Huawei G8 Test

(Mittelklasse-Smartphone)
G8 Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 15 Tests
92 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Mittelklasse
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (15) zu Huawei G8

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 11 von 20
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,49)

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    5 von 5 Punkten

    „... Das Unibody-Gehäuse aus Metall und Kunststoff ist sorgfältig verarbeitet ... Der verbaute Snapdragon-616-Prozessor mit 3 GB Arbeitsspeicher ist zwar nicht so leistungsstark wie der des Flaggschiff-Modells, verfügt aber über ein LTE-Modem für Top-Mobilfunkqualität und lässt die Software flüssig und störungsfrei laufen. ... Alles in allem: ein gelungenes Smartphone mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    36 von 40 Punkten; 5 von 5 Sternen

    „Plus: Gutes Display; solides Gehäuse; Fingerprint-Sensor, Super-Kamera.
    Minus: kein WLAN-ac.“

    • Area DVD

    • Erschienen: 04/2016
    • Mehr Details

    „ausgezeichnet“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2016
    • Mehr Details

    „gut“ (84%)

    • CHIP Online

    • Erschienen: 03/2016
    • Mehr Details

    „gut“ (85,9%)

    Preis/Leistung: 90%

    Stärken: zwei SIM-Kartenslots; starker Prozessor; gute Verarbeitung.
    Schwächen: nur durchschnittliche Akkulaufzeit; Kameraleistung bei Dunkelheit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • AndroidPIT

    • Erschienen: 02/2016
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    „Pro: Schickes Design und edle Haptik; Gute Kamera; microSD-Karten-Slot.
    Contra: Hohes Gewicht; 2.5D-Glas verursacht unschöne Reflexionen.“

    • mobi-test.de

    • Erschienen: 01/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „empfehlenswert“

    • Basic Tutorials

    • Erschienen: 01/2016
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (58%)

    • Ubergizmo.com

    • Erschienen: 01/2016
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    • Handytarife.de

    • Erschienen: 12/2015
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,49)

    „Wer ein günstiges XXL-Smartphone mit edler Alu-Hülle haben will, trifft mit dem G8 eine gute Wahl: Es ist zwar nicht ganz so dünn, aber fast so schick wie das teurere Huawei Mate S. Im Test überzeugten die sehr lange Akkulaufzeit und die vereinfachte Android-Oberfläche. Die Kamera ist zwar nur mittelprächtig, sie punktet aber mit guten Actionfotos. WLAN-ac fehlt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • areamobile.de

    • Erschienen: 12/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • TechnikSurfer

    • Erschienen: 12/2015
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (3,31 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    • mobile-reviews.de

    • Erschienen: 12/2015
    • Mehr Details

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Huawei G8

  • Huawei GX8 32GB Mystic Champagne Dual-SIM

    Display: 5, 5 Zoll Auflösung: 1. 920 x 1. 080 Pixel Kamera: 13 & 5 Megapixel Dual SIM Fingerabdrucksensor

  • Huawei G8 - günstiges Smartphone NEU + OVP

    Huawei G8 - günstiges Smartphone NEU + OVP

  • Huawei GX8 DUAL-SIM 14 cm (5,5 Zoll) 32 GB Smartphone mystic champagne - NEU

    Huawei GX8 DUAL - SIM 14 cm (5, 5 Zoll) 32 GB Smartphone mystic champagne - NEU

  • Huawei G8 Smartphone entsperrt 4G 11,4 cm (Bildschirm: 5,

    - Betriebssystem: Android 5. 1 Lollipop. Speicherkapazität: 32 GB. Bildschirm: 14 cm (5, 5 Zoll) . , Plattform: Android

  • Huawei RIO-L01 GX8 Mystic 14 cm (5,5 Zoll) Smartphone (4G) silver

    Bildschirmdiagonale: 14 cm (5. 5 Zoll) , Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel, Display - Typ: TFT. Prozessor - ,...

  • Huawei G8 Smartphone entsperrt 4G 11,4 cm (Bildschirm: 5,

    - Betriebssystem: Android 5. 1 Lollipop. Speicherkapazität: 32 GB. Bildschirm: 14 cm (5, 5 Zoll) . , Plattform: Android

  • Huawei G8 32GB weiß

    Huawei G8 32GB weiß

  • Huawei G8 - 32GB - Space Grau (Ohne Simlock) Smartphone - GUT

    Huawei G8 - 32GB - Space Grau (Ohne Simlock) Smartphone - GUT

  • Huawei G8 32GB weiß

    Abmessungen: 152 x 76, 5 x 7, 5 mm Gewicht: 167 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • Huawei G8 32GB schwarz

    Abmessungen: 152 x 76, 5 x 7, 5 mm Gewicht: 167 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • Huawei RIO-L01 GX8 Mystic 14 cm (5,5 Zoll) Smartphone (4G) silver

    Bildschirmdiagonale: 14 cm (5. 5 Zoll) , Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel, Display - Typ: TFT. Prozessor - ,...

  • Huawei G8 Smartphone (5,5 Zoll (13,97 cm) Touch-Display,

    Huawei G8 Dual SIM 32 GB, mystic champagne

Kundenmeinungen (92) zu Huawei G8

92 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
67
4 Sterne
13
3 Sterne
7
2 Sterne
3
1 Stern
2

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Edler Mittelklasse-Langläufer in gemächlichem Tempo

Stärken

  1. gestochen scharfes Display
  2. großer interner Speicher, erweiterbar
  3. gute Akkulaufzeit
  4. Dual-SIM-Funktion

Schwächen

  1. schwache Frontkamera
  2. keine ruckelfreie Bedienung
  3. rund 10 GB interner Speicher ab Werk belegt

Display

Bildqualität

Eine insgesamt recht hohe Bildschirmauflösung von rund 400 ppi sorgt für gestochen scharfe Texte und Bilder. Dank der lebendigen Farben wirst Du vor allem bei der Betrachtung von Videos und Bildern Deine Freude finden, ohne dabei auf störende Unschärfe oder Treppeneffekte zu stoßen.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Auch unterwegs macht das Huawei G8 eine ordentliche Figur und sorgt mithilfe der guten Leuchtkraft für eine für den Preis mehr als angemessene Lesbarkeit unter freiem Himmel. Erfahrungsgemäß reicht die Helligkeit jedoch nicht aus, um direktes Sonnenlicht komplett zu kompensieren, Testern zufolge sind Inhalte dennoch gut erkennbar.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die Hauptkamera des G8 kommt mit einem optischen Bildstabilisator, der Verwackelungen zu minimieren versucht. Solange die Ausleuchtung stark genug ist, gelingen Dir mit dem G8 ausgezeichnet scharfe und detailreiche Fotos, sofern Du mit einer sehr intensiven Farbdarstellung leben kannst.

Bilder bei schlechtem Licht

Möchtest Du Fotos in der Dämmerung knipsen, musst Du zwangsläufig mit starkem Bildrauschen und blassen Farben rechnen, was für Smartphones in dieser Preisklasse üblich ist. Nutzern ist dieses für Smartphone-Kameras übliche Manko kaum aufgefallen.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Die Front-Kamera besitzt eine Auflösung von 5 Megapixel und kommt dabei ohne jegliche Software-Funktionen daher, wodurch Du insgesamt noch brauchbare Schnappschüsse knipsen kannst, für detaillierte Videotelefonie ist die Bildqualität kaum noch ausreichend. Für gelegentliche Selfies reicht die Frontkamera jedoch aus.

Leistung

Schnelligkeit

Das verwendete System ermöglicht Dir eine meist flüssige Bedienung des G8. Beim Internetsurfen und Spielen wirst Du hingegen schnell auf nervige Ladezeiten und Ruckler stoßen, die je nach Art der App, den Prozessor auch vollständig in die Knie zwingen kann. Wer aktuelle Spiele ruckelfrei spielen möchte, greift besser zu einem anderen Gerät.

Speicherplatz

Von dem maximalen internen Speicher von 32 Gigabyte stehen Dir ab Werk nur rund 22 Gigabyte zur freien Verfügung. Für den Großteil der üblichen Smartphone-Anwendungen reicht der gebotene Platz aus, solltest Du dennoch mehr Speicherplatz benötigen, kannst Du diesen per Speicherkarte um bis zu 128 Gigabyte erweitern.

Akku

Akku

Der Akku ist fest verbaut und liefert Dir Testberichten zufolge Saft für über acht Stunden WLAN-Dauerbetrieb oder sogar rund zwei Tage bei praxisnaher Verwendung. Rezensenten bestätigen eine gute Akkulaufzeit, bei der Du nur alle paar Tage zum Netzteil greifen musst.

Das Huawei G8 wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Huawei G 8

Ambitionierter Kampf um die Mittelklasse

Der chinesische Hersteller Huawei hat quasi zeitlich zum gerade erst vorgestellten Motorola Moto X Play den Konkurrenten G8 ins Rennen geschickt. Auch dieses Modell der gehobenen Mittelklasse verwendet den bislang eher selten gesehenen Qualcomm Snapdragon 615 mit acht Prozessorkernen, von denen die vier leistungsstarken hier mit 1,5 GHz takten. Beim Play-Modell sind es 1,7 GHz, doch dieser Unterschied sollte nicht so stark ins Gewicht fallen. Ergänzt wird dies um wahlweise 2 oder 3 Gigabyte Arbeitsspeicher – Huawei stellt seine Kunden vor die Qual der Wahl.

Drei Speichervarianten

Denn an diese Wahl ist zugleich auch die Menge des internen Speichers gebunden, der somit entweder eher beschränkte 16 Gigabyte oder normale 32 Gigabyte (außerhalb Deutschlands sogar 64 Gigabyte) besitzt. Die Wahl dürfte somit eher vom gewünschten Medienspeicher abhängen, denn der Arbeitsspeicher sollte so oder so ausreichen, um eine flüssige Bedienung des Android-Betriebssystems sowie einen ruckelfreien Wechsel zwischen Apps sicherzustellen. Spannender ist bei diesem Handy ohnehin das verwendete Display.

Randloses Display-Design

Dieses bedient sich nämlich des so langsam in Mode kommenden randlosen Designs. Das heißt, das Displayglas ist abgerundet um die Längsseite des Handys herumgebogen. zwar erfolgt hier keine Anzeige spezieller Informationen wie bei Samsungs Edge-Modellen, aber die Inhalte werden so aufs Glas projiziert, dass der Eindruck einer Randlosigkeit erzielt wird. Natürlich sitzt unter dem Glas sehr wohl noch ein Gehäuserand, der allerdings sehr schmal ausfällt. Mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln auf 5,5 Zoll Bilddiagonale ist die Anzeige in jedem Fall gestochen scharf.

Platz für zwei SIM-Karten

Zur weiteren Ausstattung des Huawei G8 gehören eine 13-Megapixel-Hauptkamera sowie eine 5-Megapixel-Frontkamera für Selfies. Außerdem kann man zwei SIM-Karten einlegen und parallel betreiben, allerdings nur bei Verzicht auf die Speicherkarte - denn beides belegt den selben Platz. Der Akku wiederum ist mit 3.000 mAh angesichts der Ausstattung angemessen dimensioniert und verspricht ordentliche Laufzeiten. Ob das Gerät auch in Deutschland an den Start geht, ist noch nicht bekannt, es dürfte aber wahrscheinlich sein. Als Preis werden 350 bis 400 Euro anvisiert.

Datenblatt zu Huawei G8

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 401 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,5 mm
Tiefe 7,5 mm
Höhe 152 mm
Gewicht 167 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen