• Gut 1,6
  • 23 Tests
168 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 3,7"
Akkukapazität: 1300 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

HTC Desire Z im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Positiv: ausführliche Karten; Schnellstart-Funktion; Videos in HD; gute Tastatur.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 3 von 15

    „Bestes mit Buchstabentasten. Recht schweres Android-Smartphone mit hochauflösendem Touchscreen und sehr guter Schiebetastatur. Gute Kamera. Sehr gut zum Surfen und für E-Mail. Sehr gute GPS-Funktion, das vorinstallierte Naviprogramm braucht aber eine Datenverbindung. Antennenproblem beim Berühren hinten unten. Akku nur befriedigend.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Telefon: „gut“;
    Kamera: „gut“;
    Musikspieler: „gut“;
    Internet und PC: „sehr gut“;
    GPS: „sehr gut“;
    Handhabung: „gut“;
    Stabilität: „gut“;
    Akku: „befriedigend“.

  • „gut“ (414 von 500 Punkten)

    48 Produkte im Test

    „Reizvoller Zuwachs für eine erfolgsverwöhnte Familie: Dank Qwertz-Tastatur ist das Desire Z ein Tipp für Vielschreiber.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Gute Hardware-Tastatur; Lange Akkulaufzeit.
    Minus: Mittelmäßige Performance; Hohes Gewicht.“

  • „gut“ (1,88)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 3

    „GUT: solide Tastatur; flottes Arbeitstempo; schnelles UMTS-HSDPA; USB-Abgleich mit PC.
    SCHLECHT: schlechte Kamera; keine Speicherkarte.“

  • „gut“ (1,5)

    Platz 2 von 4

    „Plus: Edle Anmutung, hohe Verarbeitungsqualität; Sehr gutes Display; Gute Tastatur; Touch-Cursor unter dem Display.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Kamera knipst unscharfe und extrem detailarme Bilder, die bestenfalls als Spaßfotos taugen. Besser gefallen die flüssigen HD-Videos (720p), die man via WLAN-Streaming auch an DLNA-fähige TVs senden kann. Der Musikplayer mit Coverflow-Anzeige liefert über das brauchbare Headset prägnante Höhen, eine Klangregelung fehlt. ...“

  • „spitze - sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 6

    „Das Desire Z leistet sich kaum Schwächen und ist mit seiner Tastatur eines der flexibelsten Android-Phones. Minuspunkte sind die mäßige Kamera und das hohe Gewicht.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    „... Geeignet ist es für Personen, die Wert auf ein gut und intuitiv zu bedienendes Telefon legen und zudem eine Hardwaretastatur bevorzugen. Wirklich gefallen haben die absolut flüssige Performance und die solide Grundausstattung mit den teils erwartbaren Tools (Navigation, Mail-Konten-Verwaltung, individuelle Gestaltbarkeit der Benutzeroberflächen und Menüs und ein vollwertiges Office-Programm mit Textverarbeitung und Tagellenkalkulation). Die Verarbeitung des Telefons ist tadellos und zweckmäßig ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das HTC Desire Z basiert aktuell auf Android 2.2 und verfügt über den gleichen funktionellen Softwareumfang wie vergleichbare Geräte von HTC. Die Hardwaretastatur bietet ein angenehmes Schreibgefühl und ermöglicht die flotte Eingabe längerer Texte. Die Nachteile einer solchen hochwertigen und aufwendigen Lösung sind höheres Gewicht und größere Bauhöhe.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    88,1%

    „Das HTC Desire Z bringt eine vollwertige QWERTZ-Tastatur, mit der man schnell und einfach Texte tippen kann. Uns hat der Formfaktor gefallen, doch das Gewicht ist etwas zu hoch. Gut hat uns auch das schnelle Internet gefallen; Seiten sowie Downloads werden blitzschnell heruntergeladen. Weniger gut gefallen hat uns die Akkulaufzeit. Das Smartphone zeigt eine starke System-Performance, was deutlich spürbar ist.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    „Das HTC Desire Z trumpft ganz klar mit der ausklappbaren vollwertigen Tastatur und dem tollen Touchscreen auf. Der langsame Prozessor mag den einen oder anderen Nutzer vielleicht etwas verstimmen. Telefonie, bis auf die Freisprecheinrichtung, und Multimedia beherrscht das Smartphone sehr gut. Selbst die Kamera kann HD (720p) Videos aufnehmen.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (422 von 500 Punkten)

    „Rundum gelungen! Hochauflösender Touchscreen, riesige QWERTZ-Tastatur, topaktuelle Ausstattung, ordentliche multimediale Leistungen und eine Bedienung, an der es kaum etwas zu meckern gibt: Das Desire Z ist eine eierlegende Wollmilchsau, die das Beste aus allen Welten vereint.“

  • „gut“ (414 von 500 Punkten)

    Platz 1 von 2

    „Die Business-Maschine punktet mit guter Verarbeitung und nahezu kompletter Ausstattung. Die Sensortasten sind hingegen ein echtes Bedien-Manko.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe Smartphones-Spezial (2/2011) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu HTC Desire Z

  • HTC Desire Z Smartphone (9.4 cm (3.7 Zoll) Touchscreen, 5MP Kamera,

    9. 4 cm (3. 7 Zoll) Touchscreen mit WVGA Auflösung Betriebssystem: Android 2. 2 (Froyo) mit HTC Sense 1. ,...

  • HTC Desire Z tungsten grey [OHNE SIMLOCK] AKZEPTABEL

    HTC Desire Z tungsten grey [OHNE SIMLOCK] AKZEPTABEL

  • HTC Desire Z - 1.5GB - Grau (Ohne Simlock) Smartphone

    HTC Desire Z - 1. 5GB - Grau (Ohne Simlock) Smartphone

  • HTC DESIRE Z GRAU TOP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    HTC DESIRE Z GRAU TOP + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

  • HTC Desire Z - 1.5GB - Grau (Ohne Simlock) Smartphone + HTC Fetch

    HTC Desire Z - 1. 5GB - Grau (Ohne Simlock) Smartphone + HTC Fetch

  • HTC DESIRE Z GRAU NEU+16GB KARTE+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    HTC DESIRE Z GRAU NEU + 16GB KARTE + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

  • HTC Desire Z Smartphone (9.4 cm (3.7 Zoll) Touchscreen, 5MP Kamera,

    9. 4 cm (3. 7 Zoll) Touchscreen mit WVGA Auflösung Betriebssystem: Android 2. 2 (Froyo) mit HTC Sense 1. ,...

Kundenmeinungen (168) zu HTC Desire Z

3,3 Sterne

168 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (20%)
4 Sterne
59 (35%)
3 Sterne
20 (12%)
2 Sterne
35 (21%)
1 Stern
22 (13%)

3,3 Sterne

168 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

HTC Desire Z
Dieses Produkt
Desire Z
  • Gut 1,6
Motorola Milestone 2
Milestone 2
  • Sehr gut 1,5
HTC Wildfire
Wildfire
  • Gut 2,0
HTC Wildfire S
Wildfire S
  • Gut 2,4
3,3 von 5
(168)
4,7 von 5
(143)
3,4 von 5
(55)
3,8 von 5
(204)
3,6 von 5
(40)
3,9 von 5
(350)
Display
Displaygröße
Displaygröße
3,7"
3,7"
2,6"
3,2"
3,7"
3,2"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
k.A.
5 MP
2 MP
5 MP
5 MP
5 MP
Akku
Akkukapazität
Akkukapazität
1300 mAh
k.A.
1500 mAh
1300 mAh
1230 mAh
1230 mAh
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Desire Z

Weni­ger Pro­zes­sor­leis­tung, aber eine Voll­ta­sta­tur

Mit dem HTC Desire Z hat der taiwanische Hersteller eine Variation seines Highend-Androiden Desire vorgestellt, die zwar etwas weniger Prozessorleistung aber dafür eine Ausziehtastatur zu bieten hat. Es soll nach Aussage des Herstellers mit Maßen von 119 x 60,4 x 14,16 Millimetern das flachste Mobiltelefon der Welt sein, das über eine seitlich ausziehbare QWERTZ-Tastatur verfügt. Dabei zeigt sich die Tastatur keinesfalls bedrängt: Die einzelnen Tasten stehen separiert voneinander, übersichtlich in vier Reihen angeordnet. Sie bieten sogar Platz für mehrere vordefinierte Schnellzugriffe und zwei vom Anwender frei belegbaren Tasten. Programme können auf diese Weise ganz ohne den Griff aufs Display gestartet werden.

Das HTC Desire Z ist mit dem gleichen Display wie sein Vorbild, das HTC Desire, ausgestattet. Es besitzt 3,7 Zoll Bilddiagonale und eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Wie auch beim Original-Desire kommt nun die Super-LCD-Technologie von Sony zum Einsatz, die stromsparender sein soll als die vergleichbare AMOLED-Technologie. Sogar beim Betrachtungswinkel soll es das neue Display mit AMOLED-Bildschirmen aufnehmen können – bislang ein klarer Pluspunkt für die Konkurrenztechnologie.

Doch während das Display identisch geblieben ist, wurde beim Prozessor gespart. Anstelle eines Snapdragon-Prozessors mit 1 GHz Taktrate, verfügt das HTC Desire Z nur über einen MSM7230-Chipsatz mit 800 MHz. Immerhin arbeitet dieser aber im stromsparenden 45-Nanometer-Verfahren und wird von einem Adreno-205-Grafikbeschleuniger unterstützt. Letzterer dürfte dafür sorgen, dass der Unterschied bei der Prozessorleistung zumindest bei grafisch anspruchsvollen Anwendungen überhaupt nicht auffällt. Was das für den Alltagseinsatz und das Starten sowie gleichzeitige Betreiben mehrerer Apps bedeutet, werden erst noch entsprechende Tests zeigen müssen.

Ansonsten kann das HTC Desire Z durchaus für sich in Anspruch nehmen, hervorragend ausgestattet zu sein. Denn das Gerät bietet eine 5-Megapixel-Kamera, die Videos im HD-Format 720p drehen kann, einen GPS-Empfänger, HSPA mit bis zu 14,1 MBit/s im Download und 5,76 MBit/s im Upload und WLAN, DNLA sowie Bluetooth. Der interne Speicher von 1,5 Gigabyte kann per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden, während eine 3,5mm-Klinke den Anschluss hochwertiger Kopfhörer erlaubt.

Auf dem HTC Desire Z arbeitet die neueste Android-Version 2.2, die auch mit einer überarbeiteten Sense-Oberfläche versehen wurde. Diese bietet neben einer Fastboot-Option den Online-Kartendienst HTC Locations, einen E-Book-Reader und einen Dienst, mit welchem das Gerät aus der Ferne verwaltet werden kann. Das neue Android-Flaggschiff für Vieltexter soll ab Oktober 2010 erhältlich sein und dann für 549 Euro verkauft werden. Angesichts eines Preises von derzeit rund 500 Euro (Amazon) für das Vorbild HTC Desire, geht das durchaus in Ordnung.

Desire Z

Android-​Smart­phone mit Aus­ziehta­sta­tur

Der taiwanische Handy-Hersteller HTC plant offenbar neben dem Desire HD noch eine weitere Version seines Highend-Modells Desire. Das Gerät soll den Namen Desire Z tragen und seinem Vorläufer in vielerlei Hinsicht entsprechen – allerdings ergänzt um eine seitlich ausziehbare QWERTZ-Tastatur. Entdeckt wurde das Gerät unter dieser Bezeichnung auf mobiles.co.uk, einem Unternehmen des Großhändlers Carphone Warehouse. Dank dieser Werbeanzeige sind auch erste Daten bekannt.

So wird es sich beim HTC Desire Z um ein Touchphone mit 3,7 Zoll großem und 480 x 800 Pixeln Auflösung bietendem Display handeln, bei dem seitlich eine vierzeilige Volltastatur hervorgezogen werden kann. Im Inneren des Mobiltelefons arbeitet ein 1 GHz starker Prozessor, für Datenübertragungen stehen HSDPA und WLAN zur Verfügung. Ergänzt wir die Ausstattung um Bluetooth 2.1 und einen A-GPS-Empfänger. Sehr wahrscheinlich dürfte das Handy auch eine Kamera besitzen, deren Auflösung ist aber bislang noch nicht bekannt. Geht man von dem Vorbild HTC Desire aus, müsste die Kamera eine Auflösung von 5 Megapixeln bieten. Als Betriebssystem wird Android 2.1 zum Einsatz kommen, sehr wahrscheinlich ergänzt um die HTC-Oberfläche Sense.

Ein Zeitpunkt für den Verkaufsstart oder ein Preis sind noch nicht bekannt. Angesichts der überraschend deutlichen Werbung auf mobiles.co.uk dürfte es aber prinzipiell nicht mehr lange dauern, bis das Gerät im Handel erhältlich ist. Für Vieltexter wäre das HTC Desire Z eine ideale Alternative zum bisherigen Desire – und das Motorola Milestone, das bisher leistungsfähigste Android-Smartphone mit Ausziehtastatur, kann sich ebenfalls schonmal warm anziehen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC Desire Z

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen Bluetooth
Display
Displaygröße 3,7"
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Leistung 0,8 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1300 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 99HLW008-00, 99HLW022-00

Weiterführende Informationen zum Thema HTC Desire Z können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HTC Desire Z

mobile-reviews.de 12/2010 - Mit dem Desire Z stellt HTC endlich mal wieder ein Smartphone mit integrierter Volltastatur vor. Als Betriebssystem fungiert mal wieder Android in der brandaktuellen Version 2.2. Der Browser des HTC Desire Z daher auch Adobe Flash 10.1. Angetrieben wird das 180 Gramm schwere Smartphone von einem 800 MHz schnellen Prozessor. Das kapazitive Display bietet eine Diagonale von 3,7 Zoll. Alle Eingaben erledigt man über den mit 480 x 800 Pixel auflösenden Touchscreen bzw. über die seitlich ausziehbare Volltastatur mit ihren 43 Tasten. Im Gegensatz zum HTC Desire kommt hier wieder die Super-LCD Technologie von Sony zum Einsatz. So wirkt das Display zwar deutlich heller, die Farben erscheinen in meinen Augen aber nicht ganz so brillant wie beim AMOLED des Desire. Wie sich das neue Smartphone von HTC geschlagen hat, können Sie im folgenden Testbericht nachlesen. …weiterlesen

Z wie zauberhaft

Focus Online 1/2011 - Das Desire Z ist HTCs erstes Android-Smartphone mit Touchscreen und Volltastatur. Handhabung und Multimediaausstattung überzeugen. Ist das Handy eine eierlegende Wollmilchsau? …weiterlesen