik. So wollen die Grünen sich von der zahmeren Konkurrenz absetzen. …weiterlesen