• ohne Endnote

  • 0 Tests

117 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 6,3"
Tech­no­lo­gie: OLED
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 48 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

P Smart S

Güns­tig, aber trotz­dem nicht zu emp­feh­len

Stärken
  1. tolles OLED-Display
  2. gute Hauptkamera
  3. gute Akkulaufzeit
Schwächen
  1. keine Google-Dienste
  2. etwas schwacher WLAN-Empfang
  3. nicht wassergeschützt

Wenn man nur die technischen Eckdaten betrachtet, ist das P Smart S ein echtes Schnäppchen. Vor allem das gute OLED-Display mit der hohen Auflösung und den kräftigen Farben ist in der Unter-200-Euro-Klasse. Auch die sonstige Technik ist für diese Preisklasse überzeugend. Leider gibt es aber einen großen Haken: Wegen eines Handelsstreits zwischen den USA und China darf Huawei keine Google-Dienste auf Smartphones und Co. anbieten. Dementsprechend ist das Android-System des P-Smart hier  nicht vollwertig. Der Play Store und all Ihre bisherigen App-Käufe in diesem stehen nicht zur Verfügung. An viele Apps kommt man zwar über die App-Gallery von Huawei oder eine integrierte Websuche für Installationspakete heran, aber bestimmte Kategorien, wie zum Beispiel der gesamte Online-Banking-Bereich bleiben beim P Smart S außen vor.

zu Huawei P Smart S

  • Huawei P Smart S 2020 128GB/4GB RAM Dual-SIM ohne Vertrag breathing-crystal
  • HUAWEI huawei p smart s 2020 128gb/4gb ram dual sim ohne vertrag midnight
  • Huawei P Smart S 2020 128GB/4GB RAM Dual-SIM ohne Vertrag midnight-
  • Huawei P Smart S (2020) Smartphone 128GB 4GB RAM 6,
  • HUAWEI huawei p smart s 2020 128gb/4gb ram dual sim ohne vertrag midnight
  • Huawei P Smart S 2020 128GB/4GB RAM Dual-SIM ohne Vertrag breathing-crystal
  • Huawei PSmart S (2020) Smartphone 128GB 4GB RAM 6,3 Zoll LTE/4G BreathingCrystal

Kundenmeinungen (117) zu Huawei P Smart S

3,4 Sterne

117 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
44 (38%)
4 Sterne
21 (18%)
3 Sterne
19 (16%)
2 Sterne
4 (3%)
1 Stern
29 (25%)

3,4 Sterne

117 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Huawei P Smart S

Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 6,3"
Displayauflösung (px) 2400 x 1080
Pixeldichte des Displays 415 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Technologie OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP Weitwinkel (f/1.8), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.4), 2 MP Tiefenschärfe (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Weitwinkel (f/2.0)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,2 mm
Tiefe 7,8 mm
Höhe 157,4 mm
Gewicht 163 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51095RCY, 51095RDB
Weitere Produktinformationen: Achtung: Google Services nicht verfügbar!

Weitere Tests und Produktwissen

Was kaufen?

connect - So liegt der Preis im Web bei sehr günstigen 120 Euro, und die Ausstattung zeigt sich mit HSPA, WLAN, A-GPS und optionaler PC-Synchronisation komplett. Ein weiteres Highlight beim Optimus Chic ist das Display. Die Größe von 3,2 Zoll ist zwar nicht gerade üppig und auch die Auflösung von 320 x 480 Pixeln grade noch akzeptabel, doch die gemessene Helligkeit von knapp 700 cd/m2 ist stark. Top ist auch der Empfang, während die Ausdauer etwas knapp ausfällt. …weiterlesen

Frisch auf den Tisch

connect - LG Optimus LTE Mit dem Optimus LTE betritt nach HTC nun auch LG hierzulande die LTE-Bühne. Der erste Eindruck stimmt zuversichtlich. Auch in puncto LTE gibt LG mächtig Gas, wie das Optimus LTE zeigt. Nach eigenen Angaben hat LG bereits eine Million Stück des 4G-Smartphones in den USA, Kanada und Korea verkauft. Nun steht es zeitnah in Deutschland vor dem Verkaufsstart und soll dank LTE-Sende- und Empfangsteil für einen hohen Datentransfer beim surf- und streamfreudigen Nutzer sorgen. …weiterlesen

Das volle Programm

connect - Die Verarbeitung ist mehr als ordentlich: Der matte Kunststoff am Rand und an Teilen der Rückseite wirkt hochwertig, die Bedienelemente sind wackelfrei und reagieren mit einem sanften Druckpunkt. Größe und Auflösung des Screens hat Nokia vom N8 übernommen: Die Diagonale misst 3,5 Zoll, die Auflösung beträgt 360 mal 640 Pixel. Das OLED-Display glänzt mit kräftigen Farben. Bessere Symbian-Software Viele der bisherigen Schwächen der Symbian-Oberfläche sind verschwunden. …weiterlesen

„Die besten Handys & Smartphones“ - Smartphones

PC-WELT - Seine Ausstattung macht Laune – vor allem die 5-Megapixel-Kamera und die Tastatur. Das große Display macht Surfen und Videoschauen zum Vergnügen. Die Bedienung der Touch-Flo-Oberfläche geht zügig. Die kontaktbezogene Kommunikation vereinfacht das Arbeiten mit dem Touch Pro 2, die ausklappbare Tastatur arbeitet gut. Klasse beim Apple-Smartphone sind Design, die einfache Touchscreen-Bedienung sowie der flexible Browser. Das Android-Smartphone eignet sich für Surfer und Mailschreiber. …weiterlesen

Blackberry goes Android

E-MEDIA - Das Priv ist damit aktuell das einzige Android-Smartphone mit echten Tasten. Diese überzeugen mit einem guten Druckpunkt. Im Test schrieb es sich damit zwar nicht unbedingt schneller als am Touchscreen, doch ohne virtuelle Tastatur bleibt am Screen mehr Platz für die relevanten Inhalte. Clever: Die Zusatzfunktionen. So dient die Tastatur auch als Trackpad und unterstützt Gesten. Aber: Vor allem das Finden der korrekten Sonderzeichen erfordert etwas Übung. …weiterlesen

Drei für den Sieg

fotoMAGAZIN - Schwächen zeigen sich teilweise bei den etwas warmen Farben. Der Funktionsumfang ist relativ gering und im Vergleich zu aktuelleren Modellen altbacken. Dennoch bieten die S8-Modelle immer noch ein gelungenes Kamerapaket aus dem vergangenen Jahr. Das Huawei P10 Plus ist mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite bestückt, die in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Leica kreiert wurde. Sie löst mit 20 sowie 12 Megapixeln auf. …weiterlesen

Smarter Einstieg

Computer Bild - Das Huawei P Smart macht mit seinen Eckdaten neugierig: Für rund 200 Euro gibt's Android 8.0, ein großes 18:9-Display und eine Dual-Kamera - klingt super. …weiterlesen

LG Electronics - Erste Geräte mit WM 7 für September 2010

Trotz anders lautender Töne aus dem Rest der Industrie scheint der südkoreanische Handy-Hersteller LG Electronics am geplanten Veröffentlichungszeitraum für seine ersten Modelle mit dem neuen Betriebssystem Windows Mobile 7 festzuhalten. Und noch mehr: Wie das Online-Magazin Softpedia den französischen Techblog Presse-Citron zitiert, soll der Starttermin nicht wie bisher gedacht im Winter 2010 liegen, sondern bereits im September, zu Anfang der Herbstsaison.

Äpfelchen

E-MEDIA - Genau für diese Zielgruppe hat Apple jetzt das iPhone SE auf den Markt gebracht. Es bietet die Technik des iPhone 6S im Gehäuse eines iPhone 5S. Den flotten A9-Prozessor kennt man ebenso aus dem iPhone 6S wie die 12-Megapixel-Kamera. Das bedeutet, dass das iPhone SE zu den schnellsten Smartphones am Markt gehört und auch bei Fotos in der Oberliga mitspielt. Es nimmt sogar 4K-Videos auf. Schnelles WLAN ac, Bluetooth 4.1 und NFC sind ebenfalls an Bord. …weiterlesen

Kaum Mehrwert zum Vorgänger N95

Das Online-Magazin teltarif.de hat das nagelneue Nokia-Flaggschiff N96 einem intensiven Test unterzogen und dabei ein enttäuschtes Fazit gezogen: Das N96 biete insgesamt keinen echten Mehrwert zum Vorgängermodell N95. Zwar sei eine bessere Sprachqualität aufgefallen, dafür jedoch zeigten sich Schwächen an anderen Stellen. Besonders überraschend war demnach die deutlich schlechtere Qualität der eingebauten Kamera.