Huawei Y6II

ohne Endnote

0 Tests

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Ein­stei­ger­klasse
  • Dis­play­größe 5,5"
  • Arbeitsspei­cher 2 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 3000 mAh

  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Huawei Y6 2nd Generation

Leicht ver­al­te­tes Betriebs­sys­tem und mäßi­ger Bild­schirm, dafür aber flott und aus­dau­ernd

Stärken

  1. lange Akkulaufzeit
  2. flüssige Bedienung
  3. relativ großer Speicher

Schwächen

  1. mäßige Displayauflösung
  2. leicht unscharfe Fotos mit der Hauptkamera

Display

Bildqualität

Das 5,5-Zoll-Display nutzt die in der Einsteigerklasse weit verbreitete, einfache HD-Auflösung, die auf dieser Diagonale noch einen ausreichend scharfen, wenn auch keinen überragenden Eindruck macht. Die Farbdarstellung kann indes überzeugen.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Trotz der eigentlich guten Auflösung von 13 Megapixeln kann die Bildqualität beim Fotografieren nicht ganz überzeugen. So wirken Fotos Käufern zufolge nie ganz scharf, was auf einen unzuverlässigen Autofokus hinweist.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei schlechtem Licht verschlechtert sich die Bildqualität merklich. Details gehen in dunklen Flächen verloren und Bildrauschen zieht sich durch das Bild. Dieses Phänomen ist aber typisch für Smartphones dieser Preisklasse.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Für Selfies und Gruppenaufnahmen ist das Y6 II gut gerüstet. Mit ihrem 8-Megapixel-Sensor gelingen bei guten Lichtverhältnissen schöne Aufnahmen, die durch Verschönerungseffekte noch verbessert werden können. Bei wenig Licht musst Du aber auch bei der Frontkamera mit Qualitätseinbußen rechnen.

Leistung

Schnelligkeit

Der Prozessor betreibt das leicht veraltete Android-Betriebssystem zuverlässig. Die Oberfläche läuft flüssig und selbst bei der moderaten Parallelnutzung mehrerer Apps ist der Arbeitsspeicher kein limitierender Faktor. Spiele laufen ebenfalls gut, auch wenn bei aufwendigen Titeln die Qualitätsstufe reduziert werden muss.

Speicherplatz

Mit 16 GB fällt der Speicher angesichts der Preisklasse groß genug aus. Etwa 9 GB stehen Dir zur freien Verfügung. Das reicht für eine Menge Apps und kleine bis mittelgroße Musik- und Videobibliotheken. Bei Bedarf lässt sich der Speicher per SD-Karte erweitern.

Akku

Akku

Der Akku ist großzügig bemessen. Eine Kapazität von 3.000 mAh findet man sonst eher in der Oberklasse. Die Praxislaufzeiten erlauben moderate Nutzung über zwei Tage, bis das Gerät wieder ans Netzteil muss. Das Aufladen geht recht flott, der Akku ist aber nicht tauschbar.

von Gregor L.

Weitere Einschätzung

Für wen eignet sich das Produkt?

Huawei stellt als einer der wenigen Hersteller nicht nur eindrucksvolle Smartphone-Flaggschiffe her, sondern weiß auch sein Budgetsegment ganz hervorragend zu bedienen. Das Modell Huawei Y6 war hierbei besonders beliebt und erhält nun einen Nachfolger, bei dem das Display gewachsen ist und ein viel stärkerer Chipsatz Verwendung findet. Die Ausstattung könnte man auch gut bei einem einfachen Mittelklasse-Smartphone finden.

Stärken und Schwächen

Das Y6 II macht bei der Leistung einen Quantensprung: Von 1 Gigabyte verdoppelt sich der Arbeitsspeicher auf 2 Gigabyte, ferner kommt statt einem schwachen Qualcomm Snapdragon 210 ein neuer Snapdragon 617 oder ein ähnlich performanter HiSilicon Kirin 620 zum Einsatz. Das dürfte für eigentlich alle Alltagsaufgaben und auch die meisten Apps genügend Power liefern. Apropos Power: Auch der Akku weiß mit 3.000 mAh positiv zu überraschen. Ebenso gefällt die Kameraausstattung mit 13 Megapixeln Auflösung hinten und 8 Megapixeln vorne, das ist sogar besser als bei vielen Mittelklassemodellen. Das größere Display dagegen wird mit seinen 5,5 Zoll Bilddiagonale nicht jedem schmecken: Das Handy wird dadurch nur größer, aufgrund der gleichbleibenden Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln aber eher unschärfer. Schade ist nur, dass hier der Akku fest verbaut wurde - untypisch für Huawei. Wer sein Handy also sehr lange nutzt, wird mit einem immer schwächer werdenen Akku leben müssen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Huawei Y6 II weiß trotzdem zu gefallen. Der Refresh hat dem Modell definitiv gut getan. Es gibt einen soliden Chipsatz, eine klasse Multimedia-Ausstattung und einen langen Atem. Dass das Display etwas überzogen groß ausfällt, geht mit dem allgemeinen Riesenwuchs einher. Wer sich davon nicht stören lässt, kann sicherlich bedenkenlos zugreifen. Mit rund 200 Euro wird das Handy auch angenehm preiswert und bewegt sich noch mitten im Budgetsegment. Ansonsten greift man eben zur kleineren Compact-Version, bei der allerdings auch sonst Abstriche gemacht werden müssen.

von Janko

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HUAWEI nova 9 128 GB Black Dual SIM
  • Alcatel Smartphone 1S 2021 schwarz 32 GB

Kundenmeinungen (4) zu Huawei Y6II

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Huawei Y6II

Displaygröße

5,5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

2 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

16 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

3.000 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

168 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 267 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77 mm
Tiefe 8,45 mm
Höhe 154,3 mm
Gewicht 168 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Weitere Daten
EDGE vorhanden
Frontkamera-Blitz fehlt
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: Y6IIDSBL

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei Y6II können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf